Giallo

What Have You Done To Solange? – Nicolas Winding Refn produziert Remake zu Giallo-Klassiker

Befindet sich Nicolas Winding Refn etwa im Remake-Wahn? Fakt ist, dass der Regisseur von Drive, Only God Forgives und dem kommenden Psycho-Thriller The Neon Demon demnächst eine Reihe von Neuverfilmungen produzieren wird. Nachdem er jüngst bereits seine Teilnahme an Maniac Cop und Der Hexenjäger bestätigte, folgte nun auch die Meldung, dass er außerdem für das Reboot zum Giallo-Klassiker What Have You Done To Solange? verantwortlich zeichnen wird. Doch auch hier wird er lediglich als Produzent fungieren und die Regie einem Kollegen überlassen. Das Original vom Italiener Massimo Dallamano wurde vor über 40 Jahren, genauer gesagt 1972, realisiert. In den Hauptrollen spielten Fabio Testi und Cristina Galbo. Die Handlung im Schocker basierte loose auf dem Roman The Clue Of The New Pin von Edgar Wallace und drehte sich um …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


Alien

Alien: Covenant – Erstes Filmbild zeigt Katherine Waterston, erinnert an das Original

Ridley Scott orientiert sich bei seinem Prometheus-Nachfolger nicht nur namentlich am großen Vorbild, seinem Sci/Fi- und Horror-Klassiker Alien. Auch stilistisch scheint die direkte Fortsetzung einiges bei der Kultreihe abgeguckt zu haben und ruft mit dem ersten Filmbild Erinnerungen an das mit Sigourney Weaver besetzte Original wach. Zu sehen gibt es darauf eine an die Wand gelehnte Katherine Waterston (Inherent Vice) im knappen Ripley-Gedächtnis-Outfit. Aber auch die schwach beleuchteten Gänge selbst könnten direkt aus dem wegweisenden Film von 1979 stammen. Verwunderlich ist das aber nicht, denn Alien: Covenant soll thematisch immer weiter zum großen Beginn des Franchise aufschließen und irgendwann sogar ein Wiedersehen mit Weaver als Ripley ermöglichen. Wann es so weit ist, hält Scott natürlich noch geheim. In Alien: Covenant …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


Purge

The Purge 3: Election Year – Die Schlacht tobt 2016 gewohnt erbarmungslos

Jason Blums Erfolgsreihe The Purge bleibt auch in ihrer dritten Auflage nichts für schwache Nerven. Das belegt die aktuelle Alterseinstufung durch die amerikanische MPAA (Motion Picture Association of America), welche The Purge: Election Year mit einem R für „verstörend blutige Gewaltdarstellung und Gebrauch von Kraftausdrücken“ abstempelte. Das deckt sich mit den Freigaben der Vorgänger, die ebenfalls nur für ein erwachseneres Publikum zugänglich waren, was angesichts der heiklen Thematik aber auch nicht weiter verwundert. Ob die mittlerweile zweite Fortsetzung auch qualitativ und vor allem finanziell dort anknüpfen kann, wo die beiden Vorgänger aufgehört haben, zeigt sich zum amerikanischen Kinostart am 01. Juli. Mit Einnahmen von 90 beziehungsweise 110 Millionen Dollar gehören die nämlich zum Erfolgreichsten, was Blumhouse Productions …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Purge 3
Donnerstag, 26.05.2016


Mr. Mercedes

Mr. Mercedes – Stephen King-Vorlage wird verfilmt: Cast und Network angekündigt

So zahlreich wie zuletzt war Stephen King schon lange nicht mehr in Film und Fernsehen vertreten. Und die amerikanischen TV-Stationen geben sich redlich Mühe, damit das auch so bleibt. Von AT&T’s Audience Network kommt jetzt die Serien-Adaption zu Mr. Mercedes, für die mit Brendan Gleeson (Edge of Tomorrow, Gangs of New York) und Anton Yelchin (Green Room, Fright Night, Terminator Salvation) auch schon erste Darsteller unter Vertrag genommen werden konnten. Geplant ist eine zehnteilige Verfilmung der Buchvorlage, die im Juni 2015 um das Sequel Finders Keepers erweitert wurde. Ein End of Watch benannter Trilogie-Abschluss ist für Sommer angekündigt und die perfekte Grundlage, um im Erfolgsfall weitere Staffeln  zu produzieren. Stephen Kings Roman ist seit dem 08. September 2014 auch in Deutschland erhältlich. Darin …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


The Conjuring

The Conjuring 2 – So unheimlich klingen die echten Aufnahmen: Featurette zum nahenden Kinostart

Ed und Lorraine Warren haben eine Reihe von Horrorfilmen und Reihen inspiriert. Auch James Wan, Schöpfer von Saw oder Insidious, ließ sich von den beiden Dämonologen faszinieren und beförderte 2013 einen ihrer Fälle erfolgreich auf die Kinoleinwand. Nun, drei Jahre nach der Auswertung von The Conjuring, wird uns in der direkten Fortsetzung ein zusätzliches Kapitel der Warrens offenbart. Dieses Mal legt man allerdings eine Schippe drauf und lässt unser Kopfkino bebildern, was das Gehör auffasst. Im brandneuen Featurette zum Horror-Thriller läuft nämlich eine völlig unverfälschte und bislang sogar unveröffentlichte Originalaufnahme der Warren, auf der unheimliche Stimmen auf sich aufmerksam machen. Wer sich einem unverbindlichen Gruseltest stellen möchte, kann dies ab sofort im Anhang tun, wo das Featurette für Euch bereitsteht. …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Donnerstag, 26.05.2016


INdependence Day

Independence Day 2: Wiederkehr – Das Ende der Welt auf neuen Postern

Wenn die Welt vor dem nahenden Untergang steht, müssen natürlich auch einige der bekanntesten Wahrzeichen dran glauben und den außerirdischen Invasoren Platz machen. So geschehen auf gleich vier neuen Promo-Postern zu Independence Day 2: Wiederkehr. Um welche menschlichen Bauwerke es sich dabei handelt, verrät ein Blick in die gesamte Meldung. Noch dürfen Bill Pullman oder Jeff Goldblum etwas verschnaufen, ehe sich sich am 14. Juli abermals gegen die feindlichen Aliens stellen. Unterstützt werden sie bei ihrem Kampf diesmal von neuen Gesichtern wie Liam Hemsworth (Hunger Games), Charlotte Gainsbourg, Jessie Usher (When the Game Stands Tall) oder Joey King (Conjuring – Heimsuchung), aber auch Independence Day-Veteranen wie Vivica A. Fox (Independence Day) oder Brent Spiner (Star Trek). Im nächsten Kapitel der …mehr lesen

Donnerstag, 26.05.2016


Emilie

Emelie – Premiere: Festival-Erfolg gruselt ab sofort exklusiv und direkt bei Netflix

Netflix etabliert sich zunehmend als erste Anlaufstelle und Lieferant für hochkarätige Premieren im Horror-Bereich. Kurze Zeit, nachdem man Hush (Stille) von Mike Flanagan (Oculus) weltexklusiv auf das Publikum loslassen konnte, folgte mit Emelie von jetzt bereits der nächste Grund, sich ernsthaft zu fürchten. Der erstmals beim Tribeca Film Festival und zuletzt auch im Rahmen der deutschen Fantasy Filmfest Nights vorgestellte Horror-Thriller von Michael Thelin wartet mit Sarah Bolger als teuflischem Babysitter auf. Dabei wirkt die zunächst wie ein rettender Engel, als die Thompsons überraschend von ihrem üblichen Kindermädchen sitzengelassen werden. Sie ist aufgeschlossen und scheint auf Anhieb mit Jacob, Sally und Christopher gut zurechtzukommen. Doch kaum sind die Eltern weg, bekommen die drei zu spüren, dass mit der jungen Frau etwas ganz …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


Shallows

The Shallows – Etwas lauert im Wasser: Deutsches Kinoposter zum Hai-Albtraum

Nach der Sichtung von The Shallows dürfte der nächste Badeurlaub nie mehr so unbeschwert und unbelastetet vonstatten gehen wie zuvor. Denn die sommerliche Badesaison endet hier jäh mit einem unvorstellbaren Grauen – der Attacke eines gefräßigen weißen Hais! Der sieht sich im Film von Jaume Collet-Serra ausgerechnet Blake Lively (Green Lantern, Für immer Adeline) ausgeliefert, wie auch das jetzt veröffentlichte Poster zum deutschen Kinostart am 25. August zeigt. Der Film markiert die Horror-Rückkehr von Collet-Serra, der sich zuletzt vor allem an diversen Thrillern mit Liam Neeson versuchte, und kommt am 28. August 2016 auch in deutsche Kinos. Im Film schlüpft Lively in die Rolle einer Surferin, die unerwartet von einem Hai attackiert wird und sich auf den einzigen Felsen in Sichtweise rettet. Doch obwohl sie nur wenige hundert Meter …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Shallows
Mittwoch, 25.05.2016


Morgan

Morgan – Gefährliche Schöpfung: Düsterer erster Trailer zum kommenden Sci/Fi-Thriller

Wenn Menschen Gott spielen, hat das im Film selten etwas Gutes zu bedeuten. Den ersten Trailer zum Sci/Fi-Thriller Morgan unheilvoll zu nennen, wäre daher wohl noch untertrieben. Unterlegt von einem schaurigen Singsang, ermöglicht der uns nämlich die erste Begegnung mit einem Wesen, dessen Fähigkeiten weit über die eines normalen Menschen hinausgehen. Verkörpert wird dieses von keiner Geringeren als Schauspiel-Shootingstar Anya Taylor-Joy aus dem diesjährigen Horror-Überraschungserfolg The Witch. Mit Kate Mara (American Horror Story), Rose Leslie, Boyd Holbrook und Paul Giamatti haben sich jedoch auch einige etablierte Namen im Cast eingefunden. Mit Morgan beschreitet Luke Scott, Sohn von Regielegende Ridley Scott (Alien, Prometheus), seine ersten eigenen Gehversuche als Regisseur, konnte bei seinem Sci/Fi-Thriller …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 25.05.2016


Abattoir

Abattoir – Einzug ins verfluchte Haus beginnt 2016: Deutscher DVD-Start, erster Filmclip

So ein Spukhaus hat man noch nicht gesehen – verspricht zumindest Darren Lynn Bousman und entführt uns mit Abattoir in ein Gemäuer, in dem jeder Raum den sicheren Tod bedeuten könnte. Bevor der Geisterspuk am 06. Oktober 2016, dem deutschen Start auf DVD und Blu-ray, auch hierzulande für schweißnasse Hände und Sorgenfalten verantwortlich zeichnet, nimmt uns der erste Filmclip bereits mit auf die Reise in das von unheimlichen Kräften in Beschlag genommene Horror-Anwesen. Joe Anderson (The Crazies, Hercules, The Grey) verkörpert im Film einen engagierten Immobilienmakler, der sich um den Verkauf eines Hauses bemüht, in dem es kürzlich zu einem blutigen Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, als ein seltsamer Mann auf seiner Türschwelle auftaucht und ihn in ein Horror-Netz aus schockierenden …mehr lesen

Kategorie(n): Abattoir, News
Mittwoch, 25.05.2016


Halloween

Halloween – Steht der Regisseur schon fest? Gleich zwei fähige Kandidaten bekannt!

Blumhouse will keine Zeit verlieren und den maskierten Serienkiller baldmöglichst wiederbeleben. Da nun feststeht, dass das Studio das nächste Kapitel im Halloween-Franchise produziert und es schon im kommenden Jahr in die Kinos bringen möchte, benötigt das Team natürlich noch kreative Regisseure und Schreiberlinge, die der Horror-Ikone würdig sind. Idealerweise finden sich die vorausgesetzten Fähigkeiten alle in ein und derselben Person. Denn wie aus jüngsten Meldungen hervorgeht, soll Blumhouse an einer Zusammenarbeit mit Regisseur und Drehbuchator Mike Flanagan interessiert sein. Zwar steht eine offizielle Zusage seinerseits noch aus, logisch wäre die Besetzung durch den Oculus– und Hush-Schöpfer aber allemal. Flanagan kooperierte bereits mehrmals mit Blumhouse, zuletzt für die kommende Fortsetzung Ouija 2. Neben …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 25.05.2016


Blade

Blade 4 – Einer geht noch: Wesley Snipes hofft auf Fortsetzung zu Comicverfilmung

Vor 12 Jahren nahm es Blade mit dem gefährlichsten Gegenspieler überhaupt auf: Graf Dracula. Die Konfrontation mit dem Obervampir sollte die Titelfigur aber noch lange nicht in Rente schicken. Vor gut einem Jahr verriet Darsteller Wesley Snipes, dass bei Marvel angeblich Gespräche darüber geführt würden, wann bzw. ob ein neuer Ableger produziert wird. Damals hieß es noch, dass man es durchaus in Betracht ziehe, Snipes erneut zu besetzen und somit die bekannten Geschehnisse fortzusetzen. Seither wurde es allerdings wieder ruhig um das Projekt, zumal Marvel zurzeit ohnehin alle Hände voll mit ihrem Cinematic Universe zu tun hat. Für Snipes noch kein Grund, die Hoffnung aufzugeben: „Es besteht immer die Möglichkeit, einen neuen Blade-Film zu machen. Aber der Ball liegt halt bei Marvel“, erklärte der Mime jüngst auf seinem Twitter-Profil. Bis vor …mehr lesen

Kategorie(n): Blade: Trinity, News
Mittwoch, 25.05.2016





The Other Side of the Door
Kinostart: 02.06.2016In The Other Side of the Door wird das idyllische Leben einer Familie vom plötzlichen Tod des jüngsten Sohnes unterbrochen. Die untröstliche Mutter (Callies) erfährt ... mehr erfahren
Green Room
Kinostart: 02.06.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Stolz und Vorurteil und Zombies
Kinostart: 09.06.2016Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. De... mehr erfahren
The Conjuring 2
Kinostart: 16.06.2016The Conjuring 2 führt die Geisterjäger Ed und Lorraine Warren diesmal nach Großbritannien,  wo zwei Schwestern deutliche Anzeichen für eine dämonische Bessenheiten ... mehr erfahren
The Neon Demon
Kinostart: 23.06.2016Von dem kleinen, schüchternen Mädchen aus Super 8 ist in The Neon Demon nicht mehr viel übrig. Stattdessen präsentiert sich Elle Fanning im Horror-Debüt von Nicolas ... mehr erfahren
Unfriend
DVD-Start: 23.06.2016Die junge Studentin Laura verbringt ihr Leben online mit unzähligen Social Network-Freunden. Doch nach dem Tod einer Kommilitonin wird Lauras virtuelle Welt immer bedroh... mehr erfahren
Z for Zachariah - Das letzte Kapitel der Menschheit
DVD-Start: 07.07.2016Die Menschheit ist am Ende. Eine Katastrophe hat fast die gesamte Zivilisation ausgelöscht, nur das Farmland von Ann ist nicht kontaminiert. Die junge Frau glaubt, der l... mehr erfahren
Another Deadly Weekend
DVD-Start: 14.07.2016Eine Gruppe Jugendlicher kämpft sich aus den Sümpfen von Cape Cod heraus, eine grausame Macht hat ihnen übel zugesetzt. Sie waren in einer uralten Begräbnisstätte ... mehr erfahren
Holidays
DVD-Start: 15.07.2016Zahlreiche Genreregisseure tun sich für Holidays zusammen, um Feiertage in ein Horrorszenario zu verwandeln. Jeder Filmemacher darf sich einen Feiertag aussuchen und sei... mehr erfahren
Killer Ink
DVD-Start: 04.08.2016Fünf Freunde reisen nach Vilnius, um dort zu feiern und zu saufen. Auf einer Party treffen sie auf Tattoo-Stecherin Uta, die so von ihrem Boss schwärmt, dass die Freund... mehr erfahren