Die dunkle Saat – David Slade und MGM sorgen für noch mehr Halloween-Horror

David Slade und MGM (Candyman, Samaritan) haben sich eine „finstere Ernte“ als Hintergrund für ihren ersten gemeinsamen Film ausgesucht. Seit 2018 laufen bei New Regency (A Cure for Wellness, The Revenant) und Matt Tolmach, dem Produzenten hinter Kinohits wie Venom oder Jumanji: Willkommen im Dschungel, die Vorbereitungen zur Kinoadaption von Norman Partridges mit dem Bram Stoker Award ausgezeichnetem Horror-Roman Dark Harvest. Nun kamen mit MGM und dem preisgekrönten Schöpfer von 30 Days of Night, Black Mirror: Bandersnatch oder Hard Candy sowohl Studio als auch passender Regisseur für die Verfilmung an Bord, die vom aktuellen Halloween-Erfolg inspiriert sein könnte. Ebenso wie der Slasher von John Carpenter ist Dark Harvest (Die dunkle Saat) in der Nacht von Halloween angesiedelt und erzählt vom sogenannten October Boy. Jedes Jahr zu Halloween erwacht er in einem Feld vor der Stadt zum Leben und setzt damit das immer wiederkehrende, gnadenlose Ritual in Gang: Die jungen Männer des Ortes lauern darauf, die blutrünstige Kreatur zu jagen und zur Strecke zu bringen, bevor sie selbst getötet werden.

Horror-Experte: David Slade ist der Schöpfer hinter 30 Days of Night. ©Concorde

Auch Pete McCormick macht mit bei der Jagd. Dem Sieger und dessen Familie winkt genug Geld für einen Neuanfang fern der öden Heimat. Dafür ist Pete bereit, alles zu riskieren, sogar sein Leben. Doch bevor die Nacht zu Ende geht, muss er der grausigen Wahrheit hinter dem Ritual ins Gesicht sehen. Dark Harvest passt perfekt in MGMs Genre- und Horrorfilm-orientierte Neuausrichtung, zu der kommende Projekte wie Candyman, der Sylvester Stallone-Superhelden-Thriller Samaritan und nicht zuletzt die Wiederbelebung des Kultlabels Orion Pictures (The Prodigy, Child’s Play) gehören. Um das Drehbuch kümmert sich Michael Gilio, der kürzlich schon Hasbro und Paramount bei der kommenden Neuadaption von Dungeons & Dragons unter die Arme griff.

Geschrieben am 24.02.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren