Mortal Kombat – Starttermin und Teaser-Poster: So läuft die Premiere in Deutschland

Wenn New Line Cinema und Atomic Monster zum Mortal Kombat rufen, muss man sich auf einiges gefasst machen – und das sogar schon sehr bald! Nachdem der Film zunächst für Anfang Januar angekündigt, dann aber Corona-bedingt vorläufig von der Startliste genommen wurde, steht mit dem 16. April 2021 inzwischen wieder ein (vermutlich finales) Startdatum für die von James Wan (The Conjuring, Insidious, Aquaman) produzierte Kinovariante der ikonischen Beat ‚em Up-Reihe fest. Bei der Gelegenheit stellt Warner mit dem Teaser-Poster auch gleich noch einmal klar, dass man trotz aller Kritik aus den eigenen Reihen, unter anderem von Tenet-Regisseur Christopher Nolan oder Dune’s Denis Villeneuve, nicht vom eingeschlagenen Kurs abweichen und Mortal Kombat wie angekündigt parallel auf der großen Leinwand und digital via HBO Max zugänglich machen wird, nämlich April 2021. Außerdem kündigt Produzent Todd Garner für das Frühjahr die Veröffentlichung des ersten Trailers an. Dieser Moment dürfte für viele Fans gewissermaßen zur Stunde der Wahrheit werden. Denn hier offenbart sich, wie nah der Kinofilm wirklich dran ist an der Vorlage, die berüchtigt ist für ihre blutrünstigen Eskapaden und Probleme mit dem deutschen Jugendschutz.

Im Kino und auf HBO: Mortal Kombat! ©Warner Bos.

Für Antworten wird man hierzulande aber weiter ins Kino gehen müssen. Zwar setzt Warner Bros. auch bei uns auf die neue Veröffentlichungsstrategie, allerdings in abgeschwächter Form. Heißt: Filme wie Dune, Wonder Woman 1984 oder eben auch Mortal Kombat werden in Deutschland weiterhin traditionell im Kino anlaufen. Neu ist, dass die Filme wenige Wochen nach dem Start (also nicht parallel, so wie in den USA) beim Pay TV-Anbieter Sky zur Verfügung stehen. Diese Art der Veröffentlichung wurde kürzlich schon beim Remake von Hexen hexen (The Witches) erprobt. Mit dem deutschen Start der Streamingplattform HBO Max soll dann frühestens 2022 zu rechnen. Vertraglich ist Warner Bros. nämlich nach wie vor an Sky gebunden, und es bleibt offen, wie lange die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen noch andauert. Selbst wenn Warner Bros. HBO Max also bereits 2021 in Deutschland starten wollte, würden dem Dienst viele der exklusiven Inhalte fehlen, auf die Sky ein Vorrecht hat.

2021 lassen es Scorpion und Co. im Kino krachen. ©Warner Bros.

Geschrieben am 15.12.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren