Alien vs. Predator – Sitzt Netflix auf fertiger Serie mit beiden Horror-Ikonen?

Noch immer bangt die Alien-Fangemeinde, wie es mit der Filmreihe von Ridley Scott weitergeht. Seit dem Aufkauf von Walt Disney hüllt sich 20th Century Fox (heißt neuerdings 20th Century Studios) diesbezüglich nämlich in betretenes Schweigen. Nun mehren sich allerdings Gerüchte, dass Netflix seit einem Jahr auf einer fertiggestellten Animationsserie im Alien vs. Predator-Universum sitzen könnte. Vor dem Zusammenschluss will das Team hinter Perfect Organism: The Alien Saga Podcast in regem Kontakt zu den Verantwortlichen bei 20th Century Fox gestanden und dabei auch etwas über den gemeinsam mit Netflix produzierten Anime erfahren haben. „Zu dieser Zeit war der Anime zu Alien vs. Predator bereits fertig, wurde allerdings nie veröffentlicht. Wer wissen leider nicht, wann und ob das der Fall sein wird“, heißt es. Der im März 2019 abgesegnete Kauf von 20th Century Fox durch den Walt Disney-Konzern könnte die Situation zusätzlich erschwert haben. Denn seit Marvel und Fox im Besitz von Disney sind, zieht das Unternehmen immer mehr Inhalte von Drittanbietern (darunter die ehemaligen Marvel-Shows von Netflix) ab, um die Studios stattdessen an Inhalten für den hauseigenen Streamingdienst Disney+ arbeiten zu lassen.

Treten sich Alien und Predator noch einmal gegenüber? ©20th Century Studios

Sollte Netflix tatsächlich direkt in die Produktion der Alien vs. Predator-Serie involviert gewesen sein, ist das in diesem Fall allerdings nicht ohne Weiteres möglich. Netflix wiederum kann das Format nicht ohne Zustimmung von Fox (jetzt Walt Disney) veröffentlichen. Vor dem Mega-Deal soll Fox an gleich mehreren Projekten und sogar einer Live Action-Serie im Alien-Universum gearbeitet haben. Seit letztem Frühjahr soll Ridley Scott mit Disney über eine Fortführung und eine neue Ausrichtung verhandeln, die uns weiter von dem wegbringt, was Fans von einem klassischen Alien erwarten. Darauf deuten überraschende Aussagen wie diese hin: „Manchmal hat sich etwas totgelaufen. Alien vs. Predator war eine coole Idee, aber dadurch mussten wir mit Prometheus einen gewaltigen Sprung zurück machen und ganz von vorne anfangen. Hat man es zwei oder dreimal gesehen, ist es einfach nicht mehr gruselig. Darum suchen wir nach Wegen, wie wir die Reihe weiterentwickeln können. Man lässt die Vergangenheit zurück und sieht zu, wie es sich entwickelt.“

Das sind natürlich überraschende Worte vom Franchise-Schöpfer, der im eingestellten Alien: Covenant-Nachfolger sogar ganz auf die gewohnten Xenomorphs verzichten und stattdessen die künstliche Intelligenz von Android David (Michael Fassbender) in den Mittelpunkt rücken wollte. Von den Kinogängern wurde sein eingeschlagener Kurs mit Desinteresse abgestraft.

Die Zukunft der Alien-Reihe bleibt ungewiss. ©20th Century Studios

Geschrieben am 05.03.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren