Der Hexenclub – Jetzt doch: Blumhouse produziert Remake des 90er Klassikers

Von einem Reboot von Der Hexenclub spricht man in Hollywood schon seit Jahren. 2016 hieß es noch, dass es sich vielmehr um eine Fortsetzung handeln werde, die immerhin zwanzig Jahre nach den Ereignissen aus dem Originalfilm ansetzt und sich um eine neue Gruppe Hexen dreht, die ihre Kräfte entdeckt. Der damals verantwortliche Regisseur Leigh Janiak (Scream – Serie, Fear Street, Honeymoon) ist inzwischen aber nicht mehr an Bord. Festhalten will Sony an der Idee aber dennoch und macht sich daher aktuell auf die Suche nach einem geeigneten Ersatzkandidaten. Was aus den bisherigen Drehbuchvorlagen wird, ist ungewiss. Sicher ist aber schon, wer sich um die moderne Neuadaption kümmern wird: Mit Genrespezialist Jason Blum und dessen Blumhouse Productions konnte Sony das zurzeit erfolgreichste Genrestudio an Land ziehen und für das Vorhaben gewinnen. Man darf gespannt sein, was die Get Out-Schöpfer aus Der Hexenclub herausholen werden und ob es nun tatsächlich eine Art Sequel oder doch ein klassisches Remake wird.

Seit dem großen Durchbruch mit Paranormal Activity kommt man eigentlich nicht mehr um die amerikanische Genre-Filmschmiede Blumhouse herum. Für Jordan Peeles US-Kassenschlager Get Out konnte man im Jahr 2018 sogar erstmals einen der begehrten Academy Awards mit nach Hause nehmen. Auch aktuell ist man wieder erfolgreich: Blumhouse stellt mit dem ebenfalls von Jordan Peele inszenierten Wir die aktuelle Nummer eins der amerikanischen Kinocharts.

Im Original gründen die attraktiven High School Girls Sarah, Nancy, Bonnie und Rachelle einen Hexenzirkel – ausgerechnet an der katholischen St. Benedict´s Academy. Die Magie bringt ihnen Spaß und erfüllt ihre sehnsüchtigsten Wünsche auf äußerst geheimnisvolle Weise.

Doch nicht ohne Folgen, denn sie haben eines übersehen: „Was immer Du aussendest, bekommst Du dreifach zurück“. Das macht die smarten Hexen für andere lebensgefährlich: wer sie ärgert, wird verwünscht! Ihre Rache ist eiskalt und das Unglück nimmt seinen unbarmherzigen Lauf…

Hexen in Ausbildung: Neve Campbell neben ihren „The Craft“-Kolleginnen

 

Geschrieben am 26.03.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Hexenclub, Der, News, Top News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren