Annabelle 3 – Der gruseligste Teil der Reihe? Erste Stimmen zum neuen Film und Featurette

Die The Conjuring-Spin-offs galten lange Zeit als schmückendes, gewinnbringendes Beiwerk. Mit Annabelle 3 (Annabelle Comes Home) will man nun nicht nur geschichtlich, sondern auch qualitativ zur Mutterreihe aufzuschließen – und basierend auf ersten Stimmen, die nun in den sozialen Netzwerken aufgetaucht sind, könnte das sogar klappen! So schreibt Erik Davis von Fandango: „Annabelle Comes Home fühlt sich wie Die Nacht der Abenteuer als Horrorfilm an und bereitet mir eine verdammt gute Zeit.“ Die Schockmomente seien gezielt gesetzt und nicht repetitiv, der Humor auf den Punkt und zudem dürfe man sich auf zahlreiche schräge, unheimliche Schauergestalten freuen. Eric Eisenberg von CinemaBlend sieht das ähnlich und bescheinigt dem Sequel von Gary Dauberman sogar, der beste Teil der Annabelle-Reihe zu sein. „Annabelle 3 ist wirklich exzellent. Das Franchise ist eines der wenigen, das sich von Film zu Film steigern konnte.“ Der neueste Auftritt von Horror-Puppe Annabelle sei daher ein echter Zugewinn für das Conjuring-Universum.

Auch JimmyO von Joblo.com findet, dass der Film eine echte Achterbahnfahrt sei. „Gary Dauberman legt ein fabelhaft konstruiertes Gruselfest vor, das die unheimliche Hintergrundgeschichte von Annabelle um viele Schrecken und auch Herz anreichert.“ Die neue Annabelle-Film fühle sich an, als würde man 90 Minuten in einem Spukhaus verbringen. „Ich hatte eine großartige Zeit“, schreibt Heather Wixson vom Genredient DailyDead. All das sagt aber natürlich noch nichts über die Marschrichtung der tatsächlichen Kritiken aus, die erst in den kommenden Tagen erwartet werden. Nicht selten neigen Twitter-Kommentare und erste Screening-Reaktionen zu Übertreibungen und überschwänglichen Lobeshymnen. Dennoch ist ein erster Trend erkennbar: Annabelle 3 könnte das Zeug haben, den beiden The Conjuring-Filmen von James Wan den Rang abzulaufen!

Thematisch und gestalterisch soll Annabelle 3 eher an einen klassischen Ableger der eigentlichen The Conjuring-Mutterreihe erinnern. Da deren Autor, Gary Dauberman, hier erstmals selbst auf dem Regiestuhl Platz nehmen durfte, sind gewisse Überschneidungen und Parallelen aber erwünscht und eher ein positiver Nebeneffekt.

Mit dem dritten Teil der Reihe knüpft Gary Dauberman, der sonst für die Drehbücher zum Franchise verantwortlich war, geschichtlich direkt an den ersten The Conjuring von James Wan an und zeigt uns, wie Annabelle den Weg ins Museum von Ed und Lorraine Warren findet. Die Dämonologen sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und schließen die Puppe in einem verriegelten Artefaktenraum in ihrem Warren Museum ein – „sicher“ untergebracht hinter heiligem Glas, das zusätzlich von einem Priester geweiht wurde. Aber eine unheilige Nacht voller Terror steht ihnen bevor, als Annabelle die bösen Geister des Raumes erweckt, die nun alle ein Ziel haben: Judy, die zehnjährige Tochter der Warrens, und ihre Freunde.

Geschrieben am 20.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Annabelle 3, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren