Chronicle 2 – Böse Superhelden: Kinohit erhält eine späte Fortsetzung!

Hollywood will den Traum vom fehlerlosen, immer griffbereiten und unbestechlichen Superhelden-Saubermann endgültig zum Zerplatzen bringen. Schon Spider-Man wusste, dass aus großer Macht auch große Verantwortung folgt. Die Kehrseite der Medaille: Ist man den zahlreichen Verlockungen des Bösen erst einmal erlegen, gibt es bald darauf kein Zurück und Halten mehr!

Davon können die verbrecherischen Seven (The Boys), Amazon Studios‘ Invincible, dessen Vater den kompletten Planeten auszulöschen drohte, oder das vom Himmel gestürzte Kind aus dem von Comic-Spezialist James Gunn (Guardians of the Galaxy, Suicide Squad) produzierten Brightburn: Son of Darkness vermutlich ein Lied singen.

Jahre zuvor beschäftigte sich schon Chronicle – Wozu bist Du fähig? mit einer Frage, die im Genre- und Heldenkino viel zu selten gestellt und konsequent aufgearbeitet wird: Was tun, wenn die vermeintlichen Saubermänner plötzlich Böses vollbringen und ihre übersinnlichen Kräfte nicht zum Wohle der Menschheit einsetzen?

Andrew (Dane DeHaan) war der Verantwortung nicht gewachsen. ©20th Century Fox

Jetzt soll Chronicle 2 kommen!

Der finstere Science Fiction-Thriller war ein Riesenhit, spielte fast das Zehnfache seiner Kosten ein und erwies sich auch in den Folgejahren als zuverlässiger Quotenbringer. Es hätte der Beginn einer ganzen Reihe fehlgeleiteter Superhelden-Abenteuer werden können.

Vielleicht ließ man sich ja ein bisschen von den Avengers einschüchtern, die 2012 gerade zu ihrem Siegeszug auf die Kinosäle ansetzten, sodass es nie dazu kam. Genau ein Jahrzehnt später scheint man die alte Zurückhaltung abgelegt und neuen Mut gefasst zu haben.

Denn nun verkündet Erfolgsproduzent John Davis, der auch Walt Disney’s Jungle Cruise und das ebenfalls noch recht frisch angekündigte Waterworld-Sequel verantwortet, im Gespräch mit Forbes: Chronicle 2 ist in Arbeit! Die Gründe dafür liegen ganz offensichtlich auf der Hand:

Chronicle – Wozu bist Du fähig? sei einer der finanziell erfolgreichsten Filme im Katalog seiner eigenen Produktionsfirma Davis Entertainment, sagt er, und habe sich auch bei der anschließenden Zweitverwertung großartig geschlagen. Einnahmen von 130 Mio. US-Dollar bei im Vergleich dazu vernachlässigbaren Kosten von 12 Mio. sprächen für sich.

Fiese Helden sind dank The Boys wieder voll im Trend. ©Amazon

Sequel mit neuer Herangehensweise

Wir erinnern uns: Chronicle ging lediglich für einen der überraschend zu übernatürlichen Kräften gelangten Freunde glimpflich aus. Das macht Matt (Alex Russell) zum einzigen Überlebenden des ersten Films. Er lernte erfolgreich mit seinen neuen Kräften umzugehen, stellte sich dem Monster, in das sein bester Freund Andrew (Dane DeHaan) mutiert war.

Und bei diesem recht offenen Ende will man es offenbar auch bewenden lassen. Chronicle 2 wird eine neue Geschichte in der gleichen Welt, erzählt aus Sicht einer Reihe weiblicher Charaktere ohne direkte Verbindung zu den damaligen Geschehnissen – auch wenn die offenbar noch nachklingen.

„Der Film spielt zehn Jahre nach den Events in Seatlle und befasst sich mit den daraus resultierenden Fake News, echten Neuigkeiten und Vertuschungsversuchen. Interessanterweise ist die nächste Generation der Kräftenutzer ziemlich korrupt.“ Die Arbeiten zu Chronicle 2 seien bereits in vollem Gange und es laufe großartig, enthüllt Davis, ohne aber näher auf den Stand der Dinge und mögliche Involvierte einzugehen.

Ein Held gerät außer Kontrolle! ©20th Century Fox

Geschrieben am 06.08.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren