Heute



Das war 2016 – Die erfolgreichsten Horrorfilme des Jahres: James Wan führt erneut

Die Spitze der Genrecharts war auch 2016 wieder fest in der Hand von James Wan und seinem kreativen Gefolge. Gleich zwei Titel konnte der bekannte SAW-Schöpfer diesmal auf der Liste der erfolgreichsten Genrevertreter unterbringen und damit das Kunststück von 2013 wiederholen, als The Conjuring und Insidious: Chapter 2 die weltweiten Kinocharts anführten. Lights Out geht zwar nicht allein auf seine Kappe, entstand aber federführend unter Wans Leitung und mit Beteiligung seiner neuen Produktionsfirma Atomic Monster. Noch erfolgreicher lief es in Sachen Horror nur für The Conjuring 2. Die Rückkehr der paranormalen Experten Ed und Lorraine Warren räumte alle denkbaren Erfolge ab, die es für einen Horrorfilm zu erreichen gibt, und kam am Ende sogar noch vor dem Original zum Stehen, wenn auch mit hauchdünnem Vorsprung. Auffällig




The Enfield Haunting – Horror-Serie lässt den Fall aus The Conjuring 2 aufleben

Euch wurde das Entfield-Phänomen in James Wans The Conjuring 2 nicht ausreichend beleuchtet? Dann könnte die dreiteilige Horror-Miniserie The Enfield Haunting – Unsichtbare Besucher Abhilfe schaffen! Die befasst sich ausführlich mit den Ereignissen, die gemeinhin als der bekannteste und am besten dokumentierte Fall einer paranormalen Begegnung in Großbritannien gelten. Die für einen BAFTA Award nominierte Show nimmt den Zuschauer mit ins London der Siebziger. Hier lebt die alleinerziehende Mutter Peggy Hodgson mit ihren Kindern. Ihr Leben verläuft in beschaulichen Bahnen, bis sich plötzlich schaurige Dinge ereignen. Im Zentrum der unerklärlichen Vorkommnisse scheint die elfährige Janet zu stehen. Zutiefst verängstigt weiß sich die Familie nicht mehr zu helfen und sucht Hilfe bei Profis. Sie führen Versuche durch und stellen in Janets

5 Kommentare
Kategorie(n): News



The Conjuring 2 – Ist jetzt auf dem besten Weg zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten

Mittlerweile dürften kaum noch Zweifel daran bestehen, dass uns Ed und Lorraine Warren auch in Zukunft erhalten bleiben werden. Trotz massiver Konkurrenz wusste sich ihr zweiter Kinoauftritt nämlich ohne Probleme gegen König Fußball durchzusetzen und schrammte mit mehr als 195.000 Besuchern nur knapp am ersten Platz der Kinocharts vorbei. Der ging diesmal an den ebenfalls angelaufenen Central Intelligence. Mit den Zahlen kann Warner Bros. aber mehr als zufrieden sein, schließlich liegen sie 100 Produzent über jenen, die The Conjuring im Jahr 2013 erzielen konnte. Der beste Start dieser Woche kam – wenig überraschend – aus Großbritannien, wo auch der aktuelle Fall der Warrens, die berühmte Enfield-Heimsuchung, angesiedelt ist. Einnahmen von fast sieben Millionen Dollar sorgten für die sichere Platzierung auf dem ersten Rang




The Conjuring 2 – Gewinne Freikarten und Goodies für James Wans schaurige Fortsetzung

The Conjuring 2 sorgt ab sofort auch in hiesgen Kinosälen für unheimliche Unterhaltung. Solltet Ihr Euer Taschengeld bereits anderweitig fest eingeplant haben, könnt Ihr mit etwas Glück auch bei uns eines von insgesamt zwei Fanpaketen abstauben. Neben 2 Freikarten erhalten die glücklichen Gewinner zusätzlich je ein T-Shirt sowie Notizbuch, Glow-in-the-Dark-Kopfhörer und eine Lampe, damit Ihr auch in Euren eigenen vier Wänden auffällig „paranormale“ Ecken beleuchten könnt. Denn wer weiß schon mit Sicherheit, wer oder was uns spät in der Nacht alles beim Schlafen zusieht. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst Ihr lediglich jene filmspezifische Frage richtig zu beantworten, die Euch im Anhang der Meldung erwartet. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen jetzt schon gruseliges Filmvergnügen mit Vera Farmiga und Patrick




The Conjuring 3 – Neuer Fall für Ed und Lorraine Warren schon fix: James Wan über die Zukunft

Mit einem der erfolgreichen Horror-Kinostarts aller Zeiten in der Tasche kann sich James Wan nun beruhigt zurücklehnen und in Ruhe für die Zukunft vorplanen. Wie wäre es also mit einem kleinen Ausblick in die Zukunft? James Wan hat nämlich schon eine konkrete Idee, wohin es uns für The Conjuring 3 verschlagen könnte: „Da The Conjuring 1 und 2 beide in den Siebzigern angesiedelt waren, sollte der dritte Ableger in den 80er Jahren spielen“, verriert er. Der Filmemacher hat sich sogar schon Gedanken über eine potenzielle Handlung gemacht: „Mir schwirrt ein ganz besonderer Fall im Kopf herum. Aber ich werde noch nicht verraten, welcher das ist. Ed und Lorraine Warren haben einige Geschichten. Wenn wir das Glück haben, weiterzumachen, gäbe es eine Menge Stoff, den wir umsetzen könnten“, so der 39-Jährige weiter. Eine Frage des Geldes ist




Im Interview – The Conjuring 2: James Wan über die Rückkehr der Warrens!

40 Millionen Dollar zum Start und das allein in den USA sind für einen Genrefilm eine ziemlich große Hausnummer und noch dazu äußerst selten. Regisseur James Wan, dem das bereits drei Mal gelang, lässt es fast schon so aussehen, als gäbe es nichts Leichteres. Dabei gab es 2016 bislang einen Genrefilm, der es am Startwochenende auf über 20 Millionen Dollar brachte, geschweige denn 30 oder 40. Weshalb der 39-jährige Filmemacher trotzdem unsicher war, ob er das Amt als Regisseur auch bei The Conjuring 2 antreten soll, welche Freiheiten man ihm gewährte und welche Information die wertvollste war, die er von der echten und mittlerweile 89-jährigen Lorraine Warren erhielt, verrät der sympathische Genrespezialist in unserem Interview. The Conjuring 2 startet übrigens heute auch hierzulande in den Kinos und ist natürlich nichts für schwache




The Nun – Horror-Nonne aus The Conjuring 2 erhält ein eigenes Spin-Off!

Einige Schreckgestalten stechen in den Filmen von James Wan besonders hervor. In Insidious war es der rötlich bemalte Dämon, in The Conjuring dagegen Hexe Bathsheba oder Horror-Puppe Annabelle. Letztere bekam 2014 sogar einen eigenen Kinoauftritt spendiert, der dem Hauptfilm in Sachen Erfolg annähernd das Wasser reichen konnte. Und weil diese Art Spin-Off schon bei The Conjuring gut funktioniert hat, soll nun bald auch die Donnerstag anlaufende Fortsetzung um einen eigenen Ableger erweitert werden. Diesmal im Fokus: Die unheimliche Nonne aus dem offiziellen Trailer. Dementsprechend nennt sich der jetzt angekündigte Film, für den The Conjuring 2-Autor David Leslie Johnson wieder das Drehbuch beisteuert, auch schlicht The Nun. Richtet man sich nach dem Annabelle-Zeitplan, könnte es schon 2017 zur erneuten Begegnung der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Nun



Im Interview – The Conjuring 2: Patrick Wilson über seinen gruseligen Auftritt als Ed Warren

Am Donnerstag startet der US-Kinohit The Conjuring 2 auch hierzulande. Passend zur baldigen Premiere haben wir uns mit Hauptdarsteller Patrick Wilson in London zum Interview verabredet und ausführlich über die gruselige Fortsetzung von Insidious-Regisseur James Wan geplaudert. Ob auch er sich wie die Warrens für Fremde in Gefahr begeben würde, wie sehr eine Rolle wie die von Ed den Glauben an das Übersinnliche voraussetzt und wie er sich das von Horrorfilmen verursachte Kopfkino erklärt, verrät Euch der 42-jährige Schauspieler in unserem Videochat. The Conjuring 2 führt die Geisterjäger Ed und Lorraine Warren diesmal nach Großbritannien, wo insbesondere eines von vier Kindern deutliche Anzeichen für eine dämonische Bessenheit zeigt. Doch damit nicht genug, denn auch Lorraine Warren wird von einem unfassbar bösen Etwas heim




The Conjuring 3 – Nächster Film so gut wie sicher: Fortsetzung schlägt an den Kinokassen ein

Auf James Wan ist einfach Verlass: Wo andere Filmemacher gerne mal danebengreifen, erweist sich der gebürtige Australier immer wieder als verlässlicher Box Office-Lieferant und Zuschauer-Magnet. So auch aktuell im Fall von The Conjuring 2. Die US-Premiere des heißersehnten Horror-Sequels lag auf Augenhöhe mit dem beachtlichen Erfolg des Erstlings aus dem Jahr 2013 und bescherte New Line Cinema Einnahmen in Höhe von 40.35 Millionen US-Dollar. Damit ist Wan neben dem besten (The Conjuring mit 41.9 Millionen Dollar) nun auch der drittbeste US-Kinostart eines Horrorfilms sicher. International lief es für die beiden Geisterjäger Ed und Lorraine Warren, wieder gespielt von Patrick Wilson und Vera Farmiga, sogar noch besser. Weitere 50 Millionen aus 44 Märkten bedeuteten für The Conjuring 2 vielerorts den besten Kinostart eines




The Conjuring 2 – Fieser TV-Geisterstreich versetzt Opfer in Angst und Schrecken

Eine vermummte Gestalt, die hinter Ecken auf ahnungslose Opfer lauert, reicht heute schon lange nicht mehr, um das verwöhnte Streiche-Publikum hinter dem Ofen hervorzulocken. Darum hat Warner Bros. im Fall von The Conjuring 2 auch keine Kosten und Mühen gescheut und gleich ein ganzes Haus zum Hort des Bösen umfunktioniert – inklusive sich drehender Kruzifixe, schauriger Geisterspiegel und einer schwebenden Darstellerin. Ganz zum Entsetzen einiger Krankenpfleger, denn sie waren die Leidtragenden des aufwendigen Geisterspuks um eine von dämonischen Mächten besessene Patientin. Die verängstigten, für uns jedoch sehr unterhaltsamen Reaktionen hat das Team im angehängten Video festgehalten und damit die passende Einleitung zum für kommende Woche angesetzten Kinostart des Horror-Sequels geschaffen. Das




The Conjuring 2 – Gespenstisch: Bilderflut lässt die Warrens in England erzittern

Einen Gang zurückschalten kommt für James Wan nicht in Frage. Im Gegenteil sogar, sein The Conjuring 2 soll den Vorgänger in Sachen Gruselfaktor noch in den Schatten stellen und uns einige der unheimlichsten Kino-Momente dieses Sommers bescheren. Die Marschrichtung gibt der Insidious-Schöpfer mit einem ganzen Schwung neuer Szenenbilder vor, die andeuten, dass es die Warrens hier tatsächlich mit ihrem unheimlichsten Fall zu tun bekommen könnten. Überzeugen dürfen wir uns davon ab der kommenden Woche dann auch in deutschen Kinosälen. Vera Farmiga (Up in the Air, Bates Motel) und Patrick Wilson (Insidious) zeigen sich dabei erneut als Lorraine und Ed Warren, die einen ihrer grauenhaftesten paranormalen Fälle übernehmen und im Norden von London eine alleinerziehende Mutter unterstützen, als diese mit ihren vier Kindern




The Conjuring 2 – Featurette geht unheimlichen Enfield-Ereignissen auf den Grund

2013 überraschte SAW-Schöpfer James Wan die Horrorgemeinde mit der Spukhausgeschichte The Conjuring – Die Heimsuchung, die auf den Fallakten der real existierenden Geisterjäger Ed und Lorraine Warren basiert. Ab dem 16. Juni begeben sich die beiden Experten für Paranormales in The Conjuring 2 erneut auf unheimliche Spurensuche und schlagen ihre Zelte dafür im Norden Londons auf, wo eine alleinerziehende Mutter und ihre vier Kinder von bösen Entitäten terrorisiert werden. Dass dem Haunted-House-Streifen abermals wahre Begebenheiten zu Grunde liegen, zeigt ein nun veröffentlichtes Featurette. Der kurze Film im Anhang lässt neben Regisseur James Wan und den Hauptdarstellern Patrick Wilson und Vera Farmiga auch einige der betroffenen Personen zu Wort kommen und gibt einen Vorgeschmack auf den Schrecken, den der sogenannte Enfield-Poltergeist verbreitet hat.





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren