Heute



The Crow – Jason Momoa und Filmemacher Corin Hardy steigen aus

Gerade als es aussah, als würde The Crow endlich die Kurve kriegt, folgt auch schon der nächste Rückschlag: Sowohl Jason Momoa, der die namensgebende Hauptrolle bekleiden sollte, als auch Regisseur Corin Hardy (The Hallow) haben das Projekt verlassen und werfen die Neuauflage damit um Monate zurück. Der Film stand unmittelbar vorm Dreh, sollte in den nächsten fünf Wochen in Budapest und Umgebung entstehen. Deadline nennt kreative und finanzielle Differenzen als Grund für den plötzlichen Ausstieg. Kurzzeitig soll Sony Pictures sogar gedroht haben, den Film nicht mehr weltweit ins Kino bringen zu wollen. Ursprünglich war der 11. Oktober 2019 als Termin vorgesehen, doch ob dieser jetzt noch eingehalten werden kann, ist fraglich. Die unklare Aus

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Crow – Starttermin für das Reboot: Die Krähe nimmt deutsche Kinos ins Visier

Was zuletzt kaum noch jemand für möglich gehalten hatte, wird tatsächlich Realität: Nachdem The Crow über Jahre hinweg beim dahinsiechenden US-Studio Relativity Media (Hellboy 2 – Die goldene Armee) gefangen war, ist James O’Barrs Kultcomic dank Sony Pictures nun endlich bereit für seine große Premiere auf der Leinwand. Verfilmt wird die Ikone, die durch den tragischen Tod von Brandon Lee traurige Berühmtheit erlangte, durch The Hallow-Regisseur Corin Hardy und mit Jason Momoa (Game of Thrones, Aquaman) in der Rolle des Eric Draven, dessen Frau Shelly auf brutale Weise getötet wurde – genauso er wie selbst. Im Gegensatz zu ihr steht Eric in The Crow aber wieder von den Toten auf. Zu verdanken ist das einer mysteriösen Krähe, die ihm

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Crow Reborn – Geht es jetzt los? Jason Momoa soll als Eric Draven abheben

Wer Jason Momoa bislang nur aus Game of Thrones kennt, wird erfreut sein, dass man ihn bald wieder häufiger im Kino antreffen kann. Schon Donnerstag erteilt DC Comics der Justice League den Startschuss zur Verbrechensbekämpfung und bringt neben bekannten Helden wie Batman oder Wonder Man auch den von Momoa gespielten Aquamen mit, den wir 2018 sogar in seinem eigenen, von James Wan inszenierten Spin-Off zu sehen bekommen. Und dann wäre da natürlich noch The Crow Reborn, die seit Jahren geplante, aus finanziellen Gründen aber immer wieder verworfene Neuadaption zu James O’Barrs Kultcomic um Eric Draven. Doch diesmal scheint wirklich Bewegung in die Sache zu kommen. Nachdem Davis Films, Highland Film und Electric Shadow die Rechte an der Marke sichern konnte, postete Momoa via Instagram jetzt einen neuen Beitrag

5 Kommentare
Kategorie(n): News



White Crow

The Crow Reborn – Dreht Corin Hardy das Remake für Davis Films? Bild animiert zur Spekulation

Ähnlich wie die Hauptfigur aus der berühmten Comicvorlage von James O’Barr ist auch das Reboot zu The Crow einfach nicht totzukriegen. Mit der Insolvenz von Relativity Media schien das Ende der Neuauflage zunächst besiegelt. Daran konnten auch bekannte Namen wie Luke Evans, Bradley Cooper oder Jack Juston nichts ändern, die sich lange Zeit im Gespräch um in die berühmte Rolle des modernen Eric Dravens befanden. Nun soll aber niemand Geringeres als Jason Momoa den Part spielen, auch wenn eine offizielle Stellungnahme seitens des neuen Studios Davis Films noch auf sich warten lässt. Möglicherweise herrscht im Fall The Crow Reborn aber schon bald Klarheit. Regisseur Corin Hardy, der zurzeit das The Conjuring Spin-off The Nun für Warner Bros. in Szene setzt, postete jetzt ein Bild von sich und Produzent Ed Pressman. Begleitend schrieb

1 Kommentar
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 18.03.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren