Freitag der 13. Teil 2

Freitag, der 13. – Alexandre Aja sollte Regie führen, lobt den Neuanfang der Reihe

Eine gewisse Erfahrung auf dem Gebiet der Neuverfilmungen kann man Alexandre Aja einfach nicht absprechen. Mit The Hills Have Eyes, Piranha 3D und Mirrors gehen schließlich gleich drei Remakes populärer Horror-Marken auf das Konto des gebürtigen Franzosen (High Tension, Horns). Es dürfte daher nur die Wenigsten überraschen, dass Aja kurzzeitig für die Regie beim kommenden Freitag, der 13. von Platinum Dunes im Gespräch war, der nun aber stattdessen unter der Leitung von Breck Eisner (The Crazies) in Produktion geht. Aja konnte jedoch schon einen umfangreichen Blick auf das Drehbuch werfen, das uns 2017 eine Rückkehr von Horror-Ikone Jason Voorhees bescheren soll: „Freitag, der 13. war verdammt clever und eine großartige Gelegenheit, um etwas Unheimliches und Neuartiges zu erschaffen. Besonders beeindruckt hat mich aber, dass es vier Filme gebraucht hat, um den Charakter zu formen, den wir heute alle kennen und lieben – eine echte Ikone und kulturelle Legende. Sie haben ein absolut großartiges Drehbuch in der Hand, mit dem es gelingen sollte, die Figur bei einer ganz neuen Generation zu etablieren. Ich bin zwar nicht derjenige, der den Film drehen wird, kann es aber kaum erwarten, ihn auf der Leinwand zu sehen.“

Der neue Film, zu dem Aaron Guzikowski das Skript beisteuert, wird gegen Ende der Siebziger oder Anfang der Achtziger angesiedelt sein, wobei die Handlung wie gewohnt im Ferienlager angesiedelt ist. Unschlüssig ist man sich dagegen noch über das Ausmaß des Elias-Auftritts. Wie kürzlich bekannt wurde, soll der Vater von Jason erstmals ausführlicher beleuchtet werden: „Wir haben noch nicht entschieden, ob Elias im Film auftauchen wird. Der Fokus liegt klar auf Jason und Pamela.“

Der neue Freitag, der 13. soll eine Ursprungsgeschichte liefern, „die man so noch nicht gesehen hat. Pamela kommt auch darin vor, aber es ist ganz anders als das bislang Gesehene.“ Vom Found Footage-Look, der zunächst mal angedacht war, hat sich das Team inzwischen aber schon wieder zugunsten einer herkömmlichen Kamera-Optik verabschiedet.

1f73b09b41c0b16e235d9851d06ace6c

Geschrieben am 05.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren