Scream 6 & 7 – Spielt Neve Campbell nun doch mit? [Gerücht]

Viele Scream-Fans sind alles andere als erfreut darüber, dass ausgerechnet Neve Campbell, das Herz der Marke, in Scream 6 nicht mitspielt – und Paramount Pictures weiß das, denn die lauten Schreie im Internet waren kaum zu überhören. Wie ihr vielleicht schon wisst, sind die Verhandlungen zwischen der Sidney Prescott-Darstellerin und dem Hollywood-Studio gescheitert, da Campbell nicht das Angebot unterbreitet wurde, das sie sich vorgestellt hatte.

Inzwischen scheint sich hinter den Kulissen aber schon wieder etwas getan zu haben, wobei diese Information vorerst noch als Gerücht zu verstehen ist, denn bestätigt oder dementiert wurde bislang noch nichts. Aber sollte sich diese Rederei in absehbarer Zeit tatsächlich bewahrheiten, dann sind sich die 48-jährige Kanadierin und das Produktionshaus intern offenbar doch noch einig geworden – leider viel zu spät, um das ursprüngliche Drehbuch zu Scream 6 zu verfilmen.

Die erste Klappe zum kommenden Slasher ist schließlich schon vor Wochen gefallen, weswegen es kein Zurück mehr gibt. Campbell und Paramount sollen sich aber darauf geeinigt haben, dass die Genre-Ikone im sechsten Ableger lediglich für einen Cameo, in Scream 7 dann aber wieder für die weibliche Hauptrolle zurückkehrt.

Anderes Drehbuch, anderer Film?

Bedauerlicherweise bedeutet dies, dass an der schriftlichen Vorlage ganz schön herumgebastelt werden musste. Das Scream 6, das wir März 2023 zu Gesicht bekommen, ist nicht die Version, welche die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett eigentlich umsetzen wollten.

Laut Jamie Kennedy aka Randy Meeks, Campbells ehemaliger Leinwandpartner aus dem Originalfilm und Scream 2, habe oft mit seiner Kollegin darüber gesprochen und erfahren, dass Campbells Rolle in Scream 6 wieder sehr viel größer gewesen wäre als sie es im diesjährigen Scream war. Deswegen konnte man ihren vorgesehenen Part auch nicht einfach rausschneiden, sondern musste das Originaldrehbuch noch einmal komplett überarbeiten, damit es zu den neuen Umständen passt.

Ein anderes Gerücht besagt jedoch, dass Hayden Panettiere als Kirby genau diese Stellen aus dem Skript ausfüllt. Doch völlig egal, was jetzt noch entschieden wird: Scream 6, wo anscheinend alles schnell gehen muss, wird anders als ursprünglich mal vorgesehen. Möglicherweise wird also erst der siebte Teil das werden, was schon der sechste gerne hätte sein wollen.

Cameo-Auftritt statt Hauptrolle

In Scream 6 soll sich Campbells Auftritt nun auf einen Besuch im Fernsehen beschränken, wo sie zusammen mit Gale Weathers (Courteney Cox) ein gemeinsames Buch über Dewey Riley vorstellt. Eine solche Szene ließe sich nämlich wunderbar abdrehen, ohne dabei dem Rest in die Quere zu kommen. Außerdem dürfte ein Drehtag bereits genügen, um sie vollständig in den Kasten zu kriegen.

Doch selbst wenn sich Campbell und Paramount noch vor Drehstart einig geworden wären, wäre das Comeback der Scream Queen eher schwierig geworden, da man die Schauspielerin mittlerweile schon bald auf dem Set der Videospielverfilmung Twisted Metal, die gerade für Universals Streamingdienst Peacock auf die Beine gestellt wird, erwartet. Ob Scream 6 auch (fast) ohne sie auskommt?

25 Jahre nachdem eine brutale Mordserie die Stadt Woodsboro erschütterte, hat in Scream (2022) ein neuer Killer die Ghostface-Maske übergezogen und nimmt eine Gruppe Teenager ins Visier, um Geheimnisse aus der tödlichen Vergangenheit der Stadt wiederaufleben zu lassen. Die Todesfälle häufen sich schnell und rufen die Überlebenden des ersten Blutrausches auf den Plan, um dem neuen Widersacher das Handwerk zu legen. Niemand ist sicher in Woodsboro – und jeder verdächtig!

©Creepy Duck Design

Geschrieben am 28.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Scream 6, Top News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren