Resident Evil: The Final Chapter – Dreharbeiten sind angelaufen, Albert Wesker ist zurück

Trotz Startschwierigkeiten und verletzter Crew-Mitglieder sind in Südafrika jetzt die Dreharbeiten zu Resident Evil: The Final Chapter angelaufen. Das große Finale der erfolgreichen Kultreihe ruft zum alles entscheidenden Schlagabtausch zwischen Alice und der Umbrella Corperation, bringt aber auch viele bekannte Gesichter aus den direkten Vorgängern mit. Neben den bereits bestätigten Milla Jovovich und Ali Larter als Claire Redfield mischen auch Iain Glen (Game of Thrones, Resident Evil: Extinction) als Dr. Alexander Isaacs, Shawn Roberts (Edge of Darkness, Resident Evil: Afterlife) als Albert Wesker, Ruby Rose (Orange Is the New Black) als Abigail und Eoin Macken (The Night Shift) als Doc mit, um die teuflischen Machenschaften ein für alle Mal im Keim zu ersticken. Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Geschehnissen aus Resident Evil: Retribution an. Nach den schweren Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden musste, macht sich Alice dorthin auf, wo alles begann: nach Racoon City, wo sich die Umbrella Corporation für einen finalen Schlag gegen die verbliebenen Menschen sammelt. Im Wettlauf gegen die Zeit verbündet sich Alice mit alten Freunden und einem unwahrscheinlichen Gefährten, die ihr beim Kampf gegen neue Mutanten zur Seite stehen. Auf dem Spiel steht nichts weniger als das Fortbestehen der Menschheit.

Shawn Roberts is Wesker in Screen Gems' action horror RESIDENT EVIL: AFTERLIFE.

Shawn Roberts in RESIDENT EVIL: AFTERLIFE.

Resident Evil: Retribution

Geschrieben am 19.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren