It Stains the Sands Red – Zombie-Schocker vom Grave Encounters-Team bald im Handel

Dass Colin Minihan und Stuart Ortiz, besser bekannt unter The Vicious Brothers, ein Händchen für düsteren, abgründigen Horror haben, war schon bei früheren Projekten wie Extraterrestrial oder Grave Encounters kaum zu übersehen. Ihr neuer Schocker It Stains the Sands Red macht hier natürlich keine Ausnahme und überrascht erneut durch eine thematische Kehrtwende: Statt Geister oder Aliens erwarten uns diesmal nämlich fiese Zombies, die es ausgerechnet auf Brittany Allen (bald mit Jigsaw im Kino), das verzweifelte Alien-Opfer aus Extraterrestrial, abgesehen haben. Die ist mit ihrem Freund Freund Nick (Merwin Mondesir) gerade in der Wüste von Nevada unterwegs, als ihr Wagen mitten im Nirgendwo stecken bleibt. Ungünstiger könnte der Moment nicht sein, denn sie befinden sich mitten in einer Apokalypse und ein Zombie nähert sich, der es auf …mehr lesen

Kategorie(n): News
Montag, 21.08.2017


The School – Silent Hill trifft auf Lord of the Flies: Offizieller Trailer zum Genrefilm aus Australien

Lunar Pictures und das australische Filmunternehmen Bronte Pictures haben mit The School einen Genrefilm auf die Beine gestellt, der visuell an eine Mischung aus Silent Hill und Herr der Fliegen erinnert. Einen kleinen Vorgeschmack in Form eines offiziellen Trailers findet Ihr ab sofort im Anhang der Meldung. Inszeniert wurde das Indie-Projekt vom australischen Regisseur Storm Ashwood. The School handelt von Amy, einer attraktiven und erfolgreichen Chirurgin, die ihren Aufgaben aufgrund eines persönlichen Vorfalls nicht mehr nachkommen kann. Denn seit ihr eigenes Kind ins Koma fiel, geht im Leben der jungen Mutter alles drunter und drüber. Eine Tatsache, die ihrem Vorgesetzten Dr. Wang gar nicht schmeckt. Im Gegensatz zu ihm glaubt sie felsenfest daran, dass ihr Sohn wieder aufwachen wird. Doch plötzlich fällt auch sie in ein mysteriöses Koma, in …mehr lesen

Kategorie(n): News
Samstag, 19.08.2017


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 19. bis 25. August 2017

Ähnlich wie der letztjährige Kinoerfolg Ouija: Origin of Evil von Mike Flanagan (Oculus) wagt auch Annabelle 2 einen Schritt zurück, um uns die unheimlichen Ursprünge der Horror-Puppe aus James Wans Horror-Blockbuster The Conjuring aufzuzeigen. Ab dem kommenden Donnerstag sind dann endlich auch deutsche Kinogänger dabei, wenn sich ein Puppenmacher an den Bau des verfluchten Spielzeugs macht, dem diesmal gleich mehrere Ziele anheimfallen. Aber auch das deutsche TV-Programm gestaltet sich in den nächsten sieben Tagen mehr als düster. Dafür sorgen nicht zuletzt die beiden aktuellen Free TV-Premieren Howl – Endstation Vollmond und What We Become. Noch mehr unheimliche Unterhaltung versprechen The Descent, Dark Skies, der spanische REC, Eden Lake aus Großbritannien oder der Amityville Horror. Alle Film- und Serien …mehr lesen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 19.08.2017


Hänsel & Gretel: Hexenjäger – Serie statt Sequel: Renner & Arterton raus, neue Wesen rein?

Weil Hänsel & Gretel: Hexenjäger weltweit 200 Millionen Dollar einspielen konnte, war natürlich schnell von einer Fortsetzung die Rede. Inzwischen wurden die Pläne, wie Regisseur Tommy Wirkola in einem neuen Interview bestätigte, aber wieder auf Eis gelegt: „Ich war nur als Autor an dem Sequel beteiligt und hatte mit der eigentlichen Planung nichts zu tun. Wie ich gehört habe, wurden inzwischen aber alle Pläne für die Fortsetzung verworfen. Allerdings wird es trotzdem Nachschub geben, da ich gemeinsam mit den Produzenten Kevin Messick und Adam McKay an einer TV-Serie zum Film arbeite. Unterstützt werden wir von Paramount und MGM, die schon die Kinoversion finanziert haben. Mark Verheiden steuert das Drehbuch zur Pilotfolge bei. In den letzten Jahren hatte er einiges zu tun, da er auch die schriftlichen Vorlagen zu Daredevil …mehr lesen

Samstag, 19.08.2017


The Punisher – Jon Bernthal meldet sich im ersten Teaser zur Netflix-Serie zurück

Das kurze Daredevil-Gastspiel des Punishers fand bei Zuschauern derart großen Anklang, dass Netflix bei Steve Lightfoot (Hannibal) umgehend eine Spin-Off-Serie bestellte. Im ersten Teaser-Trailer dürfen wir jetzt das Ergebnis dieser Zusammenarbeit in Augenschein nehmen. Jon Bernthal bleibt uns dabei natürlich erhalten und kehrt wieder in der Rolle des taffen Marvel-Helden zurück, dem diesmal wichtige Nebencharaktere wie Ben Barnes als Billy Russo (das öffentliche Alter Ego von Fiesling Jigsaw) oder Ebon Moss-Bachrach als Micro gegenüberstehen. Weitere Rollen bekleiden Amber Rose Revah (Indian Summers, Son of God) als Dinah Madani, Daniel Webber (11.22.63) als Lewis Walcott, Jason R. Moore (A Lonely Place for Dying) als Curtis Hoyle oder Paul Schulze (Nurse Jackie) als Rawlins. Auch wenn die lange Funkstille etwas anderes …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 18.08.2017


Inside – Das Martyrium wiederholt sich: Offizieller englischer Trailer zum Remake

Der französische Genrebeitrag Inside gilt noch heute als einer der verstörendsten Horrorfilme der letzten Jahre. Daran wird die moderne Neuauflage von Miguel Ángel Vivas (Kidnapped) nur schwer rütten können. Im offiziellen Trailer wird aber zumindest deutlich, dass auch das Remake nicht ohne die berüchtigte Schere und eine sichtlich in Mitleidenschaft gezogene Angreiferin (diesmal verkörpert von Laura Harring aus Mulholland Drive) auskommt. Dennoch scheint es sich nicht um eine direkte Umsetzung des kultgewordenen Originals von Alexandre Bustillo und Julien Maury zu handeln. Das britische FrightFest, wo Inside in wenigen Wochen Premiere feiert, listet den Film mit 100 Minuten, was bedeuten würde, dass die Neuauflage fast 18 Minuten länger ist als die Vorlage. Sarah, eine junge Fotografin, feiert in Inside Weihnachten allein in ihrem Haus. Ihr Mann ist …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 18.08.2017


Stephen King’s ES – Rekordjagd: Verfilmung soll 50 Millionen zum Start einspielen

Das Interesse an Stephen King’s ES ist gewaltig. Daran besteht seit der Trailerpremiere, die innerhalb von 4 Tagen fast 200 Millionen Mal aufgerufen wurde, kein Zweifel mehr. Die Frage, die sich jetzt stellt, ist: Werden all jene, die im Trailer gruselige Bekanntschaft mit Pennywise gemacht haben, auch ins Kino gehen? Experten meinen ja, wie der Hollywood Reporter berichtet. Dem Branchenmagazin zufolge könnte ES in den USA sogar Rekorde brechen und den besten Septemberstart (bislang Hotel Transylvania 2 mit 48 Millionen Dollar) hinlegen. Auch Warner Bros., das Studio hinter dem Horror-Schocker, blickt optimistisch, wenn auch etwas verhaltener in die Zukunft. Die Chefetage des Unternehmens geht im Augenblick von einem Startergebnis zwischen 40 und 45 Millionen Dollar aus und begründet die „niedrige“ Prognose damit …mehr lesen

Kategorie(n): ES, News, Top News
Freitag, 18.08.2017


The Jackals – Stephen Dorff geht in die Falle: Kevin Greutert zeigt erste Filmclips

Die Welle an Home Invasion-Titeln reißt nicht ab und bringt mit dem von Kevin Greutert (Saw VI) inszenierten Jackals demnächst einen brandneuen Verteter hervor. Darin muss es Stephen Dorff (Blade) mit den wahnsinnigen Mitgliedern einer maskierten, mordlüsternen Sekte aufnehmen. Der Horror-Thriller, zu dem sich im Anhang jetzt zwei erste Filmclips sichten lassen, spielt in den 1980ern und liefert neben Dorff auch Auftritte von Johnathon Schaech (Quarantäne), Deborah Kara Unger (The Game), Ben Sullivan (Hell on Wheels), Chelsea Ricketts (Scream Queens) und Nick Roux (Lemonade Mouth). Jackals befasst sich mit einer verzweifelten Familie, die ihren Sohn an eine gefährliche Sekte verloren hat. Damit er ihr wieder abschwört, beauftragt die Familie einen sogenannten Deprogrammierer, der den Jungen mit Erfolg dazu bewegen …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 18.08.2017


Happy Deathday – Zum Schreien: Neuer Horror von Blumhouse startet mit Verspätung

„Einen fröhlichen Todestag!“ Den Satz dürfte Jessica Rothe (La La Land) demnächst häufiger zu hören bekommen. In Happy Deathday, dem neuesten Schocker von Blumhouse und Universal Pictures, spielt sie nämlich die junge Collegestudentin Tree, deren Geburtstag albtraumhafte Züge annimmt, als ein maskierter Unbekannter auftaucht und sie umbringt. Darauf wacht Tree jeden Morgen auf, als wäre nichts passiert, um festzustellen, dass sich ihr Geburtstag haargenau wiederholt – und somit auch ihr Todestag. Immer wieder muss Tree nun den Tag ihres Todes auf gespenstische Art und Weise erleben und versuchen, der Bedrohung durch den mysteriösen Fremden zu entkommen. Hierzulande entfaltet sich das Und täglich grüßt das Murmeltier für die Horrorfraktion allerdings mit leichter Verspätung. Zum Start ins Wochenende …mehr lesen

Kategorie(n): Happy Death Day, News
Freitag, 18.08.2017


Dorian Gray – Lionsgate dreht moderne Auflage des Oscar Wilde-Klassikers

Die XX-Episode von Annie Clark, besser bekannter unter ihrem Künsternamen St. Vincent, muss bei Lionsgate Films ordentlich Eindruck hinterlassen haben. Sie ist es nämlich, die sich Lionsgate auf den Regiestuhl einer modernen Version von Das Bildnis des Dorian Gray (im Original The Picture of Dorian Gray) begeben darf, für die David Birke, der preisgekrönte Autor hinter Paul Verhoevens Elle, die Drehbuchvorlage beisteuert. Die Besonderheit seiner Adaption ist, dass er das Geschlecht der Hauptfigur aus Oscar Wildes Klassiker vertauscht. In Lionsgates Variante blicken wir also erstmals einer weiblichen Dorian Gray-Figur über die (langsam vermodernde) Schulter. Unter der Regie von Oliver Parker (Johnny English, Girls Of St. Trinian’s) versuchte sich zuletzt Ben Barnes (Seventh Son, The Chronicles Of Narnia: Prince Caspian) als adeliger Schnösel und Schön …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 18.08.2017


Starship Troopers – Runter vom Index: Sci/Fi-Horror wurde von der FSK geprüft

Die Zeiten ändern sich und mit ihnen auch unsere Sehgewohnheiten. Was vor 20 oder 30 Jahren noch schockierte, kann in der Gegenwart schon wieder albern wirken. Jedenfalls wird die Liste der indizierten Filme zunehmend kürzer. Kürzliche musste sie sich dann auch vom Sci/Fi-Horror Starship Troopers verabschieden. Im Jahr 1997 lief das Werk von Paul Verhoeven noch ungekürzt in hiesigen Kinosälen und wurde in dieser Fassung auch auf VHS ausgewertet. Doch schon im März 1999 wurde die Bundesprüfstelle auf den Film aufmerksam und sprach jene Indizierung aus, die jetzt, 18 Jahre danach, wieder aufgehoben wurde. Und nicht nur das: Nach einer aktuellen Prüfung wurde Starship Troopers in seiner ungeschnittenen Form sogar schon ab 16 Jahren freigegeben. Demnächst wird man auch in diesem Fall eine neue Heimkinoauswertung …mehr lesen

Freitag, 18.08.2017


Die Vögel – Horror-Klassiker von Alfred Hitchcock erfährt Neuauflage durch die BBC

Wer bislang nur ein müdes Lächeln für unsere gefiederten Freunde übrig hatte, erlebt vielleicht bald sein blaues Wunder. Weil es Platinum Dunes trotz Jahren der Planung nicht gelingen wollte, ein modernes Remake zu Alfred Hitchcocks Klassiker Die Vögel (The Birds) auf die Beine zu stellen, hat sich nun die BBC diesem Unterfangen angenommen und eine eigene TV-Serie zum Stoff angekündigt. Laut Digtal Spy will man sich hierbei aber stärker auf die gleichnamige Geschichte von Daphne du Maurier aus dem Jahr 1952 und weniger Alfred Hitchcocks Kultfilm stützen, der 1962 Weltruhm erlangte und 1994 sogar ein weitgehend unbekanntes TV-Sequel von Showtime nach sich zog. Für die BBC-Version wird die Handlung nach Cornwall verlegt, wo sich die Bevölkerung kurz nach dem Ende des zweiten Weltkriegs mysteriösen Attacken der örtlichen Vögel …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 17.08.2017





Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren
The Gracefield Incident
DVD-Start: 04.09.2017The Gracefield Incident erzählt von dem Videospielentwickler Matt, der sich zusammen mit seinen Freunden in eine luxeriöse Hütte in den Bergen begibt. Das anbrechende ... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren