Alle Beiträge aus der Kategorie Under the Skin


Under the Skin – Nicht von dieser Welt: Deutscher Trailer zum Start im Heimkino

Ab dem 10. Oktober darf sich  Scarlett Johansson (Lost in Translation, The Avengers) auch hierzulande als außerirdisches Wesen Isserley austoben und die Männerwelt um den Verstand bringen. Vorab hat uns nun bereits der deutschesprachige Trailer zu ihrem ungewöhnlichen Sci/Fi-Thriller Under the Skin von Newcomer Jonathan Glazer erreicht, der hierzulande direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel wandert. Wer das Regieprojekt von Jonathan Glazer trotz allem auf der Leinwand genießen möchte, sollte sich den kommenden Start des diesjährigen Fantasy Filmfest vormerken, wo der Film seine Deutschlandpremiere feiert. Ihr Zuhause ist die Straße, die Nacht ihr Komplize: In einem Lieferwagen fährt die mysteriöse Laura (Scarlett Johansson) allein durch Schottland. Pechschwarzes Haar, blutrote Lippen, ständig auf der Suche nach

Kategorie(n): News, Under the Skin
Dienstag, 12.08.2014


Under the Skin – Scarlett Johansson geht unter die Haut: DVD und Blu-ray angekündigt

Im Frühjahr wurde bekannt, dass der ursprünglich geplante Kinostart von Under the Skin zugunsten einer direkten Auswertung auf DVD und Blu-ray gestrichen wird. Genau die haben Senator und Universum Film inszwischen auch offiziell angekündigt. Der außergewöhnliche Sci/Fi-Thriller, in dem Scarlett Johansson (Lost in Translation, The Avengers) ein außerirdisches Wesen namens Isserley spielt, kommt am 10. Oktober 2014 in den deutschen Handel. Details zur Ausstattung liegen uns bislang nicht vor. Wer das Regieprojekt von Jonathan Glazer trotz allem auf der Leinwand genießen möchte, sollte sich den kommenden Start des diesjährigen Fantasy Filmfest vormerken, wo der Film seine Deutschlandpremiere feiert. Ihr Zuhause ist die Straße, die Nacht ihr Komplize: In einem Lieferwagen fährt die mysteriöse Laura (Scarlett Johansson) allein durch

Kategorie(n): News, Under the Skin
Mittwoch, 16.07.2014


Box Office – Die Zahlen aus den USA: Scarlett Johansson gewinnt, Jinn verliert

Am Wochenende fanden gleich zwei neue Filme mit Scarlett Johansson ihren Weg in die US-Kinos. Gemeinsam mit Filmpartner Chris Evans tauchte sie erneut ins Marvel Universum ab, um bösen Schurken das Handwerk zu legen. Dabei erwies sie sich als äußerst erfolgreich: Captain America: The Winter Soldier krallte sich wie erwartet die Pole Position der US-Kinocharts und spielte mehr als 95 Millionen US Dollar ein. Doch auch Distributor A24 lieferte Johansson einen Grund zum Feiern. Ihr surreales Sci/Fi-Drama Under the Skin wurde vorsichtig mit gerade einmal vier Kopien ins Rennen geschickt. Das Projekt stieß dabei auf ein großes Interesse, wie der Kopienschnitt von bemerkenswerten 35.000 Dollar belegt. Dies ergab ein Endresultat von immerhin 140.000 Dollar. Es is zu erwarten, dass Under the Skin bereits am kommenden Wochenende expandiert

Kategorie(n): Jinn, News, Under the Skin
Montag, 07.04.2014


Under the Skin – Scarlett Johansson sieht Sterne: Finales Kinoposter

Scarlett Johansson (Lost in Translation, The Avengers) ist nicht von dieser Welt. In dem surrealen Sci/Fi-Thriller Under the Skin spielt sie ein außerirdisches Wesen namens Isserley, das auf Erden mit den perfekten Proportionen der Frau ausgestattet ist. Ihre Opfer sucht sie sich auf abgelegenen Highways und verlassenen Gegenden, um ihre ultimative Waffe einzusetzen – ihre unersättliche Sexualität. Ihre tödliche Effizienz wird zunehmend von der Komplexität des irdischen Lebens beeinflusst. Führt ihre wachsende Menschlichkeit zu einem schwerwiegenden Konflikt mit ihrer eigenen Herkunft und Rasse? Passende Antworten lassen vorerst noch auf sich warten. Der ursprünglich für Anfang März angekündigte Kinostart in Deutschland über Central Film/Senator wurde kürzlich auf unbestimmte Zeit verschoben. Im April läuft die Jonathan Glazer

Kategorie(n): News, Under the Skin
Dienstag, 11.02.2014



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren