Heute



Doom: Annihilation – Im Herbst 2019 verschlägt es uns wieder in die Hölle

Obwohl sich Doom 2005 als waschechter Kino-Flop erwies und kaum seine Produktionskosten wieder einspielen konnte, legt Universal Pictures schon bald mit dem nächsten Abstieg in die Hölle nach. Umgesetzt wurde dieser von der auf Heimkino-Titel spezialisierten Tochterfirma Universal 1440 Entertainment, die sich den letzten Jahren dank Universal Soldier: Day Of Reckoning oder Cult Of Chucky einen Namen machen konnte. Dadurch muss man davon ausgehen, dass es Doom: Annihilation im Herbst 2019 direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel oder als Digital-Premiere zu einschlägigen Streamingdiensten verschlägt. Trotz geringeren Budgets soll der neue Film aber vieles besser machen als der alte, an dem selbst Dwayne „The Rock“

0 Kommentare
Kategorie(n): News



DOOM Eternal – Zehn Minuten Gameplay mit den Schrecken aus der Hölle

ZeniMax und Bethesda führen uns direkt in die Hölle – schon wieder! In DOOM Eternal, dem Sequel zum 2016 veröffentlichten DOOM, soll alles noch viel größer, besser und natürlich gefährlicher werden als im direkten Vorgänger. So versprach Creative Director Hugo Martin schon während der E3 Präsentation und Enthüllung des Titels: „Ihr wollt, dass sich der Doom Slayer noch mächtiger fühlt? Das wird er! Ihr wollt noch mehr Dämonen bezwingen? Dieses Mal gibt es gleich doppelt so viele wie beim letzten Teil. Ihr wollt, dass die Hölle auf Erden ausbricht? Das wird sie.“ Vollmundige Versprechen. Doch kann ZeniMax diesen auch tatsächlich gerecht werden? Das ist eine Frage, die man sich mit Blick auf den 10-minütigen Gameplay-Trailer von der Quakecon jetzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Doom – Universal Pictures dreht neuen Film mit den Ausgeburten der Hölle

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die alljährlich stattfindende Betheda Softworks-Pressekonferenz im Rahmen der E3. Schon jetzt wird gemunkelt, dass der Publisher dort den nächsten Ableger im altehrwürdigen Doom-Franchise ankündigen könnte. Doch wer sagt, dass es sich dabei um ein Spiel handeln muss? Wie der Branchendienst Variety in Erfahrung bringen konnte, wird hinter den Kulissen tatsächlich an etwas Großem gearbeitet – allerdings keinem Spiel, sondern einem neuen Film! Verantwortlich dafür ist Universal 1440 Entertainment, eine auf Heimkino-Ableger wie Tremors: A Cold Day in Hell spezialisierte Tochterfirma, bei der Doom nach dem Kino-Abenteuer von 2004 nun erneut als Film aufbereitet werden soll, vermutlich für eine digitale




DOOM 2 – Bethesda deutet neue Ankündigung zur diesjährigen E3 an

Hält Bethesda passend zur diesjährigen E3 weitere Neuankündigungen für uns in der Hinterhand? Mit leeren Händen reisen die Elder Scrolls– und Fallout-Macher ja eigentlich nie an, weshalb im Vorfeld immer fleißig spekuliert werden darf. Dieses Jahr tappen Fans des bekannten Spiele-Entwicklerstudios aber weitestgehend im Dunkeln. Das ist auch Pete Hines, Bethesdas Senior Vice President of Marketing, nicht entgangen, der die Gerüchteküche im Interview mit Dualshockers nun ordentlich anheizt. Deutet man seine Äußerungen dort nämlich richtig, könnte uns demnächst Doom 2 und damit ein weiterer Abstieg in die Hölle bevorstehen. Hines über die Planungen: „Ich kann euch keine Hinweise darauf geben, was wir ankündigen und wann diese Spiele heraus

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern