Wednesday – Offiziell: Tim Burton dreht Addams Family-Serie für Netflix!

Seit Jahren wird Tim Burton immer wieder nahegelegt, er solle sich doch mal mit der ikonischen Addams Family auseinandersetzen. Und genau das tut er jetzt! Wednesday heißt seine erste Live Action-Serie, die eine „detektivische, übersinnliche Coming-of-Age-Geschichte“ über den einzigen weiblichen Spross des Addams-Klans zu werden verspricht und im Auftrag von Netflix entsteht. Und der Name ist Programm. Statt im Haus der Familie spielt Wedneyday in den urigen Gemäuern der Nevermore Academy, wo Wednesday ihrer langsam erwachenden übersinnlichen Fähigkeiten Herr zu werden versucht, während sie beiläufig eine monströse Mordserie und ein übernatürliches Mysterium aufklärt, in das ihre Eltern vor 25 Jahren verwickelt waren. Zu allem Überfluss wollen auch noch neue, sehr verzwickt anmutende Beziehungen gepflegt und am Leben gehalten werden.

Wer auch immer die Auserwählte ist, die in Nevermore einzieht, wird sich mit Vorgängerinnen wie Chloë Grace Moretz (Dark Shadows, Carrie, Shadows in the Cloud) oder Christina Ricci messen lassen müssen, die die Rolle im jüngsten 3D-Animationsfilm oder den Live Action-Filmen aus den Neunzigern inne hatten. Als Showrunner und Autoren sind Alfred Gough und Miles Millar (Smallville, The Shannara Chronicles, Into the Badlands) am Werk.

Die Addams Family steht für schrecklich-schöne Unterhaltung. ©Paramount

Tim Burton als Idealbesetzung

Netflix umschreibt Wednesday als „ultimative Einzelgängerin“, für die man sich keinen besseren Regisseur hätte wünschen können als Tim Burton. Man sei von Anfang an hin und weg gewesen von der „frischen, unerwarteten Herangehensweise, die den Ton und Geist der Figur genau einfängt.“ Als dann auch noch der Anruf von Burton kam, habe es keinerlei Zweifel mehr gegeben – Wednesday musste bei Netflix unterkommen.

„Tims Geschichten stecken voller Außenseiter, die sich den Weg nach oben freikämpfen. Und jetzt lässt er seine einzigartige Vision auch noch Wedneyday und ihren schaurigen Klassenkameraden an der Nevermore Academy zuteilwerden“, sagt Teddy Biaselli, Netflix’s Director Original Series.

Seit 2019 auch wieder im Kino anzutreffen: Die Addams Family. ©MGM

Man könnte fast sagen, Tim Burton hätte auf diesen Moment hingearbeitet. Denn seit Edward mit den Scherenhänden oder Beetlejuice gilt er als erste Anlaufstelle für abseitige Schauermärchen und damit als jemand, der einer Grusel-Familie wie den Addams gut zu Gesicht stehen würde.

Fast schon als Bewerbungsvideo geht in dem Zusammenhang Dark Shadows durch, seine mit Johnny Depp besetzte Verfilmung der gleichnamigen Fernsehserie aus den 70ern, die verblüffende Ähnlichkeiten zum verrückten Klan von Charles Addams aufweist. Denn morbider Familienwahnsinn – das scheint Burton einfach zu liegen. Und den verbreitet die Addams Family nun schon seit 1938 in ungeschönter, aber stets unterhaltsamer Form. Der Kultklan zählt zum amerikanischen Kulturgut und stattete uns schon in diversen Filmen, Büchern, Serien, Musicals und sogar Videospielen einen Besuch an.

Erster Vorgeschmack: Teaser-Poster zu Wednesday. ©Netflix

Geschrieben am 18.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren