Heute



Ghost in the Shell – Noch mehr bewegte Bilder gefällig? Johansson im ersten Filmclip gesichtet

Verfilmungen von Animes haben es nicht leicht. Im Jahr 2009 schaffte es beispielsweise eine Umsetzung von Dragonball in die Kinos. Der Film wurde von Final Destination-Regisseur James Wong inszeniert und mit Justin Chatwin als Son Goku oder James Marsters als Piccolo besetzt. Trotz populärer Marke ging die Adaption gnadenlos baden. Ob es mit Ghost in the Shell besser läuft? Mit Scarlett Johansson konnte die Produktion immerhin eine der zurzeit angesagtesten Schauspielerinnen für sich gewinnen. Im offiziellen Trailer durfte die bald 32-Jährige vor wenigen Tagen ordentlich austeilen. Im ersten Filmclip, der sich nach dem Umblättern findet, geht es etwas weniger hart zur Sache. Dafür gewährt uns das Werk von Rupert Sanders einen ausführlichen Einblick in die Realverfilmung von Ghost in the Shell, der in einer düsteren




Under the Skin – Nicht von dieser Welt: Deutscher Trailer zum Start im Heimkino

Ab dem 10. Oktober darf sich  Scarlett Johansson (Lost in Translation, The Avengers) auch hierzulande als außerirdisches Wesen Isserley austoben und die Männerwelt um den Verstand bringen. Vorab hat uns nun bereits der deutschesprachige Trailer zu ihrem ungewöhnlichen Sci/Fi-Thriller Under the Skin von Newcomer Jonathan Glazer erreicht, der hierzulande direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel wandert. Wer das Regieprojekt von Jonathan Glazer trotz allem auf der Leinwand genießen möchte, sollte sich den kommenden Start des diesjährigen Fantasy Filmfest vormerken, wo der Film seine Deutschlandpremiere feiert. Ihr Zuhause ist die Straße, die Nacht ihr Komplize: In einem Lieferwagen fährt die mysteriöse Laura (Scarlett Johansson) allein durch Schottland. Pechschwarzes Haar, blutrote Lippen, ständig auf der Suche nach




Under the Skin – Scarlett Johansson geht unter die Haut: DVD und Blu-ray angekündigt

Im Frühjahr wurde bekannt, dass der ursprünglich geplante Kinostart von Under the Skin zugunsten einer direkten Auswertung auf DVD und Blu-ray gestrichen wird. Genau die haben Senator und Universum Film inszwischen auch offiziell angekündigt. Der außergewöhnliche Sci/Fi-Thriller, in dem Scarlett Johansson (Lost in Translation, The Avengers) ein außerirdisches Wesen namens Isserley spielt, kommt am 10. Oktober 2014 in den deutschen Handel. Details zur Ausstattung liegen uns bislang nicht vor. Wer das Regieprojekt von Jonathan Glazer trotz allem auf der Leinwand genießen möchte, sollte sich den kommenden Start des diesjährigen Fantasy Filmfest vormerken, wo der Film seine Deutschlandpremiere feiert. Ihr Zuhause ist die Straße, die Nacht ihr Komplize: In einem Lieferwagen fährt die mysteriöse Laura (Scarlett Johansson) allein durch





Gestern