Ghostbusters: Legacy – Bill Murray bestätigt seine Rückkehr im neuen Film!

Wenn es nach Dan Aykroyd gegangen wäre, dann hätte die alte Geisterjäger-Garde schon vor mehr als zehn Jahren ein Comeback auf der Kinoleinwand erlebt. Doch einer stellte sich immer wieder quer: Bill Murray. Aus der Not heraus entstand 2016 das weiblich besetzte Reboot von Paul Feig (Brautalarm, Taffe Mädels). Jetzt macht Murray seinem langen Schweigen aber endlich ein Ende und bestätigt erstmals mit eigenen Worten: Ja, ich bin wieder dabei. Und ja, es wird funktionieren. Leider sind die ursprünglichen Geisterjäger heute nicht mehr komplett, denn Harold Ramis verstarb 2014 viel zu früh im Alter von 69, konnte die offene Geschichte also nicht mehr zum Abschluss bringen. Genau diesen Umstand nimmt der neue Film als Aufhänger und erzählt eine Geschichte über Familie, Vermächtnis und Schicksal, umgesetzt von einem Filmemacher, der sich vermutlich noch gut an die Ursprünge der Reihe erinnern dürfte. Jason Reitman, Sohn von Ghostbusters-Regisseur Ivan Reitman, war damals erst sieben, als sein Vater den Grundstein für das heutige Franchise legte. Am Filmset lernte er schließlich auch Bill Murray kennen, stand gemeinsam mit ihm sogar für einige kleinere Cameo-Auftritte vor der Kamera, die er für seinen Vater absolvierte.

2020 wieder vereint im Kino: Sigourney Weaver und Bill Murray. ©Sony Pictures

Seinem Namen (und dem von Co-Autor Gil Kenan, mitverantwortlich für Murrays Abenteuerfilm City of Ember – Flucht aus der Dunkelheit) dürfte es also zu verdanken sein, dass Murray Anfang 2019 überhaupt erst das fertige Skript zu Ghostbusters: Afterlife (oder Ghostbusters: Legacy, wie der Film bei uns heißt) in die Hand nahm und wenig später begeistert einwilligte. Ausschlaggebend sei für ihn aber die Story gewesen: „Wir sind leider nicht mehr vollzählig, uns fehlt jemand. Das ist überhaupt erst der springende Punkt“, sagt Murray gegenüber Vanity Fair. „Das ist die Geschichte, die wir erzählen werden, die für den Film geschrieben wurde. Das Skript ist wirklich hervorragend, steckt voller Emotionen. Es geht viel um Familie, aber auch um einen sehr interessanten roten Faden.“ Zum Abschluss stellt Murray fest: „Es wird funktionieren.“ Fast dreißig Jahre nach Beginn der Vorbereitungen glaubt er also endlich an einen dritten Ghostbusters-Film.

Und nicht nur er. Auch Sigourney Weaver, Annie Potts, Ernie Hudson oder Dan Aykroyd sind diesen Sommer dabei, wenn es wieder heißt: „Who You Gonna Call? Ghostbusters!“ Ghostbusters: Legacy beginnt damit, dass eine Familie (Carrie Coon, Finn Wolfhard aus Stranger Things oder ES, Mckenna Grace aus Amityville: The Awakening, Spuk in Hill House) aufs Land zurückzieht und dort mehr darüber erfährt, wer sie wirklich sind – Nachfahren eines der Original-Geisterjäger!

Die Farm, auf der sie ihre Zelte aufschlagen, gehörte nämlich niemand anderem als Egon Spengler (Harold Ramis). „Nun müssen sich Trevor (Wolfhard) und Phoebe (Grace) entscheiden, ob sie wirklich bereit dazu sind, das Erbe ihres Großvaters anzunehmen und sich den Protonenstrahler anzuschnallen“, verrät Regisseur Jason Reitman. Und das sollten sie möglichst schnell tun, denn unter dem beschaulichen Summerville brodelt es. Ein übernatürliches Übel droht die gesamte Kleinstadt zu verschlingen und bringt sogar die Erde zum Beben. Nur Trevor (Wolfhard) und Phoebe (Grace) – mit Unterstützung der alten Geisterjäger – können jetzt noch helfen und das Schlimmste abwenden.

©Sony Pictures

Geschrieben am 24.01.2020 von Torsten Schrader



Yummy
Kinostart: 23.07.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.09.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Die Besessenen
DVD-Start: 03.09.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
The Hunt
DVD-Start: 03.09.2020Die Jagdsaison ist eröffnet! Auf der Abschussliste stehen in The Hunt, dem neuen Albtraum von Blumhouse und Universal Pictures, aber nicht etwa Fuchs und Wild, sondern M... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren