Paranormal Activity – Von Blumhouse: Dann startet der neue Film in deutschen Kinos

Lange Zeit war Paranormal Activity aus den Kinosälen und Köpfen der Zuschauer nicht mehr wegzudenken. 2015 machten sich dann aber selbst bei hartgesottenen Fans langsam deutliche Ermüdungserscheinungen bemerkbar und so wurde weiteren übernatürlichen Aktivitäten vorerst ein Riegel vorgeschoben. Vorerst deshalb, weil das Team um Horror-Experte Jason Blum (Get Out, Happy Deathday, Insidious) seit Anfang des Jahres offiziell am nächsten Ableger arbeitet, der die einstige Erfolgsreihe zum deutschen Starttermin am 18. März 2021 mit frischen Ideen und einer veränderten Ausrichtung ins Leben zurückholen soll. Und wer könnte das besser als Jason Blum? Wenn jemand weiß, wie man den Zeitgeist und aktuellen Nerv des Horror-Publikums trifft, dann er. Blum war schon am Original beteiligt, das Oktober 2007 beim Screamfest Horror Film Festival uraufgeführt wurde, aber erst geschlagene zwei Jahre später auf die Leinwand kommen sollte. Das Warten zahlte sich aus: Der Film brach mit weltweiten Einnahmen von 193 Millionen Dollar (bei geradezu lächerlich niedrigen Kosten von 15.000 US-Dollar) alle Rekorde und machte Blum von jetzt auf gleich zum Senkrechtstarter Hollywoods.

Seitdem geht in Sachen Horror, das zeigen aktuelle Erfolge wie Glass, Halloween, Get Out (für den man letztes Jahr sogar einen Oscar mit nach Hause nehmen durfte) oder Happy Deathday, quasi nichts mehr ohne Beteiligung von Blumhouse Productions. Wenig überraschend vertraut Paramount Pictures im Fall von Paranormal Activity 7 nun auch wieder auf die Expertise der Filmschmiede. Der frische Wind ist längst überfällig, denn nach Paranormal Activity 3 aus dem Jahr 2011 ging es sowohl in finanzieller als auch kreativer/qualitativer Hinsicht steil bergab. Dennoch zählt das Paranormal Activity-Franchise über alle sechs Ableger verteilt bis heute Einnahmen von 900 Millionen Dollar – die Gewinne der Heimkino-Auswertungen noch nicht mit eingerechnet! Das macht die Reihe zum vierterfolgreichsten Horror-Franchise nach The Conjuring (1,569 Millarden US-Dollar über fünf Filme), Alien (1,5 Millarden US-Dollar, acht Filme) und SAW ($976.3 Mio. über acht Filme).

Paranormal Activity 6 spielt 2015 nur noch einen Bruchteil der Vorgänger ein. ©Paramount

Geschrieben am 28.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren