Neue Starttermine für ‚Freaky‘, ‚Total Recall‘ WA und ‚Malasana 32 – Haus des Bösen‘

Die neuerlichen Kino-Schließungen wirbeln die Startliste ganz schön durcheinander. Ursprünglich für den 12. November angekündigt, bringt Universal Pictures seinen neuesten Slasher-Streich Freaky nun ausgerechnet zur besinnlichen Weihnachtszeit und einen Tag vor Heiligabend, am 23. Dezember 2020, in deutsche Kinos. Nicht mehr dieses Jahr starten der spanische Horror-Import Malasana 32 – Haus des Bösen und die Wiederaufführung von Paul Verhoevens Total Recall – Die totale Erinnerung, den StudioCanal anlässlich der 4K-Premiere noch einmal auf deutschen Leinwänden erstrahlen lassen wollte. Aufgeschoben heißt aber nicht aufgehoben, und so darf man jetzt am 28. Januar 2021 zur verrückten Mars-Reise mit Arnold Schwarzenegger anstellen. Malasana 32 wiederum rutscht vom 19. November 2020 auf den 14. Januar 2021, wo der übersinnliche Geisterspuk in direkter Konkurrenz zu Constantin Films Survival-Thriller Horizon Line und Mortal Kombat von Warner Bros. antritt. Dass letzterer tatsächlich noch wie geplant anläuft, ist aufgrund der Umstände und mangels eines ersten Trailers zu diesem Zeitpunkt aber eher unwahrscheinlich.

Dank Freaky wird es gegen Ende des Jahres dann noch einmal blutig. Der Blumhouse-Schocker verspricht zum Freaky Friday für die Horrorfraktion zu werden, hat dank R-Rating aber auch für Slasherfans einiges zu bieten. In dem neuen Film von Christopher Landon (Happy Deathday) geben Comedian Vince Vaughn (Into The Wild) und Kathryn Newton (Paranormal Activity, The Society) Killer und High School-Schülerin, die versehentlich die Körper tauschen – mit urkomischen, blutigen Folgen für ihr Umfeld. Jetzt hat Millie (Newtom) nur 24 Stunden Zeit, um den Fluch zu brechen und nicht für ewig in der Gestalt des Psychopathen gefangen zu sein, nach dem überall gefahndet wird.

Währenddessen steckt der berüchtigte Serienmörder ‚Blissfield Butcher‘ (Vince Vaughn) im Körper der 17-Jährigen fest und stellt mir ihr allerlei Unheil an. Der Körper eines Teenagers ist für ihn die perfekte Tarnung, um zur blutigen Tat zu schreiten.

Startet verspätet, aber noch 2020: Freaky ©Universal

Geschrieben am 06.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren