Alle Beiträge aus der Kategorie Martyrs


Martyrs – Es wird wieder gefoltert: Deutscher Trailer zur Premiere des Remakes

Unbeschreibliche Folter und blutige Gräueltaten – diese fatale, verstörende Mischung machte den französischen Kult-Schocker Martyrs weit über seine Heimat hinaus bekannt. Knapp zehn Jahre nach dessen Veröffentlichung sah sich Erfolgsproduzent Jason Blum (Insidious) nun aber trotzdem noch in der Pflicht, das Original für ein englischsprachiges Publikum neu aufzubereiten. Wieder begleiten wir die zehnjährige Lucie dabei, wie sie in einem verlassenen Lagerhaus als Gefangene gehalten und gequält wird. 15 Jahre später übt Lucie mit Hilfe von Anna Rache an ihren Peinigern. Anstelle von Morjana Alaoui und Mylène Jampanoï aus dem kultverdächtigen Original sind diesmal jedoch Bailey Noble und Troian Bellisario in den Rollen der gepeinigten Leidensgenossinnen Anna und Lucie zu sehen. Wer nicht bis zur deutschen, jedoch leicht geschnittenen

Kategorie(n): Martyrs, News
Mittwoch, 14.09.2016


Martyrs – Zurück in der Folterkammer: Deutscher Start im Handel angekündigt

Es gehört schon eine Menge Selbstvertrauen dazu, eines der meistdiskutierten Genrewerke der vergangenen Jahre überarbeiten und für ein englisches Publikum aufbereiten zu wollen. Jason Blum (Insidious, The Conjuring) hat sich davon jedoch nicht entmutigen lassen und zusammen mit den Goertz-Brüdern (Scenic Route) das US-Remake zum kontroversen französischen Schocker Martyrs auf die Beine gestellt. Ende 2016 darf dann wieder gefoltert und gequält werden, nur dass diesmal Troian Bellisario (Pretty Little Liars) & Bailey Noble (True Blood) in die Fänge skrupelloser Peiniger geraten. Das zeichnet sich auf dem offiziellen Covermotiv zum deutschen Heimkino-Start am 03. November dieses Jahres ab, den Verleiher Tiberius Film im Vorfeld freimütig als „ultimativen Horrorfilm“ bewirbt. In seiner vollen Pracht und Länge wird man das Remake dort

Kategorie(n): Martyrs, News
Mittwoch, 03.08.2016


Martyrs – Tiberius Film kündigt deutschen Start der blutigen US-Neuauflage an

Beim Thema Martyrs sieht die FSK rot, daran kann offenbar auch die gleichnamige Neuauflage aus den Vereinigten Staaten nichts ändern. Das bekam jetzt Tiberius Film zu spüren. Ganz unbeschadet wird es das Regieprojekt der beiden Scenic Route-Macher Kevin und Michael Goetz nämlich nicht in den regulären Handel schaffen. Dafür sorgt eine rund einminütige Kürzung, die für das Erreichen der angestrebten Freigabe ab 18 Jahren nötig wurde. Bis zur geplanten Veröffentlichung in diesem November bleibt dem Verleih aber noch reichlich Zeit, um gegebenenfalls zusätzliche Schritte oder eine ungeschnittene Veröffentlichung über Österreich in die Wege zu leiten. Von dem Gedanken an eine reguläre Heimkino-Premiere der Uncut-Fassung muss man sich aber wohl verabschieden. Zusammen mit dem Remake bringt Tiberius Film diesen November außerdem

Kategorie(n): Martyrs, News
Freitag, 24.06.2016


Martyrs – Tiberius Film bringt Neuverfilmung von Jason Blum nach Deutschland

Die Suche nach einem hiesigen Verleiher ist für Martyrs hiermit beendet. Die Horror-Neuauflage, welche unter der kreativen Leitung von Produzent Jason Blum entstand, schafft demnächst den Sprung in deutsche Wohnzimmer. Tiberius Film gab nämlich bekannt, den Torture Porn-Vertreter mit Pretty Little Liars-Hauptdarstellerin Troian Bellisario demnächst nach Deutschland zu bringen. Allerdings konnte oder wollte man noch nicht präzise sagen, wann das sein wird. Informationen zur möglichen FSK-Freigabe oder darüber, ob Martyrs überhaupt ungeschnitten in den Handel kommt, lassen ebenfalls noch auf sich warten. Das Remake von Kevin und Michael Goetz feierte schon im Rahmen diverser Filmfestspiele Premiere, muss sich aber auch in den USA mit einem Heimkino-Release zufriedengeben. Bellisario verkörpert in Martyrs die erwachsene Lucie

Kategorie(n): Martyrs, News
Samstag, 30.01.2016


Martyrs – Schocktherapie im ersten offiziellen Clip zur englischen Neuauflage

Der Kult-Horror Martyrs hat auch in der US-Variante nur wenig von seinem brisanten thematischen Material eingebüßt. Wieder begleiten wir die zehnjährige Lucie dabei, wie sie in einem verlassenen Lagerhaus als Gefangene gehalten und gequält wird. 15 Jahre später übt Lucie mit Unterstützung von Anna nun Rache an ihren Peinigern. Anstelle von Morjana Alaoui und Mylène Jampanoï aus dem kultverdächtigen Original sind diesmal jedoch Bailey Noble und Troian Bellisario in den Rollen der gepeinigten Leidensgenossinnen Anna und Lucie zu sehen. Erste Beweise für ihr bevorstehendes Martyrium finden sich im ersten offiziellen Filmclip im Anhang dieser Meldung. Anchor Bay Ent. lässt die Neuauflage der Goertz-Brüder, bekannt geworden durch den stark bebilderten Scenic Road, am 22. Januar dieses Jahres als Kino- und Digital HD-Premiere auf amerikanische

Kategorie(n): Martyrs, News
Donnerstag, 07.01.2016


Martyrs – Jetzt wird gefoltert: Neues Filmbild zum kommenden Remake von Blumhouse

Dass Jason Blum inzwischen das Genrekino regiert, ist kein Geheimnis mehr. Doch selbst dem erfolgreichsten Produzenten von Horrorfilmen gelingt es nicht immer, jedes seiner Projekte groß herauszubringen. So muss man sich im Fall von Martyrs mit einem limitierten Kinostart und einer parallel laufenden VoD Premiere begnügen. Böse Zungen, die den Film schon im Rahmen vom Sitges Film Festival in Spanien oder dem Lund Festival in Schweden sichten konnten, behaupten allerdings, dass das US-Remake des französischen Torture Porn Klassikers nicht die Intensität des Originals erreichen würde. Ob dem tatsächlich so ist, kann ab Frühjahr 2016 jeder für sich selbst entscheiden, sobald der Streifen mit Pretty Little Liars‚ Troian Bellisario in den USA veröffentlicht wird. Das Original erschien 2008 und war für zahlreiche Kritiker und Fans ein intensiv

Kategorie(n): Martyrs, News
Donnerstag, 03.12.2015


Martyrs – Brandneue Filmbilder zum Remake des französischen Kult-Schockers

Produzent Jason Blum ist bekannt für ausgefallene Horrorfilme und schreckt weder vor frischen Impulsen noch vor psychologischer Gewalt zurück. Aber ob das Remake Martyrs tatsächlich mit dem schonungslosen Original aus Frankreich mithalten kann? Eine Frage, die sich für manche Genrefans noch in diesem Monat beantwortet. Besucher des diesjährigen Screamfest können das von Anchor Bay Films aufgekaufte Projekt schon bald auf der großen Leinwand begutachten. Viele Möglichkeiten wird es danach nämlich nicht mehr geben. Neben einem VoD Release steht zwar noch ein limitierter US-Kinostart an, doch wie üblich für Anchor Bay wird es sich um kaum mehr als 10-20 Kopien handeln. Wann der Genrevertreter hierzulande zu schockieren versucht, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. In Martyrs dreht sich alles um die neunjährige

Kategorie(n): Martyrs, News
Dienstag, 13.10.2015


Martyrs – Neues Szenenbild zum US-Remake von Jason Blum zeigt Fire Lady

Seit Jason Blum (Insidious-Reihe und The Conjuring) und seine Crew den preiswert produzierten Genremarkt für sich entdeckt haben, erblicken immer weniger Horror-Remakes des Licht der Welt. Gänzlich verschwunden sind sie allerdings nicht, denn selbst Blum bedient sich in raren Fällen bei bestehenden Stoffen. So auch im Fall des französischen Horrorfilms Martyrs, durch 2008 durch seine schonungslose Machart und explizite Gewaltdarstellung schockierte. Unter Federführung der beiden Goertz-Brüder (Scenic Road) durfte im Martyrs-Remake nun erneut gequält und gefoltert werden. Pretty Little Liars-Star Troian Bellisario bekleidet die Hauptrolle und trifft in der Geschichte unter anderem auf die sogenannte Fire Lady. Weswegen sie sich so nennt, verrät das brandneue Szenenbild im Anhang der Meldung. Im Original war Lucie gerade einmal 9 Jahre

Kategorie(n): Martyrs, News, Top News
Donnerstag, 26.03.2015


Martyrs – Eine echte Tortur: Erstes Bild und Sales-Poster zur englischen Kinoadaption!

Das offizielle Sales-Poster zu Martyrs geizt nicht mit vollmundigen Versprechen. Blumhouse und Safran Company, die zuständigen Produktionshäuser, müssen es schließlich wissen, immerhin ist ihr mit Spannung erwartetes Remake zum französischen Torture-Schocker von Pascal Laugier (The Tall Man) längst abgedreht und im Kasten. Wieder begleiten wir die zehnjährige Lucie dabei, wie sie in einem verlassenen Lagerhaus als Gefangene gehalten und  gequält wird. Anstelle von Morjana Alaoui und Mylène Jampanoï sind diesmal allerdings Bailey Noble und Troian Bellisario in den Rollen der beiden gepeinigten Leidensgenossinnen Anna und Lucie zu sehen. Ihr zu erwartendes Martyrium bleibt jedoch das gleiche. Dass sich die beiden Damen durchaus zu wehren wissen, wird auf dem ersten offiziellen Szenenbild zur englischsprachigen Neuauflage der beiden

Kategorie(n): Martyrs, News
Dienstag, 03.03.2015


Martyrs – Remake kommt: The Conjuring-Produzent lässt den Schocker auferstehen!

Das französische Genrekino macht sich derzeit verdächtig rar. Dabei brachten findige, innovative Genrefilmer wie Pascal Laugier und Julien Maury vor einigen Jahren noch schonungslose, gefeierte Vertreter wie Inside oder Martyrs hervor. Besonders letztere Geschichte, angetrieben durch die qualvollen, unerträglichen Misshandlungen an einem zehnjährigen Mädchen namens Julie, fand auch in den USA großen Anklang. Umgesetzt wurde die rasch angekündigte Neuverfilmung für den US-Markt, überwacht und finanziert von Harvey Weinstein, allerdings nie. Fast acht Jahre später soll das Projekt nun doch noch seine Wiederbelebung erfahren. Produziert wird das lose Remake in 2015 aber nicht mehr von den berühmt-berüchtigten Weinsteins, sondern Horror-Erfolgsproduzent Jason Blum, dem kreativen Kopf hinter schaurigen Kassenschlagern wie

Kategorie(n): Martyrs, News
Montag, 02.02.2015


Martyrs – Wo bleibt das Remake? Regisseur Daniel Stamm sorgt für Klarheit

2008 schockierte Frankreich die Welt des Genrefilms mit dem brutalen Torture Porn-Vertreter Martyrs. Es dauerte nicht lange, bis auch die Filmproduzenten aus Hollywood hellhörig wurden. So kam es 2010 zur Verpflichtung von Daniel Stamm, der damals mit The Last Exorcism einen Großerfolg feierte. Seither wurde es still um die amerikanische Neuverfilmung. Was mit dem Projekt passierte, verriet Stamm in einem aktuellen Interview: „Im Remake bleiben beide Frauen am Leben, während im französischen Original eine von beiden bereits frühzeitig aus dem Verkehr gezogen wird. Zwei Figuren zu haben, die dasselbe Schicksal erleiden, macht die Geschichte wesentlich dramatischer. Alles war so weit vorbereitet. Doch dann kam der Anruf, bei dem uns mitgeteilt wurde, dass die französischen Produzenten mehr Geld wollen. Das hat unser Budget

Kategorie(n): Martyrs, News
Freitag, 04.04.2014


1 Seiten1

JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren