I Spit on Your Grave – Verbotener Tabufilm ist jetzt wieder frei zugänglich!

Rache ist bekanntlich süß, wird Fall von I Spit on Your Grave aber auch mit jeder Menge Schmerz, Wahnsinn und übertriebener Gewaltdarstellung serviert. Seit 1978 steht die kontroverse Rape and Revenge-Reihe, zu der sowohl Original als auch Remake von 2010 gehören, wie kein zweites Horror-Franchise für ungeschönten Horror in Verbindung mit Selbstjustiz, Folter und Rache.

Diese thematische Einordnung brachte Ich spuck’ auf dein Grab (I Spit on Your Grave) aber auch schon von Anfang an Probleme mit dem deutschen Jugendschutz ein. Der sah die gnadenlosen Racheaktionen der meist weiblichen Figuren nämlich nicht als gerechtfertigt oder harmlos, sondern als gewaltverherrlichend an.

Camille Keaton geht auf Rachefeldzug! ©Tiberius Film

Nach 30 Jahren die überraschende Entscheidung

Indizierungen und Beschlagnahmungen waren die Folge, weshalb alle Teile in Deutschland lange Zeit nur in stark gekürzter Form zu haben oder gar komplett verboten waren. Das ändern sich jetzt!

Nachdem die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) den Klassiker Ich spuck’ auf dein Grab von 1978 im vergangenen September zunächst von seiner bis dahin noch bestehnenden Beschlagnahmung freigesprochen hatte, ist nun auch die De-Indizierung und Neuprüfung durch die FSK erfolgt und ergab eine Keine Jugendfreigabe (FSK 18) für den einstigen Vorzeige-Tabufilm.

Knapp dreißig Jahre nach der ersten Indizierung wird Ich spuck’ auf dein Grab (I Spit on Your Grave) also bald wieder ungeschnitten im deutschen Handel ausliegen! Was Tiberius Film nun mit dem Film vor hat und auf welche Sondereditionen sich insbesondere Sammler freuen dürfen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Rache wird hier extrem blutig serviert! ©Tiberius Film

Ich spuck’ auf dein Grab im Wandel der Zeit

Viele der einstigen Problemtitel der Achtziger und Neunziger haben ihren Schrecken verloren, sind heute schon für Zuschauer ab 16 oder 18 Jahren zugänglich. Vor dem Hintergrund der sich ständig verändernden Sehgewohnheiten und Möglichkeiten des Internets ist eine Neubewertung zwanzig oder dreißig Jahre alter Klassiker schließlich nur konsequent.

Dass Ich spuck’ auf dein Grab (I Spit on Your Grave) jetzt auf einer Stufe mit Hellraiser, Dawn of the Dead, Tanz der Teufel, Battle Royale, Last House on the Left, The Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas oder William Lustigs Maniac steht, überrascht aber doch. Aufgrund der Ernsthaftigkeit, starken Ausprägung der Darstellung und nicht zuletzt Thematik (Gewalt gegen Frauen) galt der Film lange Zeit als ewiger Index- und Beschlagnahmungskandidat.

Auch wenn die thematische Brisanz nach wie vor gegeben ist, scheinen erwachsene Zuschauer und insbesondere Minderjährige nach Meinung der zuständigen Prüfkommission heute wesentlich besser differenzieren und zwischen Film und Wirklichkeit unterscheiden zu können.

Übrigens wurde auch die 2010er Neuauflage von Steven Monroe im September formell von ihrer Beschlagnahmung freigesprochen. Hier steht eine finale Entscheidung bislang noch aus, ist Tiberius Film nach wie vor um eine Lösung bemüht.

Auch das Remake soll es bald ungekürzt geben. ©Tiberius Film

Geschrieben am 17.07.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren