Antlers – Horror-Geheimtipp von Disney startet noch dieses Jahr

Das Kinojahr neigt sich dem Ende zu, aber einer der ganz großen Horror-Geheimtipps steht uns erst noch bevor! Mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus Drama, Crime-Thriller und Horrorfilm könnte sich der von Guillermo del Toro produzierter Monster-Albtraum Antlers nämlich zu einem der interessantesten und ungewöhnlichsten Genrevertreter des laufenden Jahres aufschwingen.

Aber halt: Kommt die mit Spannung erwartete, eigentlich schon für Anfang 2020 angekündigte Horror-Tragödie tatsächlich noch 2021? Vieles deutet darauf hin!

Denn nicht nur hat Walt Disney die aktuell laufenden Candyman-Kinovorstellungen von Universal Pictures mit dem offiziellen Trailer zum Film ausstatten lassen, es gab jetzt auch einen Schwung neuer Bilder, die eigentlich nur einen Schluss zulassen: Man will die schaurige Genre-Wundertüte namens Antlers endlich entfesseln und auf die Zuschauer loslassen – komme, was wolle!

Lehrerin Julia (Keri Russel) deckt düstere Geheimnis auf. ©20th Century Studios

Der neue Spuk von Guillermo del Toro

Das war angesichts der anhaltenden Funkstille keineswegs selbstverständlich. Aber in Zeiten von Corona und zunehmender Digitalisierung haben die althergebrachten Veröffentlichungsmodelle ohnehin ausgedient. Das unterstreicht auch der offizielle Trailer, der überraschend wenig Handlung preisgibt, aber doch ausreichend Anreize schafft, um uns neugierig zu machen.

Basierend auf Nick Antoscas Kurzgeschichte The Quiet Boy erzählen Henry Chaisson und Scott Cooper von einer besorgten Lehrerin, die das ungute Gefühl beschleicht, dass mit einem ihrer Schüler etwas nicht stimmt. Der kleine Lucas Weaver (Jeremy T. Thomas) wirkt völlig heruntergekommen und legt ein nervöses, beunruhigendes Verhalten an den Tag.

Als sie ihn eines Tages bei sich zu Hause aufsucht, bietet sich ihr ein Bild des Schreckens, das jeder Beschreibung trotzt. Etwas Unmenschliches hat das Kind in seiner Gewalt und verlangt unablässig nach neuer Beute, um seinen Heißhunger zu stillen – und das offenbar auf derart unappetitliche Weise, dass sich die amerikanische MPAA genötigt sah, Antlers ein R-Rating für „blutige Gewalt, verstörende Bilder und Sprache“ zu erteilen.

Gruselt uns zu Halloween

Mit anderthalbjähriger Verspätung sollen sich ab dem 28. Oktober auch deutsche Zuschauer der Monster-Hetzjagd anschließen können – und das sogar noch vor ihren US-Kollegen. Antlers ist das Horrordebüt des sonst eher auf dramatische Stoffe spezialisierten Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart), den Produzent Guillermo del Toro (Don’t Be Afraid of the Dark) gerade deshalb für den Posten haben wollte – um zu sehen, wie er mit dieser Herausforderung umgeht.

Antlers ist aber eben nicht nur ein herkömmlicher Horrorfilm mit möglichst großer Schock- und Scarejump-Wirkung, sondern eine zutiefst dramatische, an die Nieren gehende Coming of Age-Geschichte über Familie und das Erwachsenwerden – und das ist etwas, womit sich der auf dramatische Stoffe spezialisierte Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart), dem del Toro die Regie anvertraute, nun mal bestens auskennt.

Dass er bislang keine Berührung mit unheimlichen Stoffen hatte, machte für del Toro den Reiz des Projektes aus. Die Hauptrollen übernehmen Keri Russel (Dark Skies – Sie sind unter uns), Jesse Plemons (Game Night, The Irishman) und Scott Haze (Midnight Special) als Monster.

©20th Century Studios

©20th Century Studios

Geschrieben am 04.09.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren