Heute



Tremors – Clips der abgesetzten Serie mit Bacon beim ATX Television Festival

Ihr wollt wissen, was aus dem Piloten zur gescheiterten Tremors-Serie wurde? Dann solltet ihr Euch die Tage zwischen dem 6. und 9. Juni vormerken, wenn in Texas das nächste ATX Television Festival stattfindet. Wie soeben bekannt wurde, wird das 2018 für tot erklärte Projekt mit Kevin Bacon in einem ganz besonderen Panel vertreten sein. Fans bekommen während dieses Specials Clips zu sehen, eine Live-Drehbuch-Lesung zu hören und können zudem Zeuge einer ausführlichen Gesprächsrunde mit den ausführenden Produzenten oder Schauspielern wie Andrew Miller, Jessica Rhoades, Toks Olagundoye, P.J. Byrne und Haley Tju werden. Dass der Panel aufgezeichnet und anschließend auch online gestellt wird, ist nicht ausgeschlossen. Es wäre sogar denk

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Kampf der Titanen

Zorn der Titanen – Warner Bros. kündigt Fortsetzung für August im Handel an

Der Zorn der Titanen geht zum deutschen Start auf DVD und Blu-ray auch im Heimkino weiter. Das actionreiche Abenteuer um Perseus, Götter und die Unterwelt liegt ab dem 03. August über Warner Hame Video im deutschen Handel aus und enthält als Bonusmaterial lediglich entfernte Szenen. In den USA blieb die Fortsetzung zu Kampf der Titanen deutlich hinter ihren Möglichkeiten zurück. So gab es international lediglich Einnahmen von 300 Millionen Dollar, was immerhin ganze 150 Millionen hinter dem direkten Vorgänger liegt. Ein finales Covermotiv liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Auf dem Regiestuhl platzierte sich der Genre-erfahrene Jonathan Liebesman, auf dessen Konto schon Produktionen wie Der Fluch von Darkness Falls, The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning oder jüngst auch




Zorn der Titanen

Zorn der Titanen – Behind the Scenes Featurette zur direkten Fortsetzung veröffentlicht

Bevor Produktionshaus Warner Bros. Schauspieler und Avatar Star Sam Worthington ein zweites Mal gegen die Titanen antreten lässt, gewähren die Produzenten des Blockbusters einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Films. Wer sich dafür interessiert, kann sich das Behind the Scenes Video zu Zorn der Titanen wie immer nach dem Umblättern ansehen. In den Kinos startet das Sequel hierzulande am 29. März dieses Jahres. Worthington erklärte im Rahmen diverser Interviews, dass man aus den Fehlern des Erstlings lernen wollte und man durchaus mehr von der Fortsetzung erwarten darf. Ob dem tatsächlich so ist, wird sich demnach in weniger als einer Woche zeigen, wenn sich die Götter abermals in 3D an den Kragen gehen. Auf dem Regiestuhl platzierte sich der Genre-erfahrene Jonathan Liebesman, auf dessen Konto




Zorn der Titanen

Zorn der Titanen – Remake-Sequel mit Sam Worthington und Liam Neeson von MPAA geprüft

In wenigen Wochen brechen die Titanen aus und erschweren den Bewohnern der Erde einmal mehr das Überleben. Den Zorn bekam jüngst auch die MPAA zu spüren, welche den Fantasy-Actioner bereits unter die Lupe nehmen und mit einer Altersfreigabe versehen durfte. Das Urteil für die Rückkehr von Perseus lautete demnach wie folgt: „PG-13 wegen intensiven Sequenzen von Fantasie-Gewalt und Action“. Wie brachial die Action-Sequenzen tatsächlich geworden sind, erfahren wir hierzulande ab dem 29. März 2012, denn dann startet Zorn der Titanen regulär in deutschen Kinos und erzählt folgende Handlung: Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus (Worthington) – Sohn des Zeus (Neeson) – ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines




Zorn der Titanen

Zorn der Titanen – Wütende Dämonen aus der Hölle in zwei neuen TV-Spots

Nachdem zuletzt ein brandneuer Trailer zur Fortsetzung Zorn der Titanen Premiere feiern konnte, legte Warner Bros. heute mit zwei brandneuen TV-Spots nach. Beide Videos zeigen zahlreiche Sequenzen aus dem Nachfolger zu Kampf der Titanen und machen bereits mehr als deutlich, gegen welche Kolosse Perseus bei seinem zweiten Abenteuer antreten darf. Die inszenatorische Leitung ruhte in den Händen von Jonathan Liebesman, der Genrekennern bereits durch Produktionen wie Der Fluch von Darkness Falls, The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning oder jüngst auch World Invasion: Battle Los Angeles bekannt sein dürfte. Die Hauptrollen im Film bekleiden Sam Worthington, Liam Neeson, Ralph Fiennes, Danny Huston, Edgar Ramirez, Toby Kebbell, Rosamund Pike und Bill Nighy. Zehn Jahre nach dem heldenhaften




Zorn der Titanen

Zorn der Titanen – Feuer und Asche im neuen Trailer zur nahenden Fortsetzung

Warner Bros. beschwört den Zorn der Titanen und präsentiert einen brandneuen Trailer zum zweiten Monster-Abenteuer um Held Perseus. Einen guten Monat müssen deutsche Kinogänger noch warten, dann startet die Fortsetzung zum 2010 gestarteten Remake Kampf der Titanen auch bei uns in den Lichtspielhäusern. Wieder dabei: ein aus Avatar bekannter Sam Worthington, Liam Neeson als Zeus, Ralph Fiennes als Hades und Rosamund Pike in der Rolle der Andromeda als Ersatz für Alexa Davalos. Legendary Pictures und Warner Bros. haben sich die Rückkehr einiges kosten lassen und an zahlreichen beliebten Standorten in Europa gedreht, darunter Wales oder die Kanarischen Inseln. Auf dem Regiestuhl platzierte sich der Genre-erfahrene Jonathan Liebesman, auf dessen Konto schon Produktionen




Kampf der Titanen

Kampf der Titanen 2 – Zorn der Titanen: Noch ein internationales Poster zur Fortsetzung

Schon in wenigen Wochen meldet sich Perseus auf den Kinoleinwänden zurück. Warner Bros. hat die verbleibende Zeit nun für die Veröffentlichung eines neuen internationalen Plakatmotivs genutzt und zeigt den Krieger bei der Bekämpfung einer feuerspeienden Bestie mit zwei Köpfen. Von der Fortsetzung Zorn der Titanen, die laut Hauptdarsteller Sam Worthington deutlich besser werden soll als das erfolgreiche Remake, dürfen sich deutsche Kinogänger dann ab dem 29. März dieses Jahres selbst überzeugen. In weitere Rollen flanieren dabei Liam Neeson, Ralph Fiennes, Danny Huston, Edgar Ramirez, Toby Kebbell, Rosamund Pike und Bill Nighy über die Kinoleinwand. Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus (Worthington) – Sohn des Zeus (Neeson) – ein beschauliches Leben




Kampf der Titanen

Kampf der Titanen 2 – Zorn der Titanen: Zwei aktuelle TV-Spots zur Fortsetzung

Schon am 29. März soll Zorn der Titanen (Wrath of the Titans) in deutschen Kinosälen anlaufen und die Geschichte um Perseus, gespielt von Sam Worthington, weiterspinnen. Im amerikanischen Fernsehen macht Warner Bros. momentan mit zwei brandneuen TV-Spots auf die Fortsetzung aufmerksam, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen – im Anhang. Kampf der Titanen 2 konnte im Frühjahr in Europa abgedreht werden und vereint unter anderem Liam Neeson, Ralph Fiennes, Danny Huston, Edgar Ramirez, Toby Kebbell, Rosamund Pike und Bill Nighy in den Hauptrollen. Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus (Worthington) – Sohn des Zeus (Neeson) – ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines zehnjährigen Sohnes Helius führen. Doch die Götter kämpfen mit den Titanen weiterhin um die Vorherrschaft.

Denn weil sie von den Menschen kaum noch verehrt werden, verlieren die Götter ihre Macht über die eingekerkerten Titanen und ihren grimmigen Anführer Kronos, den Vater der schon ewig herrschenden Brüder Zeus, Hades (Fiennes) und Poseidon (Danny Huston). Das Triumvirat hat den mächtigen Vater vor langer Zeit gestürzt – inzwischen vermodert er in den finsteren Abgründen des Tartarus: Dieses Verlies liegt tief in den Gewölben der Unterwelt verborgen.




Kampf der Titanen

Kampf der Titanen 2 – Sam Worthington verspricht: Das Sequel wird besser als sein Vorgänger

Als die Fantasy-Neuverfilmung Kampf der Titanen über weltweite Kinoleinwände flimmerte, war es nicht nur das konvertierte 3D, welches von Kritikern und Kinogängern gleichermaßen bemängelt wurde. Nun meldete sich Hauptdarsteller Sam Worthington über genau diesen Umstand zu Wort und verriet in einem aktuellen Interview zum Thriller Man on a Ledge, dass auch er Kampf der Titanen für einen nicht sonderlich guten Film hält: „Ich habe Teil 2 vor wenigen Tagen gesehen und liebe ihn. Ich denke, dass der Film genau so geworden ist, wie ich ihn haben wollte. Es gab Dinge im Erstling, bei denen ich das Gefühl hatte, dass ich es hätte besser machen können“, So der Avatar Star gegenüber Coming Soon. Außerdem betonte der Mime, dass die Fortsetzung ein großer Blockbuster werden soll. Ob es sich bei Kampf der Titanen 2 allerdings tatsächlich um einen besseren Film handelt, davon kann sich jeder Einzelne ab dem 29. März selbst ein Bild machen, wenn sich die Götter abermals gegenseitig den Krieg erklären.




Kampf der Titanen

Kampf der Titanen 2 – Perseus beschwört den Zorn der Titanen: Trailer und Poster zum Sequel

2012 läutet Warner Bros. zum zweiten Mal den Kampf der Titanen ein und hat nun auch einen offiziellen Trailer sowie das passende Poster zur kommenden Fortsetzung Zorn der Titanen (Wrath of the Titans) veröffentlicht – ab sofort im Anhang. Der aus Avatar bekannte Sam Worthington durfte erneut in die Rolle des Perseus schlüpfen und Schwert schwingend gegen Dämonen aus der Unterwelt ankämpfen. Kampf der Titanen 2 konnte im Frühjahr in Europa abgedreht werden und vereint unter anderem Liam Neeson, Ralph Fiennes, Danny Huston, Edgar Ramirez, Toby Kebbell, Rosamund Pike und Bill Nighy in den Hauptrollen. Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus (Worthington) – Sohn des Zeus (Neeson) – ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines zehnjährigen Sohnes Helius führen. Doch die Götter kämpfen mit den Titanen weiterhin um die Vorherrschaft.

Denn weil sie von den Menschen kaum noch verehrt werden, verlieren die Götter ihre Macht über die eingekerkerten Titanen und ihren grimmigen Anführer Kronos, den Vater der schon ewig herrschenden Brüder Zeus, Hades (Fiennes) und Poseidon (Danny Huston). Das Triumvirat hat den mächtigen Vater vor langer Zeit gestürzt – inzwischen vermodert er in den finsteren Abgründen des Tartarus: Dieses Verlies liegt tief in den Gewölben der Unterwelt verborgen.




Kampf der Titanen

Kampf der Titanen 2 – Mit Schwert und Schild in den Kampf: Erstes Bild zeigt Perseus

Das Jahr 2012 läutet die Rückkehr in die Antike ein – zumindest dann, wenn man sich unter den vermutlich zahlreichen Kinogängern der kommenden Fortsetzung Kampf der Titanen 2 (Zorn der Titanen) befindet. Als Einstimmung auf das Projekt hat Warner Bros. nun einen ersten Blick auf Sam Worthington in der Gestalt des neuen und gewandelten Perseus veröffentlicht, der nun mit einer deutlich längeren Mähne daherkommt. Trotz des überarbeiteten Äußeren darf sich der Avatar Darsteller auch im Sequel gegen die Mächte des Bösen auflehnen und Kreaturen ins Jenseits befördern, die allein durch ihre schiere Größe beeindrucken. Warner Bros. gibt den Startschuss für den Kinostart am 29. März des nächsten Jahres. Zuletzt wurden Gerüchten laut, dass eine weitere Fortsetzung bereits beschlossene Sache ist und momentan von den Drehbuchautoren Dan Mazeau und David Leslie Johnson erarbeitet wird. Kampf der Titanen 2 konnte im Frühjahr in Europa abgedreht werden und vereint unter anderem Liam Neeson, Ralph Fiennes, Danny Huston, Edgar Ramirez, Toby Kebbell, Rosamund Pike und Bill Nighy in den Hauptrollen.

Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus (Worthington) – Sohn des Zeus (Neeson) – ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines zehnjährigen Sohnes Helius führen.Doch die Götter kämpfen mit den Titanen weiterhin um die Vorherrschaft. Denn weil sie von den Menschen kaum noch verehrt werden, verlieren die Götter ihre Macht über die eingekerkerten Titanen und ihren grimmigen Anführer Kronos, den Vater der schon ewig herrschenden Brüder Zeus, Hades (Fiennes) und Poseidon (Danny Huston). Das Triumvirat hat den mächtigen Vater vor langer Zeit gestürzt – inzwischen vermodert er in den finsteren Abgründen des Tartarus: Dieses Verlies liegt tief in den Gewölben der Unterwelt verborgen.




    Evil Dead

    Evil Dead 4 – Fortsetzung entsteht noch in diesem Jahr? Neue Gerüchte aufgetaucht

    Nachtrag: Nun meldete sich Ash Darsteller Bruce Campbell über die Gerüchte zu Wort und bestätigte diese: „Glaubt an das Remake. Das Projekt ist real und in Arbeit. Verdammt cool und schaurig.“ Demnach handelt es sich beim in Planung befindlichen Film eher um ein Remake des berühmt-berüchtigten Erstlings von Filmemacher Sam Raimi.

    Die anhaltenden Spekulationen um einen weiteren Ableger der Tanz der Teufel Reihe (Evil Dead) sind mindestens so alt wie die filmische Gerüchteküche im Internet selbst. Trotz allem wollen die Kollegen von Dread Central nun aus einer sicheren Quelle in Erfahrung gebracht haben, dass Evil Dead 4 tatsächlich kurz vor dem Produktionsbeginn steht. Dabei soll der langjährige Sam Raimi Editor Bob Murawski (Army of Darkness, Spider-Man, Drag Me to Hell) nun nach Detroit aufgebrochen sein, um hier mit Raimi am nächsten Ableger arbeiten zu können, der ein Indie-Projekt ganz im Stile der ersten beiden Serienvertreter werden soll. Konkrete Informationen oder eine offizielle Bestätigung liegen aktuell noch nicht vor. Spider-Man Regisseur Sam Raimi versuchte sich zuletzt im Jahr 2009 an einem Genreprojekt, dem Horror-Thriller Drag Me to Hell, das rund 90 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielen konnte.




    Kampf der Titanen

    Kampf der Titanen 2: Wrath of the Titans – Kulissen werden in Spanien erbaut: erste Aufnahmen

    Während sich Sam Worthington für sein zweites Leinwandabenteuer als Perseus rüstet, arbeitet die Crew hinter der Kamera noch unter Hochdruck am Aufbau der nötigen Filmsets. Wie diese aussehen werden, lässt sich schon heute anhand erster Set-Aufnahmen erahnen, die hinter die Kulissen des kommenden Fantasy-Sequels blicken. Laut Worthington habe man sich die Kritik am Erstling zu Herzen genommen und möchte jene, die vom Remake enttäuscht waren, nun vom Gegenteil überzeugen. Ob und wie das gelingt, zeigt sich dann ab dem 29. März des nächsten Jahres auch in deutschen Lichtspielhäusern. Das Projekt markiert die nächste Regiearbeit für The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning, Battle: Los Angeles und Der Fluch von Darkness Falls Schöpfer Jonathan Liebesman. Neben Worthington finden sich Rosamund Pike, Bill Nighy und Toby Kebbell vor der Kamera ein und unterstützen Ralph Fiennes und Liam Neeson.

    0 Kommentare
    Kategorie(n): News




    Gestern





    Blumhouse's Der Hexenclub
    Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
    Malasaña 32 - Haus des Bösen
    Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
    Freaky
    Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
    Greenland
    Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
    Escape Room 2
    Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
    The Witch Next Door
    DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
    Slaughterhouse Rulez
    DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
    This Dark Endeavor
    DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
    Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
    DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
    Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
    DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren