Insidious 5 – Nächster Film geht in eine andere Richtung, weiß Lin Shaye

Trotz rekordverdächtiger Zahlen für den letzten Film ist es verdächtig ruhig um Insidious geworden. Franchise-Aushängeschild Lin Shaye ist sich allerdings sicher, dass es noch nicht unsere letzte Begegnung mit ihrer berühmten Parapsychologin Elise Rainier gewesen sein wird. Im Gespräch mit Forbes plauderte sie nun erstmals über die Möglichkeit eines fünften Ablegers und ihre Beteiligung an diesem: „Es wird sicher noch einen geben, denn die Story dafür steht schon und unterscheidet sich grundlegend von den Vorgängern“, verrät sie. Das dürfte nicht zuletzt am Austausch des Autors liegen. Erstmals seit Startschuss der Reihe ist Leigh Whannell (SAW, Upgrade) nicht mehr für die kreative Leitung zuständig. „Durch den letzten Film Vergangenheit und Zukunft meines Charakters kennenzulernen, war ein echtes Geschenk. Ich kann nicht genau sagen, ob bereits am Drehbuch gearbeitet wird, aber es wird auf jeden Fall noch einen Insidious-Film geben“, versichert Shaye.

Und auch die Art und Weise ihres Mitwirkens scheint bereits festzustehen. „Sollte ich daran beteiligt sein, wovon ich fest ausgehe, trifft man mich vermutlich in The Further an, da mein Charakter jetzt ein Geist ist.“ Mit Einnahmen von 170 Millionen Dollar stellt Insidious: The Last Key den erfolgreichsten Film der gesamten Reihe dar. Noch ist nichts offiziell, aber momentan deutet vieles auf eine kreative Neuausrichtung samt Autorenwechsel hin. Nach vier geschriebenen und einem inszenierten Ableger gehen Drehbuchautor Leigh Whannell so langsam die Ideen aus:

„Noch weiß ich nicht, ob ich überhaupt wieder beteiligt sein will. Ich liebe die Filme. Sie zu machen, war eine schöne Erfahrung. Aber für mich stellt sich immer die Frage, was wir dem Publikum mit einem neuen Teil bieten können“, so der Autor. „Vielleicht wäre es gar keine so schlechte Idee, wenn man das Franchise einem Filmemacher mit frischen Ideen anvertrauen würde.“

Diesmal selbst als Geist dabei: Lin Shaye. ©Sony

Geschrieben am 13.05.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren