Alle Beiträge aus der Kategorie Mortal Engines: Krieg der Städte


Mortal Engines: Krieg der Städte – Sci/Fi-Epos von Peter Jackson floppt weltweit

Es sollte das große Comeback-Projekt von Der Herr der Ringe-Regisseur Peter Jackson werden. Doch nach dem weltweiten Kinostart von Mortal Engines: Krieg der Städte herrscht vor allem Ernüchterung vor. Am Startwochenende musste sich die Adaption von Philip Reeves‘ Bestsellerreihe zum Teil deutlich gegen Konkurrenten wie Sony’s Spider-Man: Into the Spider-Verse, The Mule mit Clint Eastwood oder Der Grinch geschlagen geben, spielte über das Wochenende nur 7.5 Millionen US-Dollar ein. Das reichte lediglich für den fünften Rang der US-Kinocharts, ein enttäuschender Kopienschnitt von gerade einmal 2.400 Dollar war die Folge. Bemerkenswert ist dabei vor allem die Aufteilung der Zuschauer. Denn obwohl Mortal Engines für ein jugendliches Publi

Montag, 17.12.2018


Mortal Engines: Krieg der Städte – Extended Look-Trailer zeigt eine düstere Zukunft

Nur noch wenige Wochen vor dem Kinostart erlaubt uns Universal Pictures einen Extended Look auf Mortal Engines – Krieg der Städte, Peter Jacksons epische Adaption der gleichnamigen Bücher von Philip Reeve. Dafür steuerten Jackson und seine beiden Hobbit-Co-Autoren Fran Walsh und Philippa Boyens eigens das Drehbuch bei. Der Film entführt uns in eine Welt, die der unseren gar nicht so unähnlich ist, aber mehr als tausend Jahre in der Zukunft spielt. Von der Menschheit sind nach einem kataklysmischen Ereignis nur noch Bruchstücke übrig, die sich in riesigen, auf bewegliche Tragflächen montierten Städten zusammengerafft haben, unter denen Krieg herrscht. Immer wieder kommt es zu gnadenlosen Gefechten, die nur eine Seite für sich ent

Donnerstag, 08.11.2018


Mortal Engines – Neues Poster und Feature zu Peter Jacksons Fantasy-Epos

Als Schöpfer der Herr der Ringe-Saga Peter Jackson ist bekannt für episches Kino und sein neuer Film Mortal Engines – Krieg der Städte macht hier keine Ausnahme. Mit der Umsetzung der Philip Reeves Romane ging für den Der Hobbit-Macher ein echter Traum in Erfüllung. Durch anderweitige Verpflichtungen war er aber nur als Autor und Produzent an dem Big Budget-Abenteuer beteiligt, das im Dezember nun stattdessen unter der Leitung seines Wegbegleiters Christian Rivers in die Kinos kommt. Ihn kennen Herr der Ringe-Fans schon als Second Unit-Director der Hobbit-Filme. Die Mitarbeit an King Kong brachte ihm sogar den Oscar ein. Jetzt durfte er selbst auf dem Regiestuhl Platz nehmen und sein Debüt abliefern – und das hat es in sich! Der offizielle Trailer

Dienstag, 02.10.2018


Mortal Engines – Der Krieg der Städte: Erster Trailer kündigt episches Abenteuer an

Ein ganzes Jahr dauert es noch, bis uns Peter Jackson auf die Reise durch eine apokalyptische Welt mitnimmt. Heute hat nun aber schon der erste Trailer zu Mortal Engines – Krieg der Städte Premiere gefeiert und zeigt uns eine Welt, in der nichts mehr ist, wie es einmal war. Ausgedorrte Landschaften und mittendrin große Metropolen, die auf riesige, bewegliche Tragflächen montiert wurden, die auf der Suche nach Rohstoffen über leere, ausgetrocknete Landschaften rasen. Doch nicht nur das: Unter den fahrenden Siedlungen herrscht Krieg und der äußert sich immer wieder in gnadenlosen Gefechten, die immer nur eine Seite für sich entscheiden kann. Inszeniert wurde Mortal Engines aber nicht von Jackson selbst, der zusammen mit seinem Der Hobbit

Montag, 18.12.2017


Mortal Engines: Krieg der Städte – Deutscher Start für Jackson-Film: Volle Fahrt voraus

Die Kinosäle sind zu Weihnachten auch ohne Herr der Ringe oder Der Hobbit fest in der Hand von Peter Jackson. Mit Mortal Engines: Krieg der Städte liefert der neusseländische Regisseur im nächsten Jahr sein absolutes Traumprojekt ab, das er zwar nicht selbst inszeniert, dafür aber geschrieben, überwacht und natürlich produziert hat. Die Leitung auf dem Regiestuhl kam dagegen seinem langjährigen Weggefährten Christian zu, auf den sich Jackson schon bei Der Hobbit oder King Kong verlassen konnte. Jetzt also der große eigene Durchbruch? Es spricht zumindest einiges dafür. Mortal Engines: Krieg der Städte geht am 13. Dezember 2018 im hart umkämpften Umfeld der Feiertage an den Start, was gewiss nicht jedem Film zugetraut wird. Wäre es beim alten Zeitplan gewesen, hätte die Verfilmung von Philip Reeves Buchvorlage dort sogar gegen

Freitag, 17.11.2017


Mortal Engines – Konzeptbild gibt Stimmung in kommender Buchverfilmung von Peter Jackson vor

Weihnachten 2018 serviert uns Peter Jackson sein Traumgericht. In Mortal Engines, dessen Cast sich sich aus Robbie Sheehan (Fortitude, Geostorm), Ronan Raftery (Fantastic Beasts and Where to Find Them), Hera Hilmar (Da Vinci’s Demons), Stephen Lang (Don’t Breathe), Jihae (Mars) sowie Leila George (Mother, May I Sleep With Danger?) zusammensetzt, konnte der Neuseeländer seiner Kreativität freien Lauf lassen. Die gleichnamige Romanvorlage stand schon seit langer Zeit auf seiner ganz persönlichen Wunschliste. Die epische Geschichte von Buchautor Philip Reeve zeigt uns eine Welt, in der die Metropolen von einst auf riesige, bewegliche Tragflächen montiert wurden, die auf der Suche nach Rohstoffen über leere, ausgedorrte Landschaften rasen. Doch nicht nur das: Unter den fahrenden Siedlungen herrscht Krieg und der äußert sich immer wieder

Montag, 29.05.2017


Mortal Engines – Welt am Abgrund: Hugo Weaving im epischen Projekt von Peter Jackson

Satte Farben und lauschige, immergrüne Landschaften – so kennen wir die filmischen Projekte von Ausnahmeregisseur Peter Jackson (Herr der Ringe, King Kong, Der Hobbit) für gewöhnlich. Mit der Buchadaption Mortal Engines tischt uns der gebürtige Neuseeländer nun aber eine ganz andere Seite von sich auf und erweckt 2018 eine wenig erstrebenswerte Vision der Zukunft zum Leben. Ursprüngliche Wälder und unberührte Wildnis gibt es in dem Steampunk-Szenario nämlich schon lange nicht mehr. Die epische Geschichte von Buchautor Philip Reeve zeigt uns stattdessen eine Welt, in der die Metropolen von einst auf riesige, bewegliche Tragflächen montiert wurden, die auf der Suche nach Rohstoffen über leere, ausgedorrte Landschaften rasen. Doch nicht nur das: Unter den fahrenden Siedlungen herrscht Krieg und der äußert sich immer wieder

Donnerstag, 13.04.2017


Mortal Engines – Peter Jackson verfilmt Roman für Universal Pictures

Mit der Ankündigung von Mortal Engines geht für Peter Jackson ein Traum in Erfüllung. Der Schöpfer von Der Herr der Ringe und Der Hobbit hat schon seit Jahren Interesse daran, die 2001 gestartete Buchreihe von Philip Reeve auf die Leinwand zu bringen. Jackson wird das Projekt allerdings nur als Produzent überwachen. In Szene gesetzt wird Mortal Engines von Christian Rivers, der hiermit sein Regiedebüt gibt. Er und Jackson sind jedoch bei weitem keine Fremde, da Rivers schon seit Braindead aus dem Jahr 1992 eng mit seinem langjährigen Berufspartner zusammenarbeitet und bislang vor allem für das saubere Umsetzen bahnbrechender Spezialeffekte verantwortlich war. Universal Pictures gab bekannt, Mortal Engines am 14. Dezember 2018 in die US-Kinos bringen zu wollen. Das wäre dann immerhin ein Jahr bzw. Monat, wo kein Star Wars

Freitag, 25.11.2016



Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren