Alle Beiträge aus der Kategorie Jinn


Jinn – Deutscher Trailer und exklusive Bilder zum Start auf DVD und Blu-ray

Ray Park (G.I. Joe – Die Abrechnung) beschwört ein uraltes Übel herauf! Pünktlich zu Halloween, dem 31. Oktober 2014, sorgt Spirit Media für die deutsche Heimkino-Premiere des bildgewaltigen Mystery-Thrillers Jinn, zu dem wir Euch heute nicht nur den synchronisierten Filmtrailer, sondern auch zahlreiche exklusive Bildeindrücke präsentieren können. In Jinn mit Star Wars-Darsteller Park verschweigen Menschen und Engel über Jahrhunderte, dass neben den beiden Rassen auch eine dritte Existenz kreiert wurde: der Jinn. Doch es wird höchste Zeit, dass die Menschen der heutigen Zeit die Wahrheit erfahren und mit ihm vertraut gemacht werden. Der Jinn kehrt zurück, bringt jedoch eine böse Überraschung mit. Dominic Rains (Flight 93), Serinda Swan (Graceland), Faran Tahir (Elysium) und William Atherton (Stirb Langsam) nehmen unter der Regie von

Kategorie(n): Jinn, News
Dienstag, 09.09.2014


Box Office – Die Zahlen aus den USA: Scarlett Johansson gewinnt, Jinn verliert

Am Wochenende fanden gleich zwei neue Filme mit Scarlett Johansson ihren Weg in die US-Kinos. Gemeinsam mit Filmpartner Chris Evans tauchte sie erneut ins Marvel Universum ab, um bösen Schurken das Handwerk zu legen. Dabei erwies sie sich als äußerst erfolgreich: Captain America: The Winter Soldier krallte sich wie erwartet die Pole Position der US-Kinocharts und spielte mehr als 95 Millionen US Dollar ein. Doch auch Distributor A24 lieferte Johansson einen Grund zum Feiern. Ihr surreales Sci/Fi-Drama Under the Skin wurde vorsichtig mit gerade einmal vier Kopien ins Rennen geschickt. Das Projekt stieß dabei auf ein großes Interesse, wie der Kopienschnitt von bemerkenswerten 35.000 Dollar belegt. Dies ergab ein Endresultat von immerhin 140.000 Dollar. Es is zu erwarten, dass Under the Skin bereits am kommenden Wochenende expandiert

Kategorie(n): Jinn, News, Under the Skin
Montag, 07.04.2014


Jinn – Die erste Begegnung mit dem Jinn auf neuen Filmbildern zum US-Kinostart

Am 04. April schickt der amerikanische Independent Freestyle Releasing eine ungewöhnliche Mischung aus Horror und Fantasy in amerikanische Kinos. In Jinn mit Star Wars-Darsteller Ray Park verschweigen Menschen und Engel über Jahrhunderte, dass neben den beiden Rassen auch eine dritte Existenz kreiert wurde, der Jinn. Doch es wird höchste Zeit, dass die Menschen der heutigen Zeit die Wahrheit erfahren und mit ihm vertraut gemacht werden. Der Jinn kehrt zurück, bringt jedoch eine böse Überraschung mit. Der CGI-lastige Film ist mit Dominic Rains (Flight 93), Serinda Swan (Graceland), Ray Park (Star Wars Episode 1: The Phantom Menace), Faran Tahir (Elysium) und William Atherton (Stirb Langsam) besetzt. Auf was sich Zuschauer beim Kauf eines Tickets einstellen müssen, lässt der offizielle Filmtrailer im Anhang dieser

Kategorie(n): Jinn, News
Montag, 31.03.2014


Jinn – Der schaurige Jinn zeigt sich auf dem ersten Poster zum US-Kinostart

Der amerikanische Independent-Verleiher Freestyle Releasing traut sich erneut an einen breitflächigen US-Kinostart. Trotz zahlreicher Wide Releases wie Delgo oder Dragon Wars blieb An American Haunting bis heute der erfolgreichste Kinofilm des Studios, obwohl der Horror-Thriller lediglich 16 Millionen Dollar einspielte. Der Fantasy-Horror Jinn soll nun für eine positive Veränderung sorgen. Wie Freestyle bekannt gab, wird man das Projekt mit Star Wars-Star Ray Park am 4. April des kommenden Jahres in den US-Kinos auswerten, wobei abermals auf einen landesweiten Start gesetzt wird. Im Film verschweigen Menschen und Engel Jahrhunderte lang, dass neben den beiden Rassen auch eine dritte Existenz kreiert wurde, nämlich der Jinn. Doch es wird höchste Zeit, dass die Menschen der heutigen Zeit die Wahrheit erfahren

Kategorie(n): Jinn, News, Top News
Freitag, 13.12.2013



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren