Alle Beiträge aus der Kategorie Pacific Rim


Pacific Rim

Pacific Rim – Guillermo Del Toro Projekt wird nachträglich in 3D umgewandelt

Bei dem umfangreichen Budget, das Legendary Pictures bereits in die Entstehung von Pacific Rim investiert hat, möchte man nichts dem Zufall überlassen. So kommt es, dass die aktuelle Regiearbeit von Guillermo del Toro schon bald um den klangvollen Zusatz „3D“ erweitert wird. Der Endzeit-Blockbuster des Pan’s Labyrinth und Hellboy Schöpfers wurde nicht direkt mit dreidimensionaler Technik umgesetzt, muss nun also erst nachträglich konvertiert und angepasst werden. Das bedeutet noch mehr zusätzliche Kosten, dürfte sich für Warner Bros. und Legendary Pictures aber letztlich an den Kinokassen auszahlen. Der Kinokonkurrenz will man sich damit dann ab dem 12. Juni 2013 stellen. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. Als monströse Kreaturen

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Donnerstag, 13.09.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Charlie Hunnam und Idris Elba bereiten sich auf ihre Mission vor

Guillermo del Toro hat die aktuelle Ausgabe der Empire mit vier frischen Aufnahmen aus seinem kommenden Endzeit-Blockbuster Pacific Rim ausgestattet. Die Bilder liegen nur in abfotografierter Form vor, ermöglichen aber einen guten Blick auf die Hauptdarsteller Charlie Hunnam, Idris Elba und Charlie Day, die sich hier offenbar auf ihren Einsatz in den Riesenrobotern mit dem Namen Jäger vorbereiten. Pacific Rim entstand als Ausweichprojekt, nachdem At the Mountains of Madness trotz Jahren der Vorbereitung vom zuständigen Studio abgesägt wurde. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Freitag, 31.08.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Kämpfer wappnen sich für den Kampf: Neues Filmbild aufgetaucht

NACHTRAG: Es ist ein weiteres Filmbild zur morgen anlaufenden Comic-Con aufgetaucht. Zu sehen sind Charlie Hunnam und Rinko Kikuchi.

Die neueste Ausgabe der Entertainment Weekly wurde mit einem brandneuen Blick auf Pacific Rim ausgestattet. Zu sehen gibt es Sons of Anarchy Star Charlie Hunnam und Schauspielerin Rinko Kikuchi in futuristisch anmutenden Anzügen. Der apokalyptische Blockbuster, inszeniert und erdacht von Guillermo del Toro, startet nach aktueller Planung am 12. Juli 2013 in amerikanischen Kinosälen. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle vorhandenen Vorräte innerhalb

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Mittwoch, 11.07.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Comic-Con Poster zeigt die Riesenroboter vor ihrem Einsatz

Ihr fragt Euch, wie groß die Roboter in Guillermo del Toros kommender Regiearbeit Pacific Rim ausfallen? Ein pünktlich zur Comic-Con in San Diego veröffentlichtes Teaser-Poster liefert heute die nötige Antwort: wirklich verdammt groß. Als Größenvergleich dient die Besatzung der im Original „Jäger“ getauften Kampfmaschinen, die gegen nicht minder monströsen Ungeheuer aus der Tiefsee bestehen sollen. Der apokalyptische Blockbuster, inszeniert und erdacht von Guillermo del Toro, startet nach aktueller Planung am 12. Juli 2013 in amerikanischen Kinosälen. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle vorhandenen Vorräte

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Montag, 09.07.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Das erste Szenenbild zeigt Hauptdarsteller Idris Elba in Kampfposition

Mit Pacific Rim lässt Guillermo del Toro riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee auf die Menschheit los. Die Begegnung bleibt allerdings nicht ohne Folge. Die letzte Hoffnung ruht auf einem von Idris Elba gespielten Piloten, den wir heute auf dem ersten Szenenbild zum Endzeit-Blockbuster von Legendary Pictures begutachten dürfen. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. In amerikanischen Kinosälen trifft Pacific Rim dann ab dem 12. Juli 2013 ein. Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle vorhandenen Vorräte innerhalb kürzester Zeit aufbrauchen sollte. Für den Kampf gegen die Kaiju wurde eine besondere Waffe entwickelt: riesenhafte Roboter, genannt

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Freitag, 08.06.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Die ausführliche Inhaltsangabe zum Monster-Terror von Del Toro

Die Giganten aus Hellboy 2 haben die Richtung bereits angedeutet, die Filmemacher Guillermo del Toro für seine nächste Regiearbeit eingeschagen hat. Groß, größer, Pacific Rim. Im Multi-Millionen-Dollar Projekt des Mexikaners bedrohen apokalyptische Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit. Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures geben mit der offiziellen Inhaltsangabe nun erstmals einen detaillierten Ausblick auf die geschichtlichen Hintergründe des Monster-Blockbusters. Der Kampf der Giganten beginnt in den USA am 12. Juli 2013.

Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle vorhandenen Vorräte innerhalb kürzester Zeit aufbrauchen sollte. Für den Kampf gegen die Kaiju wurde eine besondere

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Donnerstag, 24.05.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Wenn aus Toronto Tokio wird: Video zur transformierten Elizabeth Street

Für lokale Bewohner dürfte sich die Elizabeth Street in Toronto momentan etwas befremdlich anfühlen. Immerhin wurde die Straße für den 150 Millionen Dollar schweren Blockbuster Pacific Rim komplett umgewandelt. So konnte die Elizabeth Street durch zahlreiche neue Details in die japanische Hauptstadt Tokio transformiert werden. Das passende Video, welches Filmliebhaber das neue Toronto präsentiert, lässt sich wie gewohnt nach dem Umblättern begutachten. Wer sich nicht bis Sommer 2013 gedulden möchte, um das neueste Projekt von Filmemacher Guillermo Del Toro zu sehen, kann sich in der Videothek den Mystery-Horror Don’t Be Afraid of the Dark ausleihen, bei dem der Hellboy Regisseur immerhin als Drehbuchautor und Produzent seine Finger im Spiel hatte. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Mittwoch, 11.04.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Monster-Terror von Guillermo del Toro startet im Sommer 2013

Guillermo del Toro Jünger dürfen sich endlich einen Termin im Kalender markieren, an dem sie seine neueste Regiearbeit Pacific Rim im Lichtspielhaus ihrer Wahl in Augenschein nehmen können. Zumindest für die USA hat Legendary Pictures heute das offizielle Datum benannt und den Filmstart für den 12. Juni 2013 eingetragen. Die Wartezeit beträgt also noch mehr als vierzehn Monate, die Del Toro ausgiebig für die Nachbearbeitung des digital mehr als aufwendigen Films nutzen wird, in dem es große Kreaturen auf die Menschheit abgesehen haben. Als Effektschmieden werden Industrial Light & Magic und für die Kreaturen Spectral Motion verantwortlich zeichnen. Letztere haben bereits an Hellboy und dem kommenden Hänsel und Gretel: Hexenjäger mitgewirkt. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Freitag, 23.03.2012


Pacific Rim

Pacific Rim – Guillermo del Toro klärt über den aktuellen Status der Dreharbeiten auf

Lange Zeit hat es gedauert, doch 2011 bekam Guillermo del Toro endlich grünes Licht für seine neueste Regiearbeit. Mittlerweile steckt der gebürtige Mexikaner bereits in der zweiten Drehwoche zu Pacific Rim und meldete sich im Gespräch mit io9 erneut über das Projekt zu Wort: „Wir sind am Ende der zweiten Woche angelangt und drehen momentan alles in einem riesigen Komplex in Hong Kong, wo die Roboter gefertigt und gewartet werden. Währenddessen bauen wir viele Straßen aus der Innenstadt Hong Kongs nach.“ Diese beiden Wochen der Produktion sind allerdings erst der Anfang, denn die Arbeiten an dem Multi Millionen-Dollar Projekt sollen noch bis ins kommende Jahr hinein andauern. Charlie Hunnam, Idris Elba, Charlie Day, Rinko Kikuchi, Max Martini, Rob Kazinsky, Clifton Collins Jr. und Diego Klattenhoff übernehmen die Hauptrollen im Endzeit-Abenteuer.

Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen).

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Mittwoch, 30.11.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Guillermo del Toro nimmt die Dreharbeiten auf, Perlman als Darsteller bestätigt

Seit Montag laufen in Toronto die Dreharbeiten zum nächsten Projekt von Hellboy 2 oder Pan’s Labyrinth Schöpfer Guillermo del Toro. Sein Wunschprojekt, das an Lovecraft angelehnte At the Mountains of Madness, darf der gebürtige Mexikaner dabei zwar nicht auf Film bannen, auf riesenhafte Kreaturen, die der Erde und ihren Bewohnern an den Kragen wollen, müssen Kinogänger aber trotzdem nicht verzichten. Im Gespräch mit Wired bestätigte Del Toro mittlerweile auch die Pacific Rim Beteiligung von Ron Perlman, den Kinogänger bereits als miesgelaunten Hellboy aus der gleichnamigen Verfilmung kennen dürften. Der Filmemacher dazu: „Pacific Rim ist eine Ode an wirklich riesige Monster-Giganten. Riesige Monster gegen gigantische Roboter. Ein 25 Stockwerke großer Roboter, der einem ebenso großen Monster die Därme aus dem Leib prügelt. Wir wollen aber vor allem eine Welt aufbauen, in der die Charaktere wirklich real und glaubwürdig wirken, damit so ein Kampf ungeahnten Ausmaßes auch seine Auswirkungen zeigen kann.“

Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen).

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Donnerstag, 17.11.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Diego Klattenhoff kämpft gegen Titanen aus der Meerestiefe

Fast zwei Jahre hat Filmemacher Guillermo del Toro noch Zeit, dann muss Pacific Rim abgedreht, geschnitten und bearbeitet sein. Dafür, dass man den amerikanischen Kinostart im Juli 2013 auch tatsächlich einhalten kann, sorgte der gebürtige Mexikaner nun mit der neuesten Verpflichtung in Sachen Darstellerzuwachs. Diego Klattenhoff, bekannt aus Cube Zero, ist die neueste Erweiterung in der aus Charlie Hunnam, Idris Elba, Charlie Day, Willem Dafoe, Rinko Kikuchi, Max Martini und Rob Kazinsky bestehenden Castriege. Nach aktueller Planung stellt sich die verängstigte Menschheit dann ab dem 12. Juli 2013 riesenhaften Kreaturen aus der Tiefsee. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen).

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Freitag, 30.09.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Willem Dafoe und Rob Kazinsky für Del Toro-Projekt bestätigt

Das Sammeln von Darstellern für den kommenden Katastrophen-Thriller Pacific Rim geht weiter. Das Projekt von Legendary Pictures, das demnächst unter der inszenatorischen Leitung von Pan’s Labyrinth Regisseur Guillermo del Toro entstehen wird, konnte nun mit den Neuzugängen Willem Dafoe (Spider-Man, Anamorph) und Rob Kazinsky (Red Tails) ausgestattet werden. Dafoe wird in die Rolle eines Wissenschaftlers schlüpfen, der die Tiefsee-Monster studiert, während Kazinsky einen Widerstandskämpfer mimt. Nach aktueller Planung stellt sich die verängstigte Menschheit dann ab dem 12. Juli 2013 riesenhaften Kreaturen aus der Tiefsee. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen).

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Freitag, 29.07.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Die Monster aus der Tiefe: Neuer Darsteller für Del Toro Projekt

Max Martini ist der neueste Darstellerzuwachs im Cast der Legendary Pictures Produktion Pacific Rim. Der gebürtige Amerikaner, der auch schon für Contact oder Der Soldat James Ryan vor der Kamera stand, gesellt sich damit zu den bereits bestätigten Charlie Hunnam, Idris Elba, Charlie Day und Rinko Kikuchi. Aktuell ist noch ungewiss, welche Rolle der vornehmlich durch diverse TV-Serien bekannte Schauspieler bekleiden wird. Nach aktueller Planung stellt sich die verängstigte Menschheit dann ab dem 12. Juli 2013 riesenhaften Kreaturen aus der Tiefsee. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen). Guillermo del Toro war in den vergangenen Jahren schon für Pan’s Labyrinth und Hellboy verantwortlich.

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Dienstag, 26.07.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Nahender Weltuntergang durch Guillermo del Toro im Kinokalender eingekreist

Auch Pacific Rim, die nächste Regiearbeit für den mexikanischen Filmemacher Guillermo del Toro, konnte mittlerweile mit einem amerikanischen Kinostart ausgestattet werden und tritt offensichtlich als großer Sommer-Blockbuster gegen die Konkurrenz an. Nach aktueller Planung stellt sich die verängstigte Menschheit dann ab dem 12. Juli 2013 riesenhaften Kreaturen aus der Tiefsee. Für die Hauptrollen konnten zuletzt bereits Idris Elba, Charlie Hunnam und Charlie Day bestätigt werden. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen). Guillermo del Toro war in den vergangenen Jahren schon für Pan’s Labyrinth und Hellboy verantwortlich.

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Mittwoch, 29.06.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – The Unborn Darsteller markiert den neuesten Zuwachs in der Castriege

Idris Elba fühlt sich offenbar weiterhin im Genre heimisch. Der gebürtige Brite, der auch schon 28 Weeks Later, Obsessed oder The Unborn zu sehen war, konnte nun auch offiziell für die kommende Guillermo del Toro Regiearbeit Pacific Rim bestätigt werden, wo er die Rolle des Stacker Pentecost übernimmt. Damit steigt die Zahl der bestätigten Darsteller auf drei. Neben Elba, der momentan auch für Prometheus von Ridley Scott vor der Kamera steht, konnte schon jetzt Charlie Hunnam und Charlie Day unter Vertrag genommen werden. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen). Guillermo del Toro war in den vergangenen Jahren schon für Pan’s Labyrinth und Hellboy verantwortlich.

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Mittwoch, 22.06.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Guillermo del Toro findet weiteren Kämpfer gegen das drohende Ende der Welt

Das Casting zu Pacific Rim, der neuen Regiearbeit von Guillermo del Toro, gerät immer heftiger ins Rollen. Nachdem mit Charlie Hunnam, bekannt aus der FX-Serie Sons of Anarchy, zuletzt bereits eine der Hauptrollen besetzt werden konnte, fand sich als Neuzugang nun auch Charlie Day in der Darstellerriege ein, den TV-Zuschauer vornehmlich aus der Serie It’s Always Sunny in Philadelphia kennen dürften. Aktuell ist nicht bekannt, welche Rolle Day bekleiden wird. Allzu lange bleibt Del Toro aber nicht mehr für die Bekanntgabe seines restlichen Schauspieler-Teams. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen). Guillermo del Toro war in den vergangenen Jahren schon für Pan’s Labyrinth und Hellboy verantwortlich.

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Freitag, 17.06.2011


Pacific Rim

Pacific Rim – Neues Projekt von Guillermo del Toro findet seinen ersten Hauptdarsteller

Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, Hellboy) hatte zuletzt wenig Glück bei der Projektfindung, schließlich wollte sich auch nach Monaten der Suche kein passender Geldgeber für die Romanadaption At the Mountains of Madness finden lassen. Noch in diesem Jahr soll es nun schließlich zur Entstehung des Monster-Thrillers Pacific Rim kommen, den der gebürtige Mexikaner mit Legendary Picture realiseren wird. Dass es schon bald so weit ist, unterstreicht die aktuelle Ankündigung des ersten Castzugangs: laut Deadline wird Charlie Hunnam, bekannt aus der FX-Serie Sons of Anarchy, eine der Hauptrollen in dem kommenden Projekt des Pan’s Labyrinth Schöpfers übernehmen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen).

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Dienstag, 10.05.2011



A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 01.07.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren