Esther – Das Waisenkind aus „Orphan“ bekommt ein Prequel spendiert

Über zehn Jahre nach seiner Veröffentlichung ist Jaume Collet-Serras Orphan – Das Waisenkind schon wieder weitgehend aus den Köpfen vieler Genrefans verschwunden, doch 2009 entpuppte sich der Horror-Thriller als waschechte Box Office-Überraschung. Fast noch überraschender ist nun allerdings die Ankündigung, dass eOne Entertainment an einem Prequel zur Originalgeschichte mit Vera Farmiga und Bill Skarsgård arbeiten soll. Die lebte vor allem von ihrem unerwarteten Twist, der Zuschauer mit der Tatsache konfrontierte, dass die kleine Esther in Wirklichkeit eine 33-jährige Frau mit einer Krankheit namens Hypopituitarismus ist, die sich negativ auf ihr Wachstum auswirkte. Pünktlich zum deutschen European Film Market in Berlin ist beim Weltvertrieb Sierra/Affinity jetzt der Vorverkauf zum Esther betitelten Orphan-Prequel angelaufen, das voraussichtlich im dritten Quartal unter Leitung von William Brent Bell (The Devil Inside, The Boy, Brahms: The Boy II) in Produktion geht. Wer sich nun wundert: Erst gestern berichteten wir darüber, dass Bell auf dem Regiestuhl der von The Wicker Man und Midsommar inspirierten Folk-Horror-Geschichte Lords of Misrule Platz nimmt, die angesichts des prominenteren Horror-Prequels aber offenbar den Kürzeren zieht.

Sie ist nicht das, was sie zu sein scheint: Isabelle Fuhrman in „Orphan“ ©Warner

In Esther von Prey-Autor David Coggeshall (Das Haus der Dämonen 2, Scream – Die Serie) flieht Lena Klammer (aka Esther) aus einer psychiatrischen Klinik, um nach Amerika zu reisen und dort die Rolle der vermissten Tochter einer reichen Familie einzunehmen. Doch Esthers Pläne werden rasch von einer Mutter zerschlagen, die alles tun würde, um ihre Familie vor äußeren Einflüssen zu beschützen. Die Rückkehr von Orphan-Star Isabelle Fuhrman als Esther ist unwahrscheinlich. Dark Castle Entertainment’s Alex Mace, Hal Sadoff und Ethan Erwin sind ebenso wie Aquaman– und The Conjuring 2-Autor David Leslie Johnson-McGoldrick als Produzenten in die Entstehung des Films involviert. Johnson-McGoldrick ist Autor des Originalfilms, der 2009 weltweit 75 Millionen Dollar in die Kassen von Dark Castle Entertainment und Warner Bros. spielte. William Brent Bell wurde unter anderem als Schöpfer der The Boy-Filme bekannt, deren jüngster Ableger heute im Kino startet.

Gefangen im Körper eines Kindes. ©Warner

Geschrieben am 20.02.2020 von Torsten Schrader



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren