Crocodile Island – Monströs wie Godzilla vs. Kong: Deutscher Trailer!

Habt Ihr schon einmal vom berühmten Teufelsmeer gehört? Die Meeresregion rund 100 Kilometer südlich von Japan gilt als Bermuda-Dreieck Asiens und war für mindestens ebenso viele vermisste Boote, unerklärliche Phänomene, Sagen und Geisterschiffe gut.

Selbst UFOs sollen schon in der Region, die mit dem Verschwinden von Flugpionierin Amelia Earhart in Verbindung gebracht wird, gesichtet worden sein. Kein Wunder: Das Bermuda-Dreieck und sogenannte Drachendreieck (Dragon’s Triangle) sind gewissermaßen Spiegelbilder voneinander, liegen auf gleicher geografischer Breite, nur eben genau entgegengesetzt.

Das macht die Region zur Heimstätte unglaublicher Erzählungen – und offenbar auch gigantischer Urzeit-Riesen-Krokodile, die vermutlich selbst Monster-Kollegen wie Godzilla und Kong, die sich ab 01. Juli einen Schlagabtausch in deutschen Kinos liefern, das Fürchten gelehrt hätten.

Monströse Überraschung im Unterholz! ©Splendid Film

Monströser Film-Nachschub aus China – mit einem Haken

Sind leben auf Crocodile Island, einer sagenumwobenen Insel, die irgendwo im Teufelsmeer liegen soll, aber genauso gut Skull Island heißen könnte.

Denn wer hier Pate stand und vor den Dreharbeiten genauestens unter die Lupe genommen wurde, ist im Grunde genommen gar nicht von der Hand zu weisen. Riesige Spinnen, die sich im Unterholz erheben und ihre Beute mit schnellen Stichen aufspießen, und gigantische prähistorische Monster – sie alle hätten sich vermutlich auch auf King Kongs Heimatinsel pudelwohl gefühlt.

Natürlich ist Crocodile Island weder so raffiniert noch kostspielig in Szene gesetzt wie das große Skull Island-Monster-Vorbild und auch sonst eher darauf aus, eine möglichst günstige Variation für den noch immer stark regulierten heimischen Filmmarkt zu liefern, wo sich Godzilla und Kong ähnlich großer Popularität erfreuen wie im Westen.

Crocodile Island – bald auch in Deutschland

Und wie bei den berüchtigten The Asylum-Produktionen (aktuelle Beispiele: Aquarium of the Dead, Ape vs. Monster) wird kopiert und abgekupfert, was das Zeug hält! Denn was die Filmemacher Shixing Xu und Simon Zhao hier auffahren, geht natürlich weit über bloßes Nachahmen und „Verbeugen“, wie es in der Filmwelt gerne bezeichnet wird, hinaus.

Eher wirkt Crocodile Island wie ein krudes Best of der größten Kaiju- und Monsterfilme der letzten Jahre, wobei man den großen Vorbildern zumindest in einer Hinsicht das Wasser zu reichen scheint – der prachtvollen Naturkulisse. Doch ob das reicht, um Monster-Fans, die weit Besseres gewohnt sind, aus der Reserve zu locken?

Davon könnt Ihr Euch überraschend bald selbst ein Bild machen! Stellt sich die Frage nach einer deutschen Veröffentlichung bei dieser Art Film für gewöhnlich gar nicht erst, sorgt Splendid Film diesmal dafür, dass ab dem 24. September auch wir einen Fuß auf Crocodile Island setzen dürfen.

©Splendid Film

Geschrieben am 20.08.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren