Nobody – Action vom John Wick-Team: Deutscher Trailer lässt die Fetzen fliegen!

Ihr liebt explosives Actionkino, bei dem es hart und kompromisslos zur Sache geht? Dann gibt derzeit keine Filmemacher, die diese Nische besser bedienen als Regisseur David Leitch (Atomic Blond, Deadpool) und sein Autorenkollege Derek Kolstad! Seit 2014 hält das Erfolgsteam hinter John Wick den Action-Thriller-Thron fest umklammert und denkt auch 2021 nicht ans Lockerlassen.

Dafür sorgt unter anderem Nobody, ein neuer R-Rated-Thriller, der dem Trailer nach glatt als kleiner Bruder von John Wick durchgehen könnte, aber nicht etwa von Keanu Reeves, sondern Breaking Bad-Star Bob Odenkirk in der Hauptrolle getragen wird.

Er legt ab 01. Juli 2021 auf der unseren Leinwänden und schon jetzt im neuen deutschen Kinotrailer eine Verwandlung hin, die man ihm nach seiner bürokratischen Paraderolle als Saul aus Better Call Saul gar nicht mehr zugetraut hätte, und tauscht selbstbewusst Anzug und Krawatte gegen schweres Gerät ein. Das hinterlässt, wie man es von Leitch und Kolstad, diesmal noch unterstützt durch den russischen Hardcore-Regisseur Ilya Naishuller, bereits gewohnt ist, dann auch deutliche Spuren. Dank R-Rating richtet sich Nobody aber ohnehin ausschließlich an erwachsene Zuschauer.

Darum geht es in ‚Nobody‘

Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand.

Das ändert sich auch nicht, als zwei bewaffnete Diebe in sein Haus einbrechen und Hutch sie zum Schutz seiner Familie einfach gewähren lässt. Blake, sein Sohn, kann nicht fassen, dass sein Vater nichts unternommen hat, und seine Frau (Connie Nielsen aus Wonder Woman) entfernt sich daraufhin nur noch weiter von ihm.

Jetzt wird zurückgeschlagen! ©Universal

Als er kurze Zeit später in einem Bus mit ansehen muss, wie drei Männer eine junge Frau bedrohen, platzt Hutch endgültig der Kragen und all die angestaute Wut kommt auf einen Schlag zum Vorschein. Damit setzt sich eine Kette unvorhersehbarer Ereignissen in Gang, an deren Ende die Rettung seiner Familie stehen muss. Nebenbei will Hutch aber noch sicherstellen, dass er nie wieder für einen hilflosen Loser gehalten wird.

Und wir haben Glück: Jetzt, da die Kinosäle langsam wieder öffnen und man auf einen actionreichen Kinosommer (unter anderem dank Gunpowder Milkshake) hoffen darf, lädt Universal Pictures am 01. Juli auch hierzulande zum Date mit dem kaum wiederzuerkennenden Breaking Bad-Star Bob Odenkirk (Better Call Saul)! Aber seid Ihr auch bereit für so eine geballte Ladung Action?

Los geht es am 01. Juli. ©Universal

Geschrieben am 17.06.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren