Blade Runner 2 – Fortsetzung entsteht 2015 ohne Ridley Scott, Ford im letzten Akt dabei

Ridley Scott ist trotz seines Alters ein überaus vielbeschäftigter Mann. Dass bei diesem enormen Arbeitspensum auch Abstriche gemacht werden müssen, ist kaum zu vermeiden. Opfer seines übervollen Terminkalenders ist die bereits seit Jahren im Gespräch befindliche Fortsetzung Blade Runner 2. Die soll 2015 nun tatsächlich in Produktion gehen, muss aber ohne den Alien– und Prometheus-Schöpfer auf dem Regiestuhl auskommen. Das hat Ridley Scott jetzt gegenüber dem Branchendienst Variety verraten und fast beiläufig eine weitere Neuigkeit fallen lassen: der von Harrison Ford gespielte Rick Deckard, Hauptcharakter aus dem Original, tritt erst im dritten Akt der kommenden Sci/Fi-Fortsetzung in Erscheinung und macht somit Platz für einen völlig neuen Hauptdarsteller. Ford sei, bestätigt Scott, aber definitiv wieder mit an Bord: „Wir haben über die Länge gesprochen und uns für eine Geschichte mit drei Akten entschieden, die in Verbindung zum Erstling steht. Harrison ist auf jeden Fall wieder dabei, taucht aber erst im dritten Akt der Geschichte auf.“ Seinen Ersatz auf dem Regiestuhl wollte Scott zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht benennen.

Darf auch in Blade Runner 2 merkwürdige Zukunftsgerichte verspeisen: Harrison Ford

Darf auch in Blade Runner 2 merkwürdige Zukunftsgerichte verspeisen: Harrison Ford

blade-runner

Geschrieben am 26.11.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
We have always lived in the Castle
Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
Joker
Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren