Resident Evil – Neustart der Filmreihe soll sich eher an den Spielen orientieren

Die Resident Evil-Reihe erfreut sich ungebrochener Popularität und daran wird sich in nächster Zeit auch erstmal nichts ändern. Besonders Film- und Serienmacher haben Capcoms Aushängeschild wieder für sich entdeckt, was demnächst in einer eigenen Netflix-Serie und dem Kino-Reboot von Johannes Roberts (47 Meters Down, The Strangers: Prey at Night) resultieren könnte. Ob man sich dabei eher am innovativen Reboot Resident Evil 7 orientiert? Bislang schweigt man diesbezüglich. Fest scheint aber schon zu stehen: Es wird verdammt unheimlich! Das jedenfalls ließ Roberts jetzt verlauten, als er von ScreenRant auf den Neustart der Reihe von Constantin Film angesprochen wurde, in dem weder Milla Jovovich noch Kampfamazone Alice eine Rolle spielen werden. Eher sei der noch unbetitelte Film eine Rückbesinnung auf die Stärken der Videospielreihe und alle damit verbundenen Vor- und Nachteile. Mehr könne er zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht verraten.

Überhaupt gibt sich Constantin Film in Sachen Resident Evil überraschend wortkarg, dabei hätte es sich angeboten, den Kinofilm zeitgleich mit dem möglichen, offenbar in Entwicklung befindlichen Resident Evil 3: Nemesis-Remake (Gerüchte zufolge ist es Anfang 2020 so weit) zu veröffentlichen. Doch ohne Cast und einen konkreten Produktionsstart rückt dieses Crossover in weite Ferne. Kinogänger dürfte die kreative Neuausrichtung nur recht sein, denn sie hatten in der Vergangenheit so ihre Probleme mit der auf Action und Krawall getrimmten Originalreihe von Paul W.S. Anderson. Wie weit die Planungen bereits vorangeschritten sind, ist unklar. Mit dem erfolgten US-Kinostart von 47 Meters Down: Uncaged kann sich Roberts nun aber voll und ganz auf die (hoffentlich) schaurige Rückkehr ins Resident Evil-Universum konzentrieren.

Der letzte Film war mit Einnahmen von 312 Millionen US-Dollar sogar der erfolgreichste der gesamten Reihe. Dennoch erfolgt nun der Schnitt, weil Milla Jovovich nach all den Jahren als Alice etwas Neues ausprobieren wollte. Die Zusammenarbeit mit Constantin Film bleibt aber bestehen, schließlich drehen sie und Ehemann/Regisseur Paul W.S. Anderson für Constantin Film aktuell die Verfilmung von Capcoms Monster Hunter-Reihe, mit der 2019 zu rechnen ist.

Soll viel unheimlicher werden. ©Capcom

Geschrieben am 19.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren