Winnie the Pooh 2 soll härter werden als Terrifier 2!

Spread the love

Noch bevor Winnie the Pooh: Blood and Honey überhaupt gestartet ist, wurde einer Fortsetzung zur Horrorversion von Winnie Puuh auch schon grünes Licht erteilt. Regisseur Rhys Frake-Waterfield, der mit Peter Pan’s Neverland Nightmare bereits an einer weiteren Eigeninterpretation eines Märchens arbeitet, weiß ganz genau, welcher Independent-Hit hierfür als Inspirationsquelle dient:

«Terrifier 2 fungiert beim Sequel als Schlüsselreferenz», enthüllt Frake-Waterfield im SFX Magazine-Interview. «Ich will sicherstellen, dass unser Film genauso groß und episch wird, gleichzeitig aber auch den Versuch wagen, noch mehr an die Grenzen zu gehen.»

Der Clown-Horror wurde Ende 2022 auch hierzulande im Kino ausgewertet und war dazu imstande, die wenigen Kinosäle gefüllt zu kriegen. Im Genre-Schocker Terrifier 2, der am 06. April 2023 auf DVD und Blu-ray erscheint, wird Art der Clown von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt.

Christopher Robin wird für seinen Verrat an Winnie Puuh bestraft. ©ITN Studios

Inspiriert vom Killer-Clown: Winnie the Pooh 2 soll eine Schippe drauflegen

Gemeinsam mit einem sehr unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan heim. Auf seinem Weg zu den Geschwistern hinterlässt der sadistische Killer-Clown eine brutale Spur des Schreckens. Er entführt Jonathan und lockt Sienna zu einer heruntergekommenen Geisterbahn. Dort kommt es zum ultimativen Showdown.

Und wovon handelt Winnie the Pooh: Blood and Honey? Von Christopher Robin, der Winnie Puuh und seine anderen Freunde im Stich lässt – zumindest wird das von den Tieren so interpretiert, weil der junge Mann die Entscheidung trifft, aufs College zu gehen.

Als er eines Tages mit seiner Freundin in den Wald zurückkehrt, stellt der Protagonist verzweifelt fest, dass zwei seiner tierischen Kumpels inzwischen tot sind, von Winnie Puuh und Ferkel aufgefressen wurden – und Christopher steht als nächstes auf dem Speiseplan… In den USA wird der Film am 15. Februar 2023, also unmittelbar nach dem Valentinstag, in die US-Kinos gebracht. Wann und in welcher Form das Werk in Deutschland veröffentlicht wird, ist ungewiss.

Winnie the Pooh 2 kommt! ©ITN Studios

Geschrieben am 01.02.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News, Winnie the Pooh