Barbarian – Nach Pennywise in ES: Bill Skarsgård wechselt zum Opfer [Trailer]

Es scheint fast so, als hätten sich die Macher von Gone in the Night und Barbarian intern kurz abgesprochen, denn beide Horror-Thriller trudeln noch in diesem Jahr ein und erzählen zufälligerweise von Protagonisten, die eine Waldhütte im Nirgendwo (Gone in the Night) respektive ein Haus in einer Vorstadt (Barbarian) buchen, dann aber ganz schön entsetzt feststellen müssen, dass die jeweilige Übernachtungsgelegenheit bereits besetzt ist.

In beiden Filmen einigen sich die Parteien schließlich darauf, den Aufenthalt zusammen zu verbringen und das Beste aus der falschen Buchung (oder war es vielleicht sogar Absicht?) zu machen – und in beiden Fällen endet es im Desaster. Der offizielle Trailer zu Barbarian, einer hochwertigen Studioproduktion vom 41-jährigen Regisseur Zach Cregger (Miss March), macht nun allerdings ziemlich deutlich, dass die voneinander unabhängig gedrehten Werke bis auf die Prämisse und das Genre nichts gemeinsam haben.

Im Horror-Thriller, der von den Produzenten von ES, The Ring – Bevor du stirbst, siehst du den Ring und The Grudge – Der Fluch aus dem Hut gezaubert wurde und in den USA am 31. August 2022 anläuft, ist es Tess, dargestellt von Schauspielerin Georgina Campbell (Lovely, Dark, and Deep, Suspicion, All My Friends Hate Me), die für ein Vorstellungsgespräch von weit her anreist und im Haus, das sie schon vor Wochen gebucht habe, den jungen Mann Keith vorfindet.

Das Geheimnis im Keller

Dieser wird von Bill Skarsgård aus Eli Roths ehemaliger Hitserie Hemlock Grove verkörpert und stellt für die vorsichtige Tess eine potenzielle Bedrohung dar. Um sich irgendwie abzusichern, fotografiert sie seine Identitätskarte, bevor sie Keiths Angebot, mit ihm im Haus zu übernachten, doch noch annimmt.

Bald schon stellt sich allerdings heraus, dass ihr vorübergehender Mitbewohner keine wirkliche Gefahr repräsentiert, sondern ein mögliches Opfer in einem Horrorszenario – zumindest soll das Tess glauben, die von seinen Hilferufen in einen Geheimgang im Keller geführt wird, wo sie Schreckliches erwartet – aber was genau, enthüllt der Trailer nicht.

Ihr seid also herzlich dazu eingeladen, über das Unbekannte zu spekulieren. Wann 20th Century Studios, das seit geraumer Zeit zu Disney gehört, Barbarian bei uns startet, ist ungewiss. Dass es der Streifen in den USA ins Kino schafft, kommt für viele Genreliebhaber überraschend, da der letzte Fox-Genretitel No Exit auf dem Streaming-Portal Disney+ ausgewertet wurde. Anscheinend erhofft man sich so einiges von Barbarian. Ob uns hier also der nächste Box Office-Hit bevorsteht?

©20th Century Studios

Geschrieben am 24.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Barbarian, News, Top News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren