Black Friday – Zwei Ikonen mit Dämonenhand tun sich zusammen: Devon Sawa und Bruce Campbell

Black Friday wird in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving genannt und soll die Menschen auf das anstehende Weihnachtsgeschäft einstimmen. Das Konzept, dem Volk nach dem Verzehr des traditionellen Truthahns eine Schnäppchenjagd anzubieten, gehört schon seit Jahren zum Feiertag mit dazu.

Trotz amerikanischen Ursprungs gewinnt diese Vorgehensweise auch hierzulande immer mehr an Bedeutung. Doch die teilweise sehr erschreckenden sowie schwer nachvollziehbaren Bilder und Videos, die uns inzwischen jedes Jahr im November erreichen, zeigen bei Shoppern oft weder Freude noch Dankbarkeit.

Anstatt solcher Sachen bekommen unsere Augen unter anderem zu sehen, wie sie in Geschäften Regale umschmeißen, sich um den letzten Fernseher streiten (oder sogar prügeln) und den Verkäufern neben ihrem Geld eigentlich nur eines hinterlassen: das reinste Chaos.

Bruce Campbell und Co. beschützen Spielzeugladen

Auch Bruce Campbell und Devon Sawa, die in ihrer Sci/Fi-Horror-Komödie Black Friday in einem Spielzeugladen arbeiten, haben trotz der zu erwartenden Einnahmen überhaupt keine Lust dazu, die draußen stehenden Kunden hineinzulassen und würden diesen lästigen Konsumtag am liebsten aussetzen. Doch dieser Wunsch wird ihnen nicht erfüllt, ganz im Gegenteil.

Die mutierte Bedrohung lauert vor der Tür. ©MFW Productions

Die Leute vor dem Laden wollen sich gleich auf all das stürzen, was mit einem verführerischen Preis gekennzeichnet wurde. Ob dem einzelnen Shopper das jeweilige Toy gefällt oder nicht und ob er es auch wirklich benötigt, ist völlig irrelevant – das einzige, was zählt, ist ein gutes Angebot. Anders ausgedrückt: Hauptsache günstig.

Wo bleiben Sawas Visionen?

Für Sawa wäre es bestimmt erneut von Vorteil gewesen, würde der Mime noch immer im Besitz seiner hellseherischen Fähigkeiten sein, die ihn im Horror-Thriller Final Destination einen verheerenden Flugzeugabsturz haben vorhersehen lassen. Dann wäre der inzwischen 43-jährige Kanadier an diesem Tag gar nicht erst im Spielzeugladen aufgetaucht sondern hätte sich stattdessen um das Lokalisieren eines sicheren Unterschlupfs bemüht.

Obwohl er in seiner neuen Rolle als Ken seinen Job als Spielzeugverkäufer eh schon verachtet und sich noch dazu mitten in einer Scheidung befindet, hätte er es niemals für möglich gehalten, dass ihm in seinem Leben ein noch sehr viel größeres Problem bevorstehen könnte – doch das tut es.

Die schnäppchenhungrige Meute vor der Tür hat sich kurz vor Ladenöffnung völlig unerwartet in skrupellose Monster verwandelt, die von Außerirdischen kontrolliert werden. Wie soll man da als Normalsterblicher noch seine Haut retten?

Horror-Legende ohne seine Kettensäge: Bruce Campbell. ©MFW Productions

Bruce Campbell wäre sicher eine große Unterstützung im Kampf gegen das Böse gewesen, nur leider ließ der Herr die Kettensäge seiner Paraderolle Ash zu Hause liegen und wird als komplett unbeholfener sowie verklemmter Manager des Spielzeugladens zu einer ganz anderen Waffe greifen müssen. Aber ob das Gebäude diesbezüglich wirklich etwas Brauchbares hergibt? Unwahrscheinlich.

Die übersinnliche Gefahr wird sich wohl kaum vor irgendwelchen Plüschtierchen, Actionfiguren oder Gartenspielsachen verschrecken lassen. Da muss die Clique schon kreativer werden.

Ohne Dämonenhand zum Sieg

Immerhin stehen allen potenziellen Überlebenskünstlern in diesen harten Zeiten beide Hände zur Verfügung, denn das war schon mal anders. Während Campbell 1987 in Tanz der Teufel 2 mit seiner dämonischen Hand konfrontiert wurde, machte sich jene von Sawa 1999 in Die Killerhand selbstständig.

In diesem Sinne: Viel Glück euch beiden – mögen die Aliens am Black Friday möglichst bald die Flucht ergreifen und sich die Monster wieder in menschliche Bestien zurückverwandeln.

Dieses Jahr wird der Black Friday ganz anders. ©MFW Productions

Geschrieben am 20.09.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Black Friday, News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren