Antlers – Neuer Guillermo del Toro-Horror von Der Exorzist und Halloween inspiriert

John Krasinski (A Quiet Place) ist wohl der beste Beweis dafür, dass sich Genre-Unkenntnis und ein Gespür für unheimliche Stoffe und Momente nicht gegenseitig ausschließen. Fehlende Erfahrung in Sachen Horror war sogar der ausschlaggebende Grund, weshalb sich Guillermo del Toro bei seinem kommenden Horror-Projekt Antlers für den auf dramatische Stoffe spezialisierten Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart) entschied. „Guillermo weiß, dass ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe, findet es aber spannend zu sehen, wie jemand Außenstehendes an so einen Film herangeht,“ verriet Cooper jetzt im Gespräch mit Collider. In dem von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Skript soll es ähnlich gespenstisch zugehen wie in Guillermo del Toros Mama. Im Mittelpunkt steht hier jedoch die Lehrerin einer vierten Klasse, die sich Sorgen um einen problematischen Schüler macht, dem ein albtraumhaftes Geheimnis auf der Seele brennt. Etwas Grauenvolles hat es auf das Kind abgesehen und es liegt an ihr, ihn vor der Gefahr zu beschützen.

Cooper weiter: „Das ist wohl ein bisschen wie bei Friedkin damals, denn er hatte vor The Exorcist auch noch keinen Genrefilm gedreht.“ Wenig überraschend will Cooper sich im Fall von Antlers nun auch an eben diesem Genreklassiker orientieren. „Ich habe mich sehr von den Arbeiten John Carpenters, darunter Halloween, aber auch Der Exorzist oder Tarkovskys Stalker beeinflussen lassen. Wenn ich all diese verschiedenen Filme zu einem großen Ganzen verschmelzen könnte, wäre das auf jeden Fall aufregend.“

Mit an Bord ist auch David S. Goyer, Autor des kommenden Masters of the Universe, der an der Seite von Kevin Turen von Phantom Four produziert. Goyer brachte schon Antoscas The Forest auf die große Leinwand. Antosca war einer der Autoren hinter dem neuen Freitag, der 13. von Platinum Dunes, bevor die Produktion komplett abgebrochen und auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Auch „Mama“ wurde von del Toro produziert. ©Universal Pictures

Geschrieben am 11.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren