Evil Dead Rise – Erscheint der Trailer noch dieses Halloween?

Das war’s – Evil Dead Rise wurde fertiggestellt und wartet jetzt nur noch darauf, endlich von der Leine gelassen zu werden. Dass der Feinschliff an der Produktion mittlerweile abgeschlossen ist, überrascht allerdings wenig, da der neueste Tanz der Teufel-Streifen ursprünglich ja schon in diesem Monat auf Streamingdienst HBO Max hätte veröffentlicht werden sollen.

Aber da die Testvorführungen bekanntlich so gut wie alle Erwartungen übertroffen haben, wirklich fast nur Höchstwertungen erzielt wurden, beschloss Warner Bros. nach kurzer Überlegung, die exklusive Onlinepremiere zu streichen und stattdessen doch einen reinen Kinostart anzustreben.

Weil das vielversprechende Projekt vor Release natürlich anständig beworben werden will, wurde Evil Dead Rise kurzfristig um ein halbes Jahr nach hinten verschoben, trudelt neu also erst April 2023 ein. Dafür könnte uns bereits am diesjährigen Fest der Geister der allererste Trailer zur Schauermär von The Hole in the Ground-Regisseur Lee Cronin bevorstehen!

Halloween 2022 soll unheimlich werden…

Schauspielerin Alyssa Sutherland (The Mist, Vikings), die Hauptdarstellerin aus Evil Dead Rise, ließ jetzt auf ihrem Instagram-Account durchsickern, dass am 31. Oktober 2022 «etwas richtig Gruseliges» erscheinen werde – und damit kann eigentlich fast nur die Ankunft der gefürchteten Deadites gemeint sein. Sicher wissen wir es natürlich erst, wenn der besagte Tag angebrochen ist und Kinder an Türen nach Süßigkeiten fragen – aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch!

Bislang haben sich Cast und Crew viel Mühe damit gegeben, noch nichts aus dem eigentlichen Streifen zu zeigen. Zwar postete Cronin während der Dreharbeiten und Nachbearbeitungsphase diverse Behind the Scenes-Fotos, aus dem Film selbst haben wir bislang allerdings noch rein gar nichts zu Gesicht bekommen – und das, obwohl die Arbeiten an Evil Dead Rise komplett sind.

Laut Produzent Sam Raimi (Drag Me to Hell, Spider-Man) und Schauspieler Bruce Campbell (Black Friday – Überlebenschance stark reduziert!, My Name is Bruce), der mitproduziert, soll es sich um das wahrscheinlich böseste Evil Dead-Kapitel handeln, das jemals aus dem Boden gestampft wurde. Man darf also gespannt sein, was wohl die hiesige FSK dazu sagen wird, sobald die Prüfstelle die Produktion in Augenschein nehmen darf.

Regisseur Lee Cronin auf dem Set von Evil Dead Rise. ©Lee Cronin

EVIL DEAD RISE wird hart

Damit sind aber nicht unbedingt die Brutalität und der Kunstblutgehalt gemeint, sondern viel mehr der psychologische Aspekt – das Werk soll richtig hart sein, da sich die Geschichte zum allerersten Mal um eine ganze Familie dreht, die im Zentrum des Geschehens steht. Zwar waren Ash und Cheryl Williams Geschwister, in diesem Ableger seien jedoch alle Figuren miteinander verwandt – daher müssen von den einzelnen Mitgliedern oft auch äußerst unangenehme, schwere Entscheidungen getroffen werden.

Denn wir wissen ja; die verdammt hinterlistigen Deadites sind alles andere als nett und lieben es, die Protagonisten in den Wahnsinn zu treiben. Kultfigur Ash J. Williams hat sich seine Hand in Tanz der Teufel 2 – Jetzt wird noch mehr getanzt schließlich nicht umsonst mit einer Kettensäge abgetrennt – autsch!

Was die Charaktere aus Evil Dead Rise wohl alles werden durchstehen müssen, um zu überleben? Hollywood-Major Warner Bros. verrät es uns aller Voraussicht nach in einem halben Jahr, wenn die Hölle auf Erden ausbricht. Drücken wir aber jetzt schon die Daumen, dass wir wirklich schon dieses Halloween mit einem kleinen Vorgeschmack beschenkt werden, der uns erneut in die grausame Welt der böswilligen Dämonen entführt.

©Warner Bros.

Geschrieben am 25.10.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Evil Dead Rise, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren