Alle Beiträge aus der Kategorie Return, The


The Return – Kein Erfolg für Sarah Michelle Gellar

Ob Sarah Michelle Gellar verflucht ist? Es scheint so, denn nach einer zweijährigen Pause meldete sich die ehemalige Buffy-Darstellerin zurück im Horror-Genre, jedoch ohne großen Erfolg. Während 2004 das The Grudge-Remake sämtliche Erwartungen weltweit an den Kinokassen übertroffen hatte, konnte der Nachfolger im Oktober diesen Jahres nicht annähernd an den Erfolg des Erstlings anknüpfen. Erneut in der Rolle der Karen Davis konnte das Sequel in den USA insgesamt nicht einmal den Betrag einspielen, welcher das Remake damals direkt am ersten Wochenende in die Kassen spülte. Mit The Return hat sich nun erwiesen, dass Gellar kein großer Kassenmagnet zu sein scheint. Etwas kleiner in 1'986 Kinos gestartet, veröffentlichte Rogue Pictures den Horror-Thriller vergangenes Wochenende in den USA und belegte nur knapp den achten Platz der Kinocharts. Ein Einspielergebnis von rund 4,8 Millionen Dollar bedeutete einen sehr schwachen Kopienschnitt von lediglich 2'400 Dollar. Bei einem Budget von "nur" 15 Millionen Dollar sollte der Verlust, wenn man Werbekosten etc. nicht mitberechnet, letztendlich aber nicht allzu groß werden.

Weshalb der Film finanziell scheiterte, könnte mehrere Gründe haben. Zum einen erschien The Grudge 2 erst kürzlich vor einem Monat in den USA und auch wenn The Return eine andere Richtung einschlägt, so sah der Trailer zum Film sehr ähnlich aus. Vielleicht hätte Gellars neuster Streifen einen Kinostart im Frühjahr 2007 (um vor allem die Zeitspanne nach dem Kinostart von The Grudge 2 zu vergrössern) nicht geschadet, denn in den vergangenen Monaten sind so einige Horrorfilme finanziell als auch beim Publikum total untergegangen. Wollen wir mal sehen, ob vielleicht die Horror-Slasher im Dezember mehr Glück haben. Mit Turistas und Black Christmas wird dem Publikum gezeigt, dass Urlaub und Weihnachten nicht immer so verläuft, wie man es sich wünscht…

Kategorie(n): News, Return, The
Sonntag, 12.11.2006


The Return – Bilderregen im Herbst

Gerade erst wurde The Return in der Release-Liste von Rogue Pictures auf einen Kinostart am 19. Januar 2007 (in den US-Kinos) verschoben, schon fallen neue Bilder zum Film mit Sarah Michelle Gellar über uns herein, die bei den Kollegen von Horror-Movies.ca aufgetaucht sind. Diese könnt Ihr euch natürlich wie immer in voller Größe im Inneren dieser News anschauen. Auf jedem Bild ist Gellar abgelichtet. Um besonderes Material handelt es sich dabei aber nicht. Wann The Return letztendlich in Deutschland anläuft, ist nun nicht mehr bekannt. Ursprünglich war der 18. Januar 2007 als Starttermin vorgesehen. Im Film wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, die vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist.

Kategorie(n): News, Return, The
Donnerstag, 26.10.2006


The Return – Deutscher Trailer veröffentlicht

Rund vier Monate müssen wir noch warten, aber immerhin haben wir ihn schon, den deutschen Trailer zu The Return, den Tobis kürzlich veröffentlicht hat. Im Film übernimmt Sarah Michelle Gellar nach dem riesigen Erfolg mit The Grudge erneut die Hauptrolle in einem Horrorfilm. Und auch nach The Grudge 2 und The Return bastelt die Amerikanerin weiterhin fleissig an ihrer Karriere als Scream-Queen der Neuzeit. Im Film wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills (Sarah Michelle Gellar) von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, das vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist. Starten wird der Film nun erst am 18. Januar, nachdem Tobis Filmverleih den Rotstift ansetzte. The Warrior Regisseur Asif Kapadia übernahm die Regie. Wir wünschen viel Spaß bei der Ansicht des Trailers.

Kategorie(n): News, Return, The
Sonntag, 15.10.2006


The Return – Vier Clips mit Sarah Michelle Gellar

Das Horrorjahr 2006 nimmt weiter Form an. Und kaum eine Schauspielerin ist zur Zeit so im Horrorgenre vertreten wie Sarah Michelle Gellar. Ob nun The Grudge – Der Fluch, The Grudge 2 oder aber halt The Return, Gellar ist immer mit dabei. Ihr neuer Horrorstreifen The Return startet bereits am 10. November in den US-Kinos, bei uns wurde der Start erst kürzlich vom 16. November auf den 18. Januar 2007 verschoben. Wem das zu lang ist, der sollte sich hier vier neue Clips zu der Rückkehr anschauen. Ihr habt die Wahl zwischen dem "Schrei im Spiegel", "Schuhen" oder "Das ehemalige Ich im Spiegel". Oder ihr seht euch direkt alle an.

Im Film The Return wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, die vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist.

Kategorie(n): News, Return, The
Freitag, 13.10.2006


The Return – Offizielle Webseite online

"This November, Fear comes home" – so der Untertitel des neuen Films The Return mit "Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar. Am 10. November beginnt die Angst in amerikanischen Kinosälen, bevor sie am 16. November dann auch in Deutschland Einzug erhält. Nun, knapp 2 Monate vor Kinostart, ging dann auch die offizielle Website zum Horrorstreifen von Regisseur Asif Kapadia online. An Inhalt übertrifft jede andere Seite die von The Return zwar, aber das wird sich hoffentlich in den nächsten Wochen ändern. Zu sehen gibt's nämlich bisher nur die Synopsis und den bereits bekannten Trailer. Sarah Michelle Gellar bringt einen Monat vor The Return ihren Ableger The Grudge 2 mit nach Deutschland und steht demnächst in der Hitchcock-Adaption Addicted, einem Mysterie-Thriller, vor der Kamera.

Im Film The Return wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, die vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist.

Kategorie(n): News, Return, The
Freitag, 01.09.2006


The Return – Offizielles Poster erschienen

Vor einiger Zeit konnte man schon einen Blick auf ein etwas schiefes und von der Qualität leider nicht hochwertiges Poster zum kommenden Horror-Thriller The Return werfen. Das ändert sich mit dieser News. Denn Arrow präsentiert heute ganz frisch das offizielle Poster zum Sarah Michelle Gellar-Film, der am 10. November diesen Jahres über Rogue Pictures in die US-Kinos eintrifft und rund eine Woche später, am 16. November, auch durch Tobis auf deutschen Großleinwänden zu sehen ist. Das Poster gibt es wie immer im Inneren der News. Sarah Michelle Gellar scheint sich im Horror-Genre sichtlich wohl zu fühlen, denn nach ihrer TV-Serie "Buffy" spielte sie die Hauptrolle im Remake The Grudge – Der Fluch und eine Nebenrolle in dessen Nachfolger The Grudge 2. Im Film wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills (Sarah Michelle Gellar) von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, das vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist.

 

 

Kategorie(n): News, Return, The
Donnerstag, 24.08.2006


The Return – Trailer zum neuen Sarah Michelle Gellar Film erschienen

Bei aol ist nun endlich der Trailer zu The Return erschienen, dem neuen Horror-Thriller mit Schauspielerin Sarah Michelle Gellar. Der Clip macht schon einmal einen ziemlich netten Eindruck und lässt auf einen spannenden, atmosphärischen Film hoffen. Der Film wurde vor wenigen Tagen in den USA um eine Woche vorverlegt und startet somit schon am 10. November 2006 in den Kinos. Wir müssen uns nur eine Woche länger gedulden, denn Tobis veröffentlicht The Return am 16. November 2006 in Deutschland. Wer nicht bis November warten möchte, um Sarah Michelle Gellar wieder einmal mehr in einem Horrorfilm zu sehen, der sollte sich den 12. Oktober 2006 vormerken. Dann wird die ehemalige Buffy-Darstellerin wieder in einer Nebenrolle in The Grudge 2 zu sehen sein. In The Return wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills (Gellar) von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, die vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist…

Kategorie(n): News, Return, The
Mittwoch, 09.08.2006


The Return – Neues Bild und offizielles Poster

Um uns die Wartezeit auf den Kinostart im November zu versüßen, hat Rogue Pictures ein neues Bild zum Asif Kapadia Mystery-Thriller The Return veröffentlich, das Ihr natürlich in dieser News findet. Im Film übernimmt Sarah Michelle Gellar nach dem riesigen Erfolg mit The Grudge erneut die Hauptrolle in einem Horrorfilm. Im Film wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills (Sarah Michelle Gellar) von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, das vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist. Der eigentlich eher nicht für Filme des phantastische Genres bekannte Tobis Filmverleih bringt den Streifen am 16. November in die deutschen Kinos. Außerdem haben wir noch das offizielle Filmposter für Euch, das bei der Comic Con Messe aufgetaucht ist und sich ebenfalls unten befindet. Für die größere Version des gewünschten Bildes genügt ein Klick:

Kategorie(n): News, Return, The
Dienstag, 01.08.2006


The Return – Nun auch bebildert

Auch wenn Ihr das erste Bild zum neuen Sarah Michelle Gellar Horror-Ausflug The Return bereits seit geraumer Zeit bei uns betrachten könnt – als Newskategorie auf der linken Seite, wollen wir Euch die große Version, das man sich ab sofort in dieser News zu Gemüte führen kann, nicht vorenthalten. Seinen ersten Spielfilm lieferte der englische Regisseur Asif Kapadia 2001 mit dem französischen The Warrior ab, nun gefolgt von The Return, seinem ersten millionenschweren Hollywood-Grusler. Im Film wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills (Sarah Michelle Gellar) von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, das vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist. Nur wenige Wochen nach ihrem kurzen Auftritt im Sequel The Grudge 2, wird Gellar ab dem 16. November ihr Unwesen dann schon wieder auf deutschen Großleinwänden treiben. Das Bild findet sich im Anhang…

Quelle: Bloody-Disgustin.com
Kategorie(n): News, Return, The
Sonntag, 16.07.2006


The Return – Neuer Gellar Horror im November

Ehemals unter dem Namen Revolver bekannt, nähert sich Sarah Michelle Gellars neuer Ausflug in phantastische Gefilde der Vollendung und peilt zeitgleich einen Kinostart im November an. The Return wird am 16. November über den ansonsten nicht im Horror-Bereich hausenden Verleih Tobis in die Kinos kommen. Gellar will sich nach anfänglichen "Fehltritten" und dem im letzten Jahr veröffentlichen The Grudge anscheinend doch nicht vom Scream Queen Image lösen, wie sie gern behauptete. Im "Grudge" Sequel, das ebenfalls im Herbst auf die deutschen Kinos trifft, übernimmt die Buffy Darstellerin lediglich einen kleinen Part. Bleibt die Frage, welcher Gellar Horror nun erfolgreicher an den Kinokassen klingelt. Im Film wird die erfolgreiche Geschäftsfrau Joanna Mills von schrecklichen Visionen geplagt, die sie immer mehr aus dem Leben werfen. Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, macht sie sich daran, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, das vor 26 Jahren tot aufgefunden wurde und vielleicht der Grund allen Übels ist.

Kategorie(n): News, Return, The
Montag, 12.06.2006


The Return – Gellar Film hat einen Namen

Vor einer ganzen Weile berichteten wir bereits über ein kommendes Horror-Projekt mit dem Namen Revolver, in dem Sarah Michelle Gellar die Hauptrolle spielt. Da bereits Guy Ritchies kommender Film den selben Titel tragen wird, einigte man sich auf The Return. Der Streifen trifft am 1. September 2006 auf die US-Kinos und wird dann wohl ein wenig später auch bei uns starten. Neben Gellar sagten bereits Peter OBrien, Sam Shepard, Kate Beahan, J.C. MacKenzie und Adam Scott für Rollen im Mystery-Thriller zu. Der Film wird von einer jungen und erfolgreichen Geschäftsfrau handeln, die von schrecklicken Vision geplagt wird und daraufhin dem Mord einer Frau vor 26 Jahren nachgeht.

Kategorie(n): News, Return, The
Montag, 14.11.2005


Revolver – Gellar hat unheimliche Visionen!

Neue Casts runden die Bestzung des neuen Univeral Pictures Horrorfilms Revolver ab. Neu dabei sind: Kate Beahan, J.C. MacKenzie und Adam Scott. Sarah Michelle Gellar (Buffy, The Grudge) wird die Hauptrolle übernehmen. Gellars Charakter ist genug gestraft – Von ihrem Vater entfremdet und ihrem Ex-Freund verfolgt – zudem bekommt sie noch Visionen eines Mordes, an einem Mädchen, das sie nie zuvor gesehen hat. Sie macht sich auf den Weg, in die Heimatstadt des toten Mädchens, um das Verbrechen aufzuklären. Gedreht wird bereits in Austin, Texas. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Kategorie(n): News, Return, The
Samstag, 12.03.2005


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren