Alle Beiträge aus der Kategorie Resident Evil (Videospiel)


Resident Evil 2 – Neue Grafik allein genügt nicht: Produzenten melden sich mit Einzelheiten

Resident Evil feiert seinen 20. Geburtstag. Passend zum Event haben sich die beiden Capcom-Produzenten Yoshiaki Hirabayashi und Yasuhiro Anpo in einer Videobotschaft bei ihren Fans bedankt. Selbstverständlich wurde im selben Atemzug bestätigt, dass man auch in Zukunft mit neuen Ablegern rechnen dürfe. Unter anderem auch mit dem seit geraumer Zeit angekündigten Remake von Resident Evil 2: „Im vergangenen August begann die Arbeit am Spiel. Wir arbeiten zum ersten Mal seit Resident Evil 5 zusammen. Es gibt sogar noch eine dritte Person im Bunde, einen Regisseur. Den verkünden wir allerdings erst zu einem anderen Zeitpunkt. Jedenfalls fühlt es sich für uns so an, als würden wir ein gänzlich neues Spiel produzieren“, erklärten Hirabayashi und Anpo. „Da ich am Original gearbeitet habe, erinnere ich mich an viele tolle Dinge

Freitag, 03.06.2016


Resident Evil Zero – Capcom feiert wieder Erfolge: Remaster zum Prequel über 800.000 Mal verkauft

Während Fans nach wie vor geduldig auf die Ankündigung von Resident Evil 7 warten, feiert Capcom inzwischen mit ihren bereits existierenden Ablegern Großerfolge. Die HD-Fassung vom originalen Klassiker, welche vor einem Jahr erschien, wurde im ersten Quartal seit Veröffentlichung über eine Million Mal verkauft. Resident Evil Zero steht diesem Hit in nichts nach und brachte es in der selben Zeitspanne ebenfalls auf über 800.000 Verkäufe beziehungsweise Downloads. Das Videospiel wurde im Frühjahr 2016 für den PC, die PS3, die PS4, die Xbox 360 und die Xbox One ausgewertet. Da es so gut läuft, darf natürlich darüber spekuliert werden, welcher Teil der Reihe als nächstes einem visuellen Update unterzogen wird. Wird es vielleicht Resident Evil 3: Nemesis mit Jill Valentine und dem titelgebenden Wesen oder gar Resident Evil: Code Veronica X

Mittwoch, 18.05.2016


Resident Evil – HD-Version des Klassikers erscheint im Frühjahr, neue Gameplay-Szenen

Survival-Anhänger müssen sich im Frühjahr 2015 auf eine doppelte Ladung Resident Evil gefasst machen. Im Februar erscheint mit Resident Evil: Revelations 2 ein brandneues Spiel um Claire Redfield und Barry Burton. Doch damit nicht genug: Einige Wochen vorher, genauer gesagt am 20. Januar, verwöhnt Capcom Liebhaber der Zombiereihe mit einem HD Remake des Klassikers. Das vor mittlerweile 18 Jahren erschienene Original wurde für die neue Konsolengeneration restauriert und sowohl visuell als auch in Sachen Gameplay verbessert. Allerdings wird es sich hierbei um einen Titel handeln, der ausschließlich aus den jeweiligen Shops heruntergeladen und direkt auf dem System installiert werden kann. Eine Version für den Handel ist nicht geplant. Dafür müssen Fans dieses Mal nicht ganz so tief in die Tasche greifen. Für Großbritannien wurde

Samstag, 06.12.2014


Resident Evil – Lohnt das Remake des Klassikers? Zahlreiche Bilder zur restaurierten Version

Ob Capcom tatsächlich wieder Anschluss finden kann? Mit Resident Evil: Revelations 2 und dem HD Remake des Originals wagt der Spieleentwickler nun erneut den Versuch, zu alter Stärke zurückzufinden. Die Neuauflage von Resident Evil kam bereits vor mehr als zehn Jahren auf den Markt, damals noch exklusiv für Nintendo GameCube. Für die jüngste Konsolengeneration wurde jene Fassung jetzt aber noch einmal komplett restauriert. Das Ergebnis dieser Bemühungen lässt sich im Anhang ab sofort zahlreichen neuen Bilder zu Resident Evil bestauenen. Das Videospiel erscheint im Frühjahr zusammen mit dem Spin-Off Resident Evil: Revelations 2, in dem Claire Redfield nach einigen Jahren der Abwesenheit ihr Comeback feiert, und wird sowohl für die PS3, XBox 360 als auch die neuen Generationen PS4 und XBox One ausgewertet

Donnerstag, 20.11.2014


Resident Evil – Yoshiaki Hirabayashi verrät Details zum HD-Remake des Klassikers

Chris Redfield und Jill Valentine kehren im Frühjahr 2015 mit einem HD-Remake ihres Debüts zurück. In einem aktuellen Interview verriet Capcom-Spieleentwickler Yoshiaki Hirabayashi, was Fans von der Neuauflage von Resident Evil erwarten dürfen: „Das Ziel ist es, der GameCube Version möglichst treu zu bleiben. Es wird daher keine inhaltlichen Zusätze oder erweiterte Spielereien geben. Wir haben uns vor allem darauf konzentriert, das Spiel visuell auf den neuesten Stand zu bringen und auch den Ton entsprechend zu verbessern. Außerdem lässt sich Resident Evil nun im 16:9 Modus zocken. Vorher gab es das Spiel lediglich im 4:3 Format. Durch die Anpassung wird das Bild sowohl nach oben als auch nach unten erweitert. Dies ermöglicht ein wesentlich flüssigeres Spieleerlebnis, weshalb wir die Steuerung vereinfacht und heutigen Standards

Mittwoch, 10.09.2014


1 Seiten1

Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren