The Witcher – Bilder: Neuer Look für Hexer Geralt, erster Trailer angeteasert

Dass The Witcher demnächst in die zweite Runde geht, sieht man Henry Cavill auch äußerlich an. Erste Promobilder zur zweiten Staffel zeigen Hexer Geralt zwar wieder in schwerer Lederkluft, die unterscheidet hinsichtlich der Aufmachung aber zum Teil deutlich vom nietenbewehrten Gegenstück aus der ersten Staffel, ohne sich negativ auf seine Monsterbekämpfungs-Fähigkeiten auszuwirken oder seine Bewegungsfreiheit einzuschränken. An der sichtlich ergrauten Wallemähne und dem schon aus Season eins bekannten Hexer-Zopf ändert sich dagegen nichts. Dabei ist der neue Look offenbar nicht die einzige Neuigkeit, auf die man sich freuen darf. Für morgen teasert der Twitter-Account von The Witcher einen weiteren Vorgeschmack auf Season 2 an, wobei hier eigentlich nur von einem ersten Teaser-Trailer oder Bildern die Rede sein kann. Ersterer käme wesentlich früher als gedacht, denn wegen dem Produktionsstopp war man zuletzt davon ausgegangen, dass die neuen Folgen nicht vor Mitte 2021 anlaufen würden. Sollte es wider Erwarten einen ersten Teaser zu sehen geben, könnte durchaus schon Anfang des Jahres mit der Premiere der zweiten Staffel zu rechnen sein. Bei der ersten lagen nur wenige Monate zwischen Trailer und Netflix-Start.

So sieht Geralt in Staffel 2 aus. ©Netflix

Eine weitere Möglichkeit wären Szenen aus den angekündigten Spinoffs The Witcher: Nightmare of the Wolf und The Witcher: Blood Origins – das eine ist ein eigenständiger Animationsfilm von Studio Mir, bekannt für Netflix’ Kipo und die Welt der Wundermonster oder Legend of Korra, das andere eine Prequelserie, die mehr als 1.200 Jahre vor Geralt von Riva spielen und die Welt aus den Büchern und Spielen aus einem ganz neuen Blickwinkel beleuchten soll.

Seit Mitte August laufen die Dreharbeiten zu The Witcher: Season 2 wieder. Geralt (Henry Cavill) kehrt ebenso zurück wie seine treuen Wegbegleiter Ciri (Freya Allan), Yennifer (Anya Chalotra) oder Jaskier (Joey Batey), ohne die seine Abenteuer vermutlich nur halb so spannend, unterhaltsam ausfallen würden. Zusätzlich bringen die neuen Folgen aber auch viele unbekannte Gesichter mit, darunter sogar welche, die eigens für die Netflix-Serie erschaffen wurden, also weder Roman noch Spiel zuzuordnen sind. Neu mit dabei sind in Season 2 unter anderem Kristofer Hivju als Nivellen, den viele noch aus HBO’s Game of Thrones-Saga kennen dürften, Agnes Bjorn (Vereena), Paul Bullion als Lambert, Thue Ersted Rasmussen als Eskelt, Aisha Fabienne Ross (Lydia) oder Mecia Simson als Francesa.

©Netflix

Naht der erste Trailer zu Season 2? ©Netflix

Geschrieben am 05.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren