Resident Evil: Vendetta – Capcom stellt Film-Sequel vor, erstes Bild mit Leon S. Kennedy

Resident Evil-Fans haben derzeit allen Grund zur Freude. Das Kult-Franchise ist auf den Konsolen derzeit so aktiv wie schon lange nicht mehr und feiert mit Resident Evil: The Final Chapter schon bald das finale Kapitel des filmischen Franchise um Kampf-Amazone Alice (Milla Jovovich), die sich Anfang 2017 in einem alles entscheidenden Kampf gegen die Umbrella Corp. und Red Queen stellen muss. Doch auch Kenner der beiden bisherigen Animationsfilme kommen demnächst wieder voll auf ihre Kosten und dürfen sich nach Degeneration (2008) and Damnation (2012) bereits auf den nächsten Ableger mit Namen Resident Evil: Vendetta einstellen. Dafür hat sich Capcom mit dem japanischen Studio Marzia Animation zusammengetan, das in der Vergangenheit schon für Virtua Fighter 5 oder Sonic Lost World verantwortlich war. Die ersten Früchte dieser Kooperation zeigen sich heute auf dem angehängten Preview-Motiv mit Franchise-Veteran Leon S. Kennedy, der im Film eine tragende Rolle bekleiden soll und im bekannten Look aus der Reihe daherkommt.

Resident-Evil-Vendetta-Kennedy-Motorcylce

Geschrieben am 26.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren