Heute



Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Trifft in 3D auf die Kinos, Dreh hat begonnen!

Paramount Pictures beschert uns schneller als gedacht ein Wiedersehen mit dem Paranormal Activity-Franchise. Bereits im Frühjahr soll der neueste Ableger der Erfolgsreihe von Jason Blum über die Kinoleinwände flimmern und endlich Antworten auf Fragen liefern, die bislang unbehandelt geblieben sind. Doch nicht nur der Starttermin im März 2015 ist ungewöhnlich für eine reguläre Fortsetzung der Horror-Saga, auch technisch betritt Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension Neuland. Der Film von Regisseur Greg Plotkin und den Autoren Jason Pagan (Project Almanac) und Andrew Stark wird uns nämlich erstmals mit Zuhilfenahme modernster 3D-Technik das Fürchten lehren. Wie diese im Sequel zum Einsatz kommen soll, dürfte die Veröffentlichung des ersten Filmtrailers verdeutlichen. Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Paranormal Activity: The Ghost Dimension – Neuer Film erhält Titel und Kinostart

Paramount Pictures schickt uns früher als gedacht ins Paranormal Activity-Universum zurück. Für den 13. März 2015 hat das Studio jetzt den nächsten Ableger im Horror-Franchise angekündigt und gibt schon mit dem Titel (Paranormal Activity: The Ghost Dimension) Rätsel auf. Der deutet nämlich auf eine mögliche Reise in die Welt der Geister und Dämonen hin. Im Frühjahr verabschiedete sich Paramount zugunsten einer Franchise-Neuausrichtung der Almanac-Schöpfer Jason Pagan und Andrew Stark vom gewohnten Kinostart zu Halloween. Anfang 2015 startet man nun rund ein Jahr nach der Auswertung des Latino-Ablegers Paranormal Activity: Die Gezeichneten, der im Frühjahr Einnahmen von insgesamt 90 Millionen Dollar verzeichnete. Das darf angesichts der geringen Produktionskosten zwar weiterhin als enormer Erfolg gewertet werden, liegt




Paranormal Activity 5 – Beantwortet das Sequel alle Fragen? Mehr zur Zukunft von The Purge

Jason Blum hat genug von Andeutungen und Geheimniskrämerei. In Paranormal Activity 5 will der Filmproduzent nun endlich Antworten folgen lassen: „Rechnet mit einer Menge geklärter Fragen“, erläutert der Filmemacher in einem Interview zum Horror-Thriller The Purge 2: Anarchy. „Wir haben uns im Team sehr ausführlich darüber unterhalten. Die Fans wollen mehr als eine Handvoll Informationen zum Hintergrund. Deshalb werden wir alle möglichen Fragen beantworten, die noch offen sind“, verspricht Blum gegenüber Arrow. Ob die Reihe danach endet, wollte er allerdings nicht verraten. Ganz anders verhält es sich im Fall von The Purge. Die Geschehnisse während der Säuberung werden uns wohl auch zukünftig erhalten bleiben: „Für den Fall, dass wir auch mit dem zweiten Film erfolgreich sind, haben wir schon mit den Planungen zum dritten




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Start im Heimkino: DVD und Blu-ray gewinnen

Seit heute lehren uns Die Gezeichneten aus Paranormal Activity auch in den Heimkinos das Fürchten. Der erste Filmableger zur beliebten Reihe führt uns in die lateinamerikanische Gemeinde von Oxnard, wo der Teenager Jesse, gespielt von Andrew Jacobs, aus Neugierde in die Wohnung einer brutal ermordeten alten Dame aus der Nachbarschaft einbricht und dort nicht nur über alte Videokassetten und okkulte Gegenstände stolpert, sondern auch ein Foto von sich selbst. Wir begehen die Veröffentlichung des Spin-Offs mit unserer heutigen Verlosung von DVD und Blu-ray Disc zum Film. Beantwortet für die Teilnahme einfach die Gewinnspielfrage und füllt das Formular vollständig aus. Wir wünschen viel Glück! Nach einer Nacht voll schrecklicher Albträume erwacht der Teenager Jesse schließlich mit einer verdächtig wirkenden Bisswunde an




Scouts vs Zombies – Paranormal Activity-Macher ruft zum Angriff der Zombies

Echte Pfadfinder lernen schon von Kindesbeinen an, wie man sich mit einfachsten Mitteln in der freien Natur zurechtfindet. Die Bekämpfung von gefräßigen, nach Blut dürstenden Zombies steht dabei eher nicht auf der Tagesordung. Doch genau die lässt Christopher Landon in seiner durchgeknallten Horror-Komödie Scouts vs. Zombies (ehemals Boyscouts vs. Zombies) auf eine Gruppe junger Pfadfinder los. Angeführt wird die rechtschaffene Truppe von Tye Sheridan aus dem Indie-Drama Mud, der heute als erster Darsteller für das kommende Paramount Pictures-Projekt bestätigt wurde. Er muss darüber entscheiden, wie seine Kameraden mit den wankenden Untoten umgehen, die es ausgerechnet auf das junge, saftige Fleisch ihrer weiblichen Pfadfinder-Kolleginnen abgesehen haben. Es folgt ein heilloses Durcheinander. Landon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Deutscher Start im Heimkino, Extended Cut dabei

Pünktlich zu Halloween schickt Paramount den nächsten Ableger der Paranormal Activity-Reihe ins Rennen, mit dem Andrew Stark und Jason Pagan für frischen Wind im angestaubten Grusel-Franchise sorgen wollen. Bevor es so weit ist, steht mit Paranormal Activity: Die Gezeichneten aber zunächst noch die Veröffentlichung des ersten Latino-Ablegers vor der Tür. Dieser wurde mittlerweile auch offiziell für eine deutsche Premiere auf DVD und Blu-ray angekündigt und kommt am 15. Mai mit einer erwartbaren FSK 16-Freigabe in den deutschen Handel. Wie bereits berichtet, ist darauf dann auch der versprochene Extended Cut (Unrated) zu finden, der eine umfassende Erweiterung zur bekannten Kinofassung von Christopher Landon (Distubia) liefern und gleich mehrere Minuten umfassen soll. Konkrete Details zum Umfang liegen uns bislang




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Teuflischer Exorzismus im neuen Filmclip

Im amerikanischen Oxnard geht man mit allen Mitteln gegen die übernatürliche Bedrohung aus Paranormal Activity: Die Gezeichneten vor. Die neuesten Filmclips zum eigenständigen Horror-Ableger von Christopher Landon und Oren Peli (Paranormal Activity) lassen uns hautnah an einem Exorzismus und der Entdeckung einer unheilvollen Falltür teilhaben. Wohin diese führt, zeigt sich seit gestern auch in deutschen Lichtspielhäusern. Das vornehmlich auf den Latinomarkt zugeschnittene Spin-Off spinnt die Geschehnisse um den schrecklichen Dämon weiter und dient als Überbrückung zu Paranormal Activity 5. Für die Regie zeichnete Christopher Landon (Disturbia) verantwortlich, der zuvor bereits in die Entstehung der letzten Fortsetzungen involviert war. Neben den klassischen Markenzeichen darf die Fangemeinde auf einige überraschende




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – TV-Spot und Filmclip: Schrecken im Untergrund

Kann Paranormal Activity: Die Gezeichneten das erfolgreiche Horror-Franchise um den bösartigen Dämon wieder auf Kurs bringen? Lange vor Paranormal Activity 5 versucht sich Christopher Landon (Disturbia) mit seinem Spin-Off an einer völlig neuen Ausrichtung und Handlung, die sich nur noch stellenweise mit der von Oren Peli erschaffenen Vorlage kreuzt. Der erste US-Ableger zur Reihe führt uns in die lateinamerikanische Gemeinde von Oxnard, wo der Teenager Jesse, gespielt von Andrew Jacobs, aus Neugierde in die Wohnung einer brutal ermordeten alten Dame aus der Nachbarschaft einbricht und dort nicht nur über alte Videokassetten und okkulte Gegenstände stolpert, sondern auch ein Foto von sich selbst. Nach einer Nacht voll schrecklicher Albträume erwacht er mit einer Bisswunde am Unterarm. Schnell wird klar: Es




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Internationaler Trailer zeigt neue Filmszenen

Eine der erfolgreichsten Horrorserien geht in die nächste Runde. Im Januar lässt uns Paramount an den neuesten Geschehnissen um den teuflischen Dämon aus der Paranormal Activity-Reihe teilhaben, der sich nun in der lateinamerikanischen Gemeinde von Oxnard niedergelassen hat – gefährlicher als je zuvor. Im altbekannten Found-Footage-Look spielt die Regiearbeit von Christopher Landon (Disturbia) nicht mehr nur in den vier Wänden der Familie Featherston, sondern begibt sich mit der Handkamera mitten hinein in die erzkatholische Lebenswelt der Latinos in den USA, die von düsteren Mythen und einer vielfältigen religiösen Symbolwelt geprägt ist. Paranormal Activity: Die Gezeichneten begleitet den Teenager Jesse, der aus Neugierde in die Wohnung einer brutal ermordeten alten Dame aus der Nachbarschaft einbricht und




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Deutscher Kinotrailer und Filmposter

Der abgrundtief böse Dämon aus der Paranormal Activity sorgt weiter für Angst und Schrecken. Am 02. Januar 2014 startet das Spin-Off mit dem Namen Die Gezeichneten auch bei uns in den Kinosälen. Als passende Einstimmung zeigen wir schon jetzt den deutschsprachigen Kinotrailer und das passende Plakatmotiv – ab sofort in der gesamten Meldung. Im altbekannten Found-Footage-Look spielt die Regiearbeit von Christopher Landon (Disturbia) nicht mehr nur in den vier Wänden der Familie Featherston, sondern begibt sich mit der Handkamera mitten hinein in die erzkatholische Lebenswelt der Latinos in den USA, die von düsteren Mythen und einer vielfältigen religiösen Symbolwelt geprägt ist. Wir begleiten den Teenager Jesse, der aus Neugierde in die Wohnung einer brutal ermordeten alten Dame aus der Nachbarschaft




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Unheilvolle Wandlung auf dem Motion Poster

Paramount Pictures hat den mexikanischen Tag der Toten (Día de los Muertos) mit einer animierten Variante des Paranormal Activity: Die Gezeichneten-Posters begangenen. Das Wiedersehen mit dem schrecklichen Dämon aus der beliebten Hauptreihe wird hierzulande am 02. Januar des kommenden Jahres begangen. Das vornehmlich auf den Latinomarkt zugeschnittene Spin-Off spinnt die Geschehnisse um den schrecklichen Dämon weiter und dient als Überbrückung zu Paranormal Activity 5. Für den Film zeichnete Christopher Landon (Disturbia) verantwortlich, der zuvor in die Entstehung der letzten drei Fortsetzungen involviert war. Bei Paranormal Activity: Die Gezeichneten durfte er sich nun erstmals selbst auf dem Regiestuhl austoben. Neben den klassischen Markenzeichen darf die Fangemeinde auf einige überraschende




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Internationaler Trailer zum Spin-Off

Paramount Pictures verabschiedet sich vorerst von einer immerhin vierjährigen Tradition. Zum ersten Mal seit 2009 überlässt das Hollywoodstudio die Halloween-Zeit voll und ganz der Konkurrenz. Doch die vorläufige Verschnaufpause bedeutet noch nicht das Ende für die Paranormal ActivityReihe. Schließlich war auch Teil 4 wieder ein Sensationserfolg, der bei einem Produktionsbudget von 5 Millionen Dollar erneut über 140 Millionen Dollar in die Kassen spielen konnte. Für etwas Abwechslung auf inhaltlicher Basis soll zunächst das Spin-Off Paranormal Activity: Die Gezeichneten sorgen, bevor die Haupthandlung in Paranormal Activity 5 fortgesetzt wird. Christopher Landon, der das Drehbuch zu den Paranormal Activity Sequels schrieb, liefert mit dem jüngsten Ableger sein Spielfilmdebüt ab und inszenierte nach einem




Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Erster Trailer zum Spin-Off eingetroffen

Paranormal Activity legt vorerst eine Pause ein, wird im Januar jedoch von dem Horror-Ableger Paranormal Activity: Die Gezeichneten vertreten. Ob das Team um Regisseur Christopher Landon eine würdige Ablöse auf die Beine gestellt hat, lässt der erste Filmtrailer im Anhang dieser Meldung erahnen. Das vornehmlich auf den Latinomarkt zugeschnittene Spin-Off spinnt die Geschehnisse um den schrecklichen Dämon weiter und startet am 02. Januar 2014 auch in deutschen Kinos. Für den Film zeichnete Christopher Landon (Disturbia) verantwortlich, der zuvor in die Entstehung der letzten drei Fortsetzungen involviert war. Bei Paranormal Activity: Die Gezeichneten durfte er sich nun erstmals selbst auf dem Regiestuhl austoben. Neben den klassischen Markenzeichen darf die Fangemeinde auf einige überraschende Entwicklungen und





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren