Hardcore – Godzilla vs. Kong-Regisseur macht Menschen zu Auftragskillern

Als hätte Adam Wingard nicht auch so schon alle Hände voll zu tun, lädt sich der gefragte Regisseur hinter The Guest oder You’re Next auch noch ein weiteres Projekt auf. Seit Godzilla vs. Kong die Kinosäle erobert, ist der einst vor allem im Horrorbereich beheimatete Filmemacher so gefragt wie nie, zieht einen Megadeal nach dem anderen an Land.

Gerade erst gab es von Warner Bros. das Okay für seinen ganz persönlichen ThunderCats-Film, ein lange gehegtes Wunschprojekt, das sich irgendwo zwischen Realfilm und traditioneller Animation einordnen und die „die Brücke zwischen Cartoon und CGI schlagen“ soll. Das Ergebnis könnte ein in dieser Form einmaliger Hybrid-CGI-Film mit hyper-realisitischem Look werden.

ThunderCats sollen das Kino erobern. ©Warner Bros.

Wingard steht vor der Qual der Wahl

Ein großes, riskantes Unterfangen, das sicher viel Zeit und Planung nötig machen und Wingard für Jahre vereinnahmen würde. Allerdings hatte er kurz zuvor bereits für ein Sequel zum ikonischen Sci/Fi-Action-Thriller Face/Off von 1997 (bei uns als Im Körper des Feindes: Face/Off erschienen) zugesagt, für das man nicht nur Nicolas Cage, sondern auch John Travolta zurückholen könnte.

Und vergessen wir nicht die ebenfalls geplante Fortsetzung zu Godzilla vs. Kong, an der Wingard in Zusammenarbeit mit Legendary Entertainment im Geheimen sitzen soll. Hierzu machte kürzlich der Arbeitstitel Son of Kong die Runde. Könnte er sich dreiteilen, dann wäre die aktuell sehr verzwickte Lage (vermutlich Musik in den Ohren jedes Filmemachers) kein Problem.

So aber wird Wingard sich entscheiden müssen – eine Wahl, die er sich durch die neueste Meldung nicht eben einfacher gemacht hat. Denn zusätzlich zu seinen drei bereits angekündigten Großprojekten soll sich der Amerikaner für Universal Pictures jetzt auch noch um den von Robert Kirkman (Invincible, The Walking Dead) erdachten und von dessen Firma Skybound Entertainment auf den Markt geworfenen Comic Hardcore kümmern!

Godzilla vs. Kong 2 oder Hardcore? ©Warner Bros.

Mischung aus Possessor und Upgrade

In bislang zwei Ausgaben wird hier von einer geheimen Regierungsorganisation erzählt, die per Knopfdruck ausgewählte Personen übernehmen und sie so steuern, für sich morden lassen kann – ganz egal, wie blutig und vernichtend die Einsätze am Ende aussehen.

Agent Drake gehört zu den besten Mitarbeitern des sogenannten Hardcore-Programms. Doch seine Fähigkeiten werden auf eine harte Probe gestellt, als er in einem Körper strandet und nur 72 Stunden Zeit hat, um die Täter und Hacker des Hardcore-Programms ausfindig zu machen. Und er wird vor nichts und niemandem halt machen, um seine Mission zu erfüllen.

Die Geschichte weist Parallelen zu Brandon Cronenbergs Possessor auf, der zu den vielversprechendsten und vielleicht auch schockierendsten Body Horror-Beiträgen der letzten Jahre gehörte. Auch gewisse Ähnlichkeiten zu Leigh Whannells Sci/Fi-Action-Thriller-Reißer Upgrade sind nicht von der Hand zu weisen.

Im Moment sitzt Wingard am Drehbuch, das er zusammen mit seinem Co-Autor Will Simmons ausarbeitet, den man unter anderem für seine Mitarbeit an kommenden Paramount-Reboots we Sleepy Hollow und Internal Affairs kennt.

In Hardcore könnte jeder zum Killer werden. ©Skybound

Geschrieben am 25.05.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 01.07.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren