Love, Death & Robots – Trailer: Dritte Staffel startet diesen Mai!

Noch heute hält sich der Irrglaube, dass Animationskost nur etwas für Kinder sei und man auf diese Weise keine erwachsenen Geschichten transportieren könne. Das ist natürlich ausgemachter Unsinn und grundsätzlich falsch. Es brauchte auch nicht erst Netflix’ Love, Death & Robots, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen. Und doch liefert das Anthologie-Format von Star-Regisseur David Fincher (Gone Girl, Alien 3, Sieben, Fight Club, Zodiac) und Terminator: Dark Fate-Kollege Tim Miller (Deadpool, Terminator) den besten Beweis dafür, wie machtvoll, emotional und tiefgreifend animierte Bilder, seien sie handgezeichnet oder am Computer entstanden, sein können.

Hier wurde gestorben, geliebt und sich natürlich auch ordentlich gegruselt, stets vor dem Hintergrund erwachsener, tiefgründiger Geschichten mit doppeltem Boden und dicker Moralkeule. Die 18-teilige erste und 8-teilige zweite Staffel zeigten die komplette Bandbreite des Animationsfilms auf und waren ein kompakter Querschnitt dessen, was derartige Filme und Serien heute so einzigartig macht.

Umso gespannter darf man sein, wenn Netflix ankündigt, dass es bald Nachschub geben wird. Die Meldung dazu liegt nun zwar schon eine ganze Weile zurück, da Volume 2 und 3 vor rund drei Jahren miteinander von der Streaming-Plattform abgesegnet wurden, aber einzigartige Geschichten von den unterschiedlichsten Filmemachern aus aller Welt unter einen Hut zu bringen und zu einem stimmigen Gesamtwerk zusammenzufügen, wie es die Aufgabe der leitenden Regisseurin Jennifer Yuh Nelson (Kung Fu Panda, The Darkest Minds) war, braucht eben seine Zeit.

Love, Death & Robots: Bereit für Runde drei?

Und das Warten hat sich offenbar gelohnt. Denn wenn der offizielle erste Trailer zu Love, Death & Robots: Season 3 eines deutlich macht, dann die Tatsache, dass diese dritte Staffel der ersten und zweiten vermutlich in nichts nachsteht! Eher noch scheint man in Sachen Animationsqualität erneut eine gewaltige Schippe draufgelegt zu haben, was auch die lange Wartezeit erklären würde.

Gab es 2019 bei 18 jeweils 5- bis 15-minütigen Episoden noch einige verschmerzbare Ausrutscher nach unten, wirkt nun – wie schon 2021 – alles wie aus einem Guss. Wieder wird gegen Monster gekämpft, geträumt oder auf ferne Planeten geflogen. Von einer Gullivers Reisen-artigen Geschichte über Alien-Bedrohungen bis hin zu Endzeit- und Liebesgeschichten – wieder ist für jeden etwas dabei! Dabei geht es um gewichtige Themen wie Liebe, Rassismus, Hass und die menschliche Natur.

Und auch diesmal gilt: Love, Death & Robots ist zwar animiert, aber nicht für Kinderaugen geeignet! Mit dem 20. Mai 2022 steht zudem endlich auch ein Startdatum für Season 3 fest, freut euch also jetzt schon auf eine Überdosis Wahnsinn und Originalität in der dritten Staffel von Love, Death & Robots!

©Netflix

Geschrieben am 20.04.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Death & Robots, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren