The Walking Dead – So geht es in Season 11 weiter: Story, erste Bilder!

Genau elf Wochen trennen uns jetzt noch vom Start der neuen The Walking Dead-Folgen, mit denen AMC TV tatsächlich einen Schlussstrich unter die populäre Mutterserie ziehen will, während man sich gleichzeitig einige Hintertürchen für mögliche Spinoff- und Sequel-Formate offen hält.

Die Weichen dafür werden möglicherweise schon auf bzw. mit den jetzt vorgestellten Bildern und inhaltlichen Details gestellt, auf die man heute via Twitter aufmerksam macht. Sie sind unser erster Vorgeschmack auf eine noch viel umfangreichere Info-Offensive.

In den kommenden Wochen bis zur Staffelpremiere will uns der Sender nämlich kontinuierlich mit neuen Story-Häppchen und Bildern versorgen, die dabei helfen sollen, Season 11 zu einem Event zu machen, das sich kein The Walking Dead-Fans, ob ehemaliger oder aktueller, entgehen lassen will.

Die Überlebenden finden sich im Untergrund wieder. ©AMC

Auf der verzweifelten Suche nach Nahrung: Erste Bilder

Denn der einstige Zombie-Straßenfeger soll – das hat man bereits versprochen – mit einem echten Paukenschlag zu Ende gehen! Auf ersten Bildern treffen wir die Gruppe von Überlebenden in ungewohnter Umgebung wieder.

Mit Taschenlampen bewaffnet erkunden Daryl (Norman Reedus) und Gabriel (Seth Gilliam) eine unterirdische U-Bahn-Linie, versuchen verzweifelt einen an der Wand angebrachten Hinweis zu entziffern und daraus schlau zu werden. Wo der Schacht hinführt und was das mit unseren leidgeplagten Apokalypse-Bewohnern zu tun hat? Wir können es nur erahnen.

Tief blicken lässt aber, dass Rückkehrerin Maggie (Lauren Cohan) und ihr (vermutlich ewiger) Erzfeind Negan (Jeffrey Dean Morgan) Seite an Seite kämpfen und offenbar wieder näher zusammengerückt sind – und das, ohne sich gegenseitig an die Gurgel zu gehen. Dabei bleibt es aber natürlich nicht. Showrunnerin machte uns kürzlich schon eine „große, sehr wichtige Storyline mit Maggie und Negan“ schmackhaft, während der erneut die Funken (und anderes) fliegen.

Gefahr im Anmarsch! ©AMC

Für den Moment aber zieht man wieder an einem Strang. Und das ist auch bitter nötig, denn schon auf dem zweiten Bild macht die Gruppe Bekanntschaft mit einer kleinen Armee von Beißern, die im Untergrund auf sie lauert. Parallel dazu beginnt Carol (Melissa McBride) mit der Suche nach der verschollen geglaubten Connie (Lauren Ridloff).

Auch Eugene (Josh McDermitt), Ezekiel (Khary Payton), Yumiko (Eleanor Matsuura) und Princess (Paola Lazaro), die im Season 10-Nachklapp von Truppen aus dem Commonwealth gefangen genommen wurden, sind zu sehen, scheinen etwas zu beratschlagen – vielleicht ihre Flucht?

So geht es in der finalen Staffel weiter

Auch die offizielle Synopsis kündigt an, dass es Zeit sein könnte, die gewohnte Umgebung zu verlassen und zu neuen Ufern aufzubrechen:

Die Geschehnisse der vergangenen Folgen und Seasons, während der die Überlebenden eigene Dämonen und neue Gefahren bekämpfen mussten, haben deutliche Spuren hinterlassen und die Beziehungen und Freundschaften untereinander auf eine harte Probe gestellt. Besonders aber Alexandria wurde vom Krieg gegen die Flüsterer schwer in Mitleidenschaft gezogen und ist nur noch ein Schatten seiner selbst.

In Gefangenschaft: In Alexandria weiß man nichts über ihren Verbleib. ©AMC

Der Wiederaufbau gestaltet sich schwieriger als erwartet, denn es gibt kaum genug Nahrung für all die Überlebenden, die aus Hilltop und den anderen zerstörten Regionen hinzugestoßen sind. Auch durch Maggie und ihre neue Gruppe, die Hüter, ist Alexandria auf eine Größe angewachsen, die sich kaum noch beschützen, geschweige denn sättigen lässt. Hinzu kommen wachsende Spannungen, die innerhalb der spärlich vorhandenen Mauern schwelen und überzugreifen drohen.

Wenn sie nicht riskieren wollen, dass Alexandria ein ähnliches Schicksal erleidet wie die anderen Gemeinden, in denen sie Jahre zuvor waren, dann muss dringend mehr Nahrung her. Im Angesicht wachsender Unruhen und ständigen Hungers müssen die Überlebenden all ihre Kraftreserven mobilisieren, um ihre Kinder zu retten, selbst wenn sie sich selbst opfern müssen.

Ohne, dass es jemand ahnt, befinden sich Eugene, Ezekiel, Yumiko und Princess währenddessen in der Gewalt von Soldaten, die Teil einer viel größeren Gemeinschaft sind – dem sagenumwobenen Commonwealth. Die Siedlung mit mehr als 50.000 Einwohnern hat, wie wir bereits wissen, mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen, wird in Season 11 aber eine tragende Rolle einnehmen.

Carol (Melissa McBride) macht sich auf die Suche. ©AMC

So früh wie nie: Dann starten die neuen Folgen

Kommt es hier zum alles entscheidenden Kampf, der die Gruppe endgültig entzweit und in alle Winde verstreut? Offen bleibt auch noch, wo Rick Grimes in all der Zeit abgeblieben ist. Sein Schicksal soll man im Rahmen gleich mehrerer geplanter Kinofilme ergründen können, sofern sich an diesem Plan aufgrund der Coronakrise nichts geändert hat.

Zunächst einmal darf man sich aber auf die am 22. August – und somit so früh wie noch nie! – startende 24-teilige Finalstaffel freuen, die laut Kang höchst dramatisch zu werden verspricht.

Nach dem eher gemächlichen Tempo der letzten Folgen gehe es jetzt nämlich Schlag auf Schlag weiter: „Die Einsätze sind hoch – wir werden mehr Zombies sehen, mehr Action, spannende Geschichten, noch nie zuvor gesehene Schauplätze und eine Gruppe von Überlebenden, die sich erstmals gemeinsam unter dem Dach einer Gemeinschaft zusammenfinden, um wiederaufzubauen, was ihnen von den Whisperern genommen wurde.“

Ab dem 22. August geht es wieder heiß her! ©AMC

Geschrieben am 18.06.2021 von Torsten Schrader



The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren