Archive 81 – Trailer: Neue Thriller-Serie von SAW- & Conjuring-Regisseur James Wan

Nimmt man die Startliste von Netflix für diesen Monat etwas genauer unter die Lupe, könnte man schon fast der Annahme sein, dass der Streaming-Riese das Halloweenfest in diesem Jahr in den Januar vorzieht. Es werden nämlich so einige Produktionen erwartet, die in den Genres Horror und Thriller zu Hause sind.

Neben dem spanischen Monsterfilm Die Einöde (El páramo), wo das ruhige Dasein einer Familie abseits der Gesellschaft mit dem Auftauchen einer Schreckenskreatur, die deren Zusammenhalt auf die Probe stellt, ein abruptes Ende nimmt, trudeln in den nächsten Tagen und Wochen zudem auch die düstere Stop-Motion-Serie The House und das außergewöhnliche, derzeit aber auch merkwürdig wirkende Krimi-Format The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window, in dem niemand Geringeres als Veronica Mars-Star Kristen Bell einen Mord beobachtet haben und der Polizei melden will, auf dem weltweit führenden Anbieter für digitale Film- und Serienunterhaltung ein.

Die erwähnten Titel genügen euch längst noch nicht? Dann trifft es sich ja gut, dass James Wan, der Schöpfer von Genreperlen wie dem Torture Porn-Hit SAW oder der Schauermär Insidious, ebenfalls ein neues Projekt am Start hat, jedoch weder als Regisseur noch als Drehbuchautor, sondern ausschließlich als Produzent in den kreativen Prozess involviert war.

Trifft am 14. Januar 2022 auf Netflix ein: Archive 81. ©Quantrell D. Colbert/Netflix

James Wan meldet sich mit einer Thriller-Serie zurück

Aber immerhin das, denn schließlich hatten das Multitalent und seine Berufspartner, also die anderen Produzenten, das letzte Wort, was die großen Entscheidungen im Bezug auf die Umsetzung dieses Werkes betrifft.

Statt einem Film (wie dem Teenie-Slasher JEMAND ist in deinem Haus, der 2021 kurz vor dem alljährlichen Fest der Geister als Stream veröffentlicht wurde, Jungschauspieler wie Sydney Park und Théodore Pellerin gegen einen maskierten Killer a la Ghostface aus dem Kult-Klassiker Scream antreten ließ) wurde nun allerdings eine komplette Serie aus dem Boden gestampft.

Die soll Abonnenten von Netflix ab dem 14. Januar 2022 so richtig unter die Haut gehen und wartet jetzt endlich auch mit einem ersten offiziellen Trailer auf – das wurde aber auch höchste Zeit, denn der Starttermin ist kaum mehr als eine Woche vom heutigen Datum entfernt!

Wenn aus einer kniffligen Aufgabe plötzlich bitterer Ernst wird

Archive 81 erzählt die Geschichte des Archivars Dan Turner, der die Aufgabe übernimmt, eine Sammlung von beschädigten Videokassetten aus dem Jahr 1994 zu restaurieren. Während der Rekonstruktion der Aufnahmen der Dokumentarfilmerin Melody Pendras wird er immer tiefer in Machenschaften einer gefährlichen Sekte im Visser-Apartmentgebäude hineingezogen.

Im Laufe der in zwei Zeitebenen präsentierten Staffel will Dan unbedingt herausfinden, was damals mit Melody passiert ist. Als die beiden Charaktere auf mysteriöse Art in Kontakt treten, ist Dan immer mehr davon überzeugt, dass er Melody vor ihrem grausamen Ende vor 25 Jahren bewahren kann.

Die übernatürliche Thriller-Serie Archive 81, die lose auf dem beliebten und gleichnamigen Podcast beruht, wird von der Showrunnerin Rebecca Sonnenshine (The Boys, Vampire Diaries), James Wan und Michael Clear von Atomic Monster (Conjuring-Universum, Malignant), Rebecca Thomas (Stranger Things, Limetown), Antoine Douaihy (Panic, The Good Cop) und Paul Harris Boardman (Erlöse uns von dem Bösen) als ausführende Produzenten begleitet.

©Netflix

Geschrieben am 06.01.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Archive 81, News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren