Metro: Exodus – Lebensfeindlich: Monster kriechen im neuen Trailer hervor

Liebhaber frostiger, vollkommen menschenleerer Gegenden kommen bei Metro Exodus voll auf ihre Kosten. Viel ist vom pulsierenden Moskau, in das uns der neueste Serienableger 2018 führt, nämlich nicht mehr übrig. Dass hier trotz monsterverseuchter Umgebung einige beeindruckende Panoramen möglich sind, beweist der neue Cinematic-Trailer von den diesjährigen The Game Awards. Darin lassen wir die bekannten Ruinen der Stadt endgültig hinter uns und kämpfen uns immer häufiger durch riesige Außenareale, in denen tödliche Gefechte und ein bewährter Mix aus Story, Survival-Horror und Erkunden warten. Bei der Umsetzung haben sich die Entwickler von den Bestsellern Metro 2033 und Metro 2035 von Dmitry Glukhovsky inspirieren lassen, dessen Schaffen im „bislang größten Metro aller Zeiten“ fortgeführt wird. Die Handlung umspannt …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 15.12.2017


The Electric State – ES-Regisseur Andy Muschietti adaptiert Buch, Russos produzieren

Die Russo Brüder, bestens bekannt für große Comicverfilmungen wie Captain America: The Winter Soldier, Civil War oder Avengers: Infinity War, konnten sich die Verfilmungsrechte am Roman The Electric State von Simon Stålenhag (Tales from the Loop, Things From the Flood) sichern. Ein immenser Triumph für das Duo, denn schließlich haben gleich mehrere Studios und Filmemacher um die Lizenz gekämpft: „Die Gelegenheit, mit einem derart inspirierten Team zusammenzuarbeiten, ist der Grund für die Existenz unserer eigenen Produktionsfirma. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam etwas ganz Besonderes auf die Beine zu stellen“, erklärt das Duo in einem offiziellen Statement. Zu diesem Team gehören neben ES-Regisseur Andy Muschietti, der den Film in Szene setzen soll, auch die beiden aufstrebenden Drehbuchautoren Christopher Markus …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 15.12.2017


The Happytime Murders – Deutscher Kinostart für Puppen-Thriller mit Melissa McCarthy

Im letzten Jahr musste es Melissa McCarthy (Taffe Mädels, St. Vincent) im Reboot Ghostbusters mit unfreundlichen Geistern und einem besessenen Chris Hemsworth (Im Herzen der See, Thor: The Dark World) aufnehmen. In The Happytime Murders erwartet sie 2018 nun eine ganz andere Art von Schrecken. Wie Tobis Film jetzt bekannt gab, wird man den abgefahrenen Puppen-Thriller am 11. Oktober 2018 auch bei uns auf die Kinoleinwände bringen. Der Film versteht sich als eine Art The Dark Knight und spielt in einer Welt, in der Puppen und Menschen ganz normal nebeneinander koexistieren. Die Macher versprechen: „Wir streben ein R-Rating an. Es wird Flüche, Sex, Gewalt und natürlich Morde geben.“ Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 15.12.2017


Ash vs. Evil Dead – Familie Williams wünscht Euch schaurige Festtage, Ashs Tochter zieht ein

Fast jeder verschickt Weihnachtskarten – wieso also nicht auch Ash? Jetzt, wo die Ikone aus Tanz der Teufel Zuwachs bekommen hat, schließt sich auch die Familie Williams der alten Tradition an und posiert im Anhang für ein (nur bedingt) festliches Motiv in bester Ash vs. Evil Dead-Manier. Damit will uns Starz natürlich auf den kommenden Start der dritten Staffel einstimmen, der diesmal mit leichter Verspätung am 25. Februar 2018 erfolgt. In den neuen Folgen verschlägt es Antiheld Ash wieder nach Elk Grove, Michigan, wo sich sein früherer Status von der mörderischen urbanen Lebende zum waschechten Helden der Stadt gewandelt hat. Doch der Ärger ist noch nicht verzogen. Kelly wird Zeuge eines Massakers, das die Handschrift von Ruby trägt und neues Grauen ankündigt. Die längere Wartezeit soll sich lohnen: „Wartet nur, bis ihr die dritte Staffel seht. Total …mehr lesen

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Freitag, 15.12.2017


Predator und Alien – Horror-Kultmarken wechseln von Fox zu Walt Disney über

Hollywood befindet sich in Aufruhr. Durch den Zusammenschluss von Walt Disney und Fox entsteht kurz vor Weihnachten ein völlig neuer Entertainment-Gigant mit Zugriff auf einige der derzeit bekanntesten Marken in Film und Fernsehen. Das hat man sich ganze 52 Milliarden Dollar kosten lassen. Mit im Paket befinden sich neben der Filmsparte und traditionsreichen Studios wie Blue Sky Studios (Ice Age, Ferdinand) oder Fox Searchlight auch der für eher düstere Kost bekannte TV-Sender FX. Marken wie Die Simpsons, Avatar, X-Men oder Titanic segeln zukünftig unter der Flagge von Disney. Wie schnell es dort mit einer kreativen Neuausrichtung gehen kann, hat der Aufkauf von George Lucas‘ Star Wars-Franchise und Lucasfilm gezeigt. Doch was bedeutet das für Genrefans? Durch den Deal kommen dem Unternehmen auch solche Horror-Ikonen wie Alien …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 15.12.2017


The H Collective – James Gunn kehrt nach Dawn of the Dead und Slither zum Genre zurück

Bevor man James Gunn bei Marvel aufnahm, wo er die beiden Guardians of the Galaxy in Szene setzte, war der Regisseur überwiegend für seine Beteiligung an Genrefilmen bekannt. Zu seinen Regiewerken gehört beispielsweise die Horror-Komödie Slither, während er beim Dawn of the Dead-Remake von Zack Snyder für das Drehbuch zuständig war. Im vergangenen Jahr stattete Gunn dem Genrekino schließlch wieder einen kleinen Besuch ab, als er zusammen mit Wolf Creek Schöpfer Greg McLean den Battle Royale-Schocker The Belko Experiment in Angriff nahm. An den Kinokassen blieb der Film jedoch deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück. Jetzt will es Gunn aber trotzdem noch einmal wissen und geht eine Zusammenarbeit mit dem Independent-Label The H Collective ein. Für das Genrewerk wird Gunn allerdings weder Regie führen …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 15.12.2017


The Turned – Stranger Things- und ES-Star Finn Wolfhard für Horror-Thriller verpflichtet

Während Regisseur Andy Muschietti an ES 2 arbeitet und sich die Duffer Brüder für die dritte Staffel von Stranger Things die Finger wundschreiben, bleibt den Kinderstars noch genügend Zeit für weitere Projekte. Finn Wolfhard, der im Clown-Horror als Richie zu sehen war und in der Netflix-Serie Mike verkörpert, darf beispielsweise schon bald für Steven Spielberg vor der Kamera posieren. Die Hollywood-Legende produziert den übersinnlichen Horror-Thriller The Turned, der auf der Novelle The Turn of the Screw von Henry James basiert. Thematisiert wird die Geschichte einer Nanny, die engagiert wird, um auf zwei Waisenkinder aufzupassen. Doch nach und nach schöpft sie aufgrund unerklärlicher Ereignisse den Verdacht, dass das Landhaus, in dem sie die Kinder hütet, von einer dunklen Macht besessen sein könnte. Ob dem so ist, erfahren wir aller …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 15.12.2017


JIGSAW – Der Puzzlemörder tritt mit fünf Editionen in deutschen Heimkinos an

StudioCanal hat sich für die Veröffentlichung von JIGSAW einiges vorgenommen und bereitet gleich fünf Editionen in unterschiedlichster Ausführung vor. Wenn Puzzlemörder John Kramer ab 08. März 2018 auch heimische vier Wände unsicher macht, stehen Fans der Folter-Reihe erneut vor der Qual der Wahl: Wer den herkömmlichen Varianten auf DVD und Blu-ray nicht viel abgewinnen kann und lieber etwas mehr investiert, darf zusätzlich zwischen der Limited Collector’s Edition, dem Steelbook oder einer hochauflösenden 4K-Variante wählen. Alle Produkte erscheinen mit umfangreichem Bonusmaterial, darunter die 80-minütige Doku „Jigsaws Vermächtnis”, die als Making-of für JIGSAW fungiert. Im hochwertigen 2er-Mediabook der Limited Collector’s Edition stecken DVD …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.12.2017


The Strangers 2: Prey at Night – Diese Nacht gerät zum wahrhaftigen Albtraum: Poster

Sie schlagen genau dann zu, wenn es draußen dunkel wird und man sich in den eigenen vier Wänden in Sicherheit wiegt: Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask haben auch zehn Jahre nach Bryan Bertinos The Strangers nichts von ihrem mörderischen Handwerk verlernt. Anstelle von Liv Tyler und Scott Speedman, den Hauptdarstellern aus dem Original, müssen sich diesmal neue Opfer wie Christina Hendricks (Mad Men), Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) gegen die maskierten Killer stellen. Im Sequel gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels noch lebend entfliehen? Pin Up Girl, Man in the Mask und Dollface sind wieder auf der Jagd. Auch der Regieposten wurde umbesetzt: Inszeniert wurde das Sequel diesmal …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.12.2017


Insidious 4: The Last Key – Unheimlicher Besuch im exklusiven Clip

Mit Taking of Deborah Logan lieferte Adam Robitel vor drei Jahren ein überraschend unheimliches Regiedebüt ab, das offenbar auch bei den Blumhouse Productions großen Anklang fand. Dort verpflichtete man den Filmemacher nämlich umgehend für das vierte Kapitel der Insidious-Reihe, von dem wir uns Anfang Januar bald selbst ein Bild machen können. Dass auch der nächste Auftritt von Parapsychologin Lin Shaye wieder einiges an Gruselpotenzial mitbringt, beweist eine neue Szene aus dem Film, die wir Euch heute exklusiv präsentieren können. Im nächsten Serienteil lernen wir besonders die von Shaye gespielte Kult-Parapsychologin Elise Rainier besser kennen: „Der Film beschäftigt sich mit den Anfängen von Elise und zeigt sie an einem anderen Punkt in ihrem Leben. Geschichtlich setzen wir nach Chapter 3 an, zeigen also, wie Specs …mehr lesen

Donnerstag, 14.12.2017


Victor Crowley – Hatchet-Mutant schlägt ungekürzt im deutschen Handel zu!

Wenn eine Slasher-Ikone in Sachen Auftreten an der Seite von Freddy oder Jason bestehen kann, dann wohl Sumpfmutant Victor Crowley. Passend zum 10-jährigen Jubiläum kehrt der Hüne jetzt sogar in einer generalüberholten, nicht weniger mörderischen Neuinkarnation zurück, mit der man es 2018 auch hierzulande zu tun bekommt. Vorab durfte jetzt schon die FSK einen Blick auf den Victor Crowley benannten Neustart der Hatchet-Reihe werfen und urteilte überraschend mit einer FSK 18 für die ungeschnittene Originalfassung aus den USA. Unerwartet deshalb, weil die beiden direkten Vorgänger nur stark zensiert durch die Altersprüfung der FSK kamen und eine mögliche Freigabeverweigerung deshalb praktisch vorprogrammiert war. Ähnlich wie das Or …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.12.2017


Psychokinesis – Train to Busan-Regisseur macht Normalo zum Superhelden

Erst Zombies, jetzt Superhelden: Ähnlich wie Chronicle versucht sich jetzt auch Train to Busan-Regisseur Sang-ho Yeon an einer ernsthaften Thriller-Variante des Helden-Themas und versetzt im passend betitelten Psychokinesis eine ganze Stadt in Aufruhr. Besetzt mit Yu-mi Jung, Eun-kyung Shim, and Seung-ryong Ryu, erzählt der Film von einem Mann, der überraschend in den Besitz von Superkräften kommt und damit seiner Tochter und anderen Hilfsbedürftigen unter die Arme greift. Seine neuen Fähigkeiten bleiben jedoch nicht lange unbemerkt und rufen unverhofft eine geheime Regierungsabteilung auf den Plan. Jetzt gibt es die ersten 30 Sekunden aus dem Film zu sehen, der 2018 für ähnliches Aufsehen sorgen soll wie Yeons Blockbuster um einen fahrenden Zug während der Zombie-Apokalypse. Damals spielte man mehr als 80 Millionen Dollar im Kino …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.12.2017





Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren