Venom – Das pure Böse: Spin-Off von Sony Pictures bringt Carnage mit!

Der Auftritt von Venom war eine der spannendsten Errungenschaften aus Sam Raimis inzwischen zehn Jahre alter Spider-Man-Trilogie. Für Sony Pictures gehen beide nun aber erstmal getrennte Wege. Schon 2018 will man nämlich zum Spin-Off ansetzen und Venom einen eigenen Film auf den tiefschwarzen, außerirdischen Leib schneidern. Wie Venom ohne sein gutmütiges Gegenstück überhaupt funktionieren soll, bleibt derzeit noch der eigenen Vorstellungskraft überlassen. Auf einen ganz bestimmten „Weggefährten“ wollen Produzentin Amy Pascal und Zombieland-Regisseur Ruben Fleischer allerdings auf keinen Fall verzichten und das ist Carnage. Letzterer wurde auf ganz ähnliche Weise erschaffen wie Venom, ist jedoch noch eine ganze Ecke fieser und schlagkraftiger, was ihn zum perfekten Antagonisten macht. Tom Hardy (Mad Max, The Revenant), der die Titelrolle verkörpert, bekommt im Kinofilm somit ordentlich was zu tun und das soll sich auch in der Freigabe widerspiegeln. Weil sich Comickollegen wie Logan oder Deadpool als wahre Kassenmagneten erwiesen haben, soll auch Venom auf Massentauglichkeit pfeifen und lieber direkt auf ein „hartes R-Rating“ abzielen, was bedeutet, dass man die Freigabe bis zum Äußersten auszureizen versucht.

Geschrieben am 22.06.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren