Resident Evil: The Final Chapter – Der schwächste Start der Reihe: Finales Sequel enttäuscht

Zum Finale ging Alice (Milla Jovovich) jetzt doch noch die Puste aus. Während es für den letzten Teil der Resident Evil-Saga in Japan gewohnt erfolgreich lief, gab es für die leidgeplagte Elite-Kämpferin in früheren Vorzeigemärkten wie den USA oder Deutschland diesmal kaum etwas zu holen. Besonders im nordamerikanischen Raum enttäuschte der Film mit dem bislang schwächsten Start des gesamten Franchise und reihte sich mit Einnahmen von knapp 14 Millionen Dollar sogar hinter dem Erstling ein, der vor vierzehn Jahren immerhin mit 18 Millionen Dollar eröffnete. In Deutschland entschieden sich am ersten Wochenende sogar nur rund 110.000 Zuschauer für die neuesten Abenteuer von Alice und ihrem Gefolge und damit so wenig wie noch nie! Beim direkten Vorgänger Resident Evil: Retribution waren noch 270.000 gelöste Tickets zu verzeichen. Der Rückgang wiegt umso schwerer, wenn man bedenkt, dass die Reihe durch Resident Evil 7 zuletzt in aller Munde war. Doch auch Underworld: Blood Wars musste zuletzt schmerzlich erfahren, dass den Zuschauern die Lust auf CGI-lastige Genre-Actionspektakel ein für alle Mal vergangen ist.

Ein Flop ist Resident Evil: The Final Chapter aufgrund bisheriger Gesamteinnahmen von 78 Millionen wohl nicht. Dennoch dürften sich Screen Gems und Constantin Film den Abschied von Alice etwas anders und (auf die Einnahmen bezogen) oppulenter vorgestellt haben. Wie es jetzt mit der Reihe weitergeht, wissen aktuell nur Constantin Film und Impact Pictures.

Geschrieben am 30.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


The First Purge
Kinostart: 05.07.2018Das nächste Kapitel der erfolgreichen The Purge-Saga soll unmittelbar nach The Purge: Election Year ansetzen und noch näher auf die Hintergründe der jährlich stattfin... mehr erfahren
Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub
Kinostart: 16.07.2018In Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer et... mehr erfahren
The MEG
Kinostart: 09.08.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Searching
Kinostart: 30.08.2018In Searching schlüpft John Cho (The Grudge, Star Trek: Into Darkness) in die Rolle eines eigentlich ziemlich glücklichen Familienvaters, der glaubt, seine 16-jährige T... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter.... mehr erfahren
The Drownsman
DVD-Start: 29.06.2018Seit Madison beinahe im See ertrunken wäre, lebt sie ein Leben in Angst. Während sie verzweifelt nach einer Erklärung sucht, was damals unter Wasser mit ihr geschah, e... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
DVD-Start: 26.07.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an. John Boyega (Star Wars) spielt den rebelli... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
DVD-Start: 26.07.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
The Barn
DVD-Start: 27.07.2018Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei... mehr erfahren
Ghostland
DVD-Start: 10.08.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren