Heute



Maze Runner: The Death Cure – Produktion vorerst abgebrochen, Hauptdarsteller schwer verletzt

Seit drei Jahren sehen sich Thomas und seine Freunde nun schon den Gefahren des The Maze Runner-Universums ausgesetzt. Dass es dabei auch im echten Leben zu schweren Verletzungen kommen kann, musste dessen Darsteller Dylan O’Brien jetzt am eigenen Leib erfahren. Laut TMZ hat sich der Amerikaner während der laufenden Dreharbeiten zum finalen Ableger der Reihe gleich mehrere Knochenbrüche zugezogen, worauf die Produktion nun auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste. O’Brien befinde sich derzeit in einem örtlichen Krankenhaus in Vancouver und werde ärztlich versorgt. 20th Century Fox bestätigt: „Dylan wurde für die Behandlung umgehend ins Krankenhaus gebracht. Die Produktion des Films muss währenddessen ruhen. Unsere Gedanken sind bei Dylan, wir wünschen ihm schnelle Genesung.“ Unklar ist, wie genau es




Maze Runner – Auserwählten in der Brandwüste: Details zum deutschen DVD-Start

2016 müssen sich Thomas und seine Freunde im Rahmen der Maze Runner-Trilogie ein letztes Mal gegen scheinbar unüberbrückbare Hürden stellen. Im nächsten Frühjahr, genauer gesagt am 21. Januar 2016, kommt es dann aber zunächst noch zur Heimkino-Auswertung seines aktuellen Abstechers in die erbarmungslose Brandwüste. Die DVD und Blu-ray zum Sequel versprechen noch mehr „Action, Spannung und spektakuläre Effekte“ sowie umfangreiches Bonusmaterial mit über 100 Minuten Länge, darunter Berichte über die Entstehung, visuelle Effekte und ein Audiokommentar von Wes Ball, T.S. Nowlin, Joe Hartwick Jr., Dan Zimmerman. Mit Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste konnte 20th Century Fox nahtlos an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen, auch wenn man diesmal knapp an der 350 Millionen Dollar-Hürde des Originals scheiterte

2 Kommentare
Kategorie(n): News



The Maze Runner 2 – Sequel überschreitet die 300 Millionen Dollar Grenze

Dank guter Zahlen aus China gelang The Maze Runner 2 weltweit der Sprung über die 300 Millionen Dollar Grenze. Global steht die Romanverfilmung aktuell rund 35 Millionen Dollar hinter seinem direkten Vorgänger, der es 2014 auf beachtliche 340 Millionen Dollar brachte. Was sich abzeichnet, ist, dass das Franchise seine Fangemeinde im Vergleich zu The Hunger Games oder Divergent nicht ausweiten konnte. In den USA überschreitet The Maze Runner 2 demnächst beispielsweise die 80 Millionen Dollar Zone. Das wird das letzte Ziel für die rund 60 Millionen Dollar schwere Produktion sein, welches das actionreiche Fantasy-Spektakel passieren darf. Der Erstling schaffte es seinerzeit noch auf ein dreistelliges Millionenergebnis. Nichtsdestotrotz darf sich Regisseur Wes Ball über einen Erfolg freuen, denn schließlich konnte man auch mit der Fortsetzung




The Maze Runner 2 – Fox kündigt ungeschnittene Fassung für die Heimkinos an

In den Kinos ist Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste (The Scorch Trials) derzeit ausschließlich in einer um fast zwei Minuten gekürzten Fassung zu sehen, die nötig wurde, um das Sequel auf die gewünschte FSK 12-Freigabe zu bringen. Mittlerweile steht nun aber immerhin schon fest, wenn man sich die Fortführung der Geschichte um Thomas in der ungekürzten Fassung mit FSK 16-Stempel nach Hause holen darf. 20th Century Fox bringt den Film voraussichtlich ab dem 26. Februar 2016 in der ursprünglichen Schnittfassung nach Deutschland und verzichtet für die Auswertung auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray somit auf den Umweg über eine gewaltgeminderte Filmfassung. Der zweite Teil der Trilogie knüpft nahtlos an den erfolgreichen Vorgänger an. Zwar haben die Jugendlichen einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und




The Maze Runner 2 – Nur geschnitten im Kino: FSK 12-Freigabe fordert zwei Minuten

Dystopische Filmreihen wie Die Tribute von Panem oder Die Bestimmung sind bekannt für ihre oftmals düstere Thematik und offene Zurschaustellung von Gewalt. Bislang zeigte sich die FSK allerdings nachsichtig und sah angesichts der Zielgruppe von allzu hohen Freigaben ab. Auf die sonst übliche Einstufung ab 12 Jahren dürfte auch 20th Century Fox gehofft haben, als man Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste, den zweiten Teil der geplanten Maze Runner-Trilogie, zur Prüfung vorlegte. Tatsächlich aber sah sich die FSK in diesem Fall nicht dazu in der Lage, den Film bereits für ein junges Publikum freizugeben und entschied sich stattdessen für eine Einstufung ab 16 Jahren. In dieser Form wird es die mit Spannung erwartete Fortsetzung allerdings nicht in die Kinos schaffen. Denn wie 20th Century Fox gegenüber Schnittberichte




Maze Runner: The Death Cure – Wes Ball inszeniert auch den finalen Teil der Trilogie

Ob Thomas und seine Freunde den Herausforderungen der Brandwüste gewachsen sind, zeigt sich ab kommender Woche auch in deutschen Kinosälen. Fest steht aber in jedem Fall schon, dass ihr Martyrium auch danach weitergeht. So kurz vor dem Kinostart von Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste (im englischen Original: Maze Runner: The Scorch Trials) hat 20th Century Fox den Regisseur der Vorgänger, Wes Ball, nun auch für den geplanten Abschluss der filmischen Trilogie unter Vertrag genommen und damit abermals Standhaftigkeit bewiesen. Im Gegensatz zu den Finalablegern von Die Tribute von Panem und Die Bestimmung wird Maze Runner: The Death Cure am 17. Februar 2017 als ein Film in die Kinos kommen. Da The Maze Runner-Autor James Dashner derzeit gleich zwei Prequel-Romane (The Kill Order und The Fever Code)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Maze Runner: The Scorch Trials – Der Todesmarsch beginnt auf dem deutschen Poster

Dem Todeslabyrinth aus The Maze Runner konnten Thomas und seine Freunde zwar entkommen, in Sicherheit sind die Überlebenden deshalb aber noch lange nicht. So macht schon das deutsche Kinoposter zu Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste klar: „Das Labyrinth war erst der Anfang.“ Der zweite Teil der Trilogie knüpft nahtlos an den erfolgreichen Vorgänger an. Zwar haben die Jugendlichen einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen, war allerdings reines Wunschdenken. Auf Thomas (Dylan O’Brien) und seine neuen Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die mysteriösen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht




Maze Runner: The Scorch Trials – Erste TV-Spots schicken uns in die Brandwüste

Die Tortur im Todeslabyrinth aus The Maze Runner war erst der Anfang. In The Scorch Trials, dem zweiten Teil der geplanten Filmtrilogie, verschlägt es die Überlebenden um Thomas (Dylan O’Brien) nun in die Brandwüste – einen Ort voller schrecklicher Gefahren und neuer Herausforderungen. Ob die jugendliche Truppe auch diese Aufgabe meistern kann, zeigt sich in gleich zwei ersten TV-Spots, die 20th Century Fox nun passend zum deutschen Kinostart am 24. September 2015 veröffentlicht hat. Der zweite Teil der Trilogie knüpft nahtlos an den erfolgreichen Vorgänger an. Zwar haben die Jugendlichen einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen, war allerdings reines Wunschdenken. Auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende




Maze Runner: The Scorch Trials – Das Labyrinth war erst der Anfang: Zweiter Trailer zum Sequel

Mit weltweiten Einnahmen von über 340 Millionen Dollar gehört die The Maze Runner-Reihe zu den großen Hoffnungsträgern von 20th Century Fox. Bevor sich die post-apokalyptische Saga auf Basis der dystopischen Buchvorlage in diesem September für eine zweite Runde auf den Leinwänden zurückmeldet, lässt uns das Studio bereits mit einem brandneuen Trailer in die unerbittliche Welt eintauchen, der sich Thomas Dylan O’Brien) und seine Freunde in Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste (Maze Runner: The Scorch Trials) ausgesetzt sehen. Das mit Fallen und üblen Kreaturen gespickte Labyrinth weicht diesmal einer riesigen, nie enden wollenden Wüste, in der nur besteht, wer sich den staubtrockenen Gegebenheiten anpasst. Unter die Überlebenskünstler hat sich seit neuestem auch Lili Taylor (Das Geisterschloss) gemischt, die Genrefans




Maze Runner: The Scorch Trials – Die Brandwüste ruft: Neue Poster zur Fortsetzung

Die Monster aus dem Horror-Labyrinth konnten erfolgreich umgangen werden. Aber sind Thomas (Dylan O’Brien) und seine Kameraden auch den Gefahren in der Brandwüste gewachsen? Am 24. September lädt 20th Century Fox dazu ein, die Überlebenden aus dem Erstling auf ihrer Reise zur nächsten Prüfung zu begleiten. Einen Vorgeschmack auf jene Ereignisse, die uns in Maze Runner: The Scorch Trials erwarten, liefern ab sofort Kinoposter und Trailer im Anhang dieser Meldung. Der zweite Teil der düsteren Trilogie knüpft nahtlos an den erfolgreichen Vorgänger an. Zwar haben die Jugendlichen einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen, war allerdings reines Wunschdenken. Auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze




Maze Runner: The Scorch Trials – Erster Kinotrailer führt uns in die tödliche Brandwüste

Das Todeslabyrinth, aus dem sich Thomas und seine Freunde herausgekämpft haben, war erst der Anfang: Mit Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste (Maze Runner: The Scorch Trials) kündigt sich bereits die nächste Bewährungsprobe für die Überlebenden an. Und die hat es sich: Im ersten Kinotrailer zur kommenden Fortsetzung lauern noch tödlichere Gefahren und Geheimnisse auf die leidgeplagte Truppe. Betrogen von der mysteriösen Organisation WCKD landen sie in der Brandwüste, einer trostlosen Landschaft, in der sie sich erneut unglaublichen Bedrohungen stellen müssen. Die Gruppe um Thomas verbündet sich mit Widerstandskämpfern, auf die sie treffen, um die schockierenden Pläne der mächtigen Institution WCKD zu enthüllen und das Rätsel, um die Brandwüste und warum sie hier sind zu lösen. Für die Inszenierung war ein weiteres




Maze Runner: The Death Cure – Finale kommt als ein Film, Kinostart bekannt

Es gibt Trends, auf die könnten wir gut und gerne verzichten. Bestes Beispiel: Die Unsitte, finale Ableger einer Reihe von Buchverfilmungen in zwei Teile zu spalten und somit unnötig zu strecken. Eine Serie, die sich nun ganz bewusst gegen die Konventionen stellt und positive Signale setzt, ist The Maze Runner. Wie 20th Century Fox im Rahmen der amerikanischen CinemaCon bekannt gegeben hat, wird Maze Runner: The Death Cure, das große Finale der Buchtrilogie, am 17. Februar 2017 nämlich tatsächlich als ein Film und ohne Zweiteilung auf die Kinoleinwände kommen. Eine Hintertür hält sich das Studio allerdings dennoch offen. Da The Maze Runner-Autor James Dashner derzeit gleich zwei Prequel-Romane (The Kill Order und The Fever Code) in Vorbereitung hat, könnte die Reihe im Falle eines anhaltenden Erfolges auch darüber hinaus fortgesetzt




The Young Elites – Maze Runner-Macher verfilmen übernatürlichen Erfolgsroman

Die produzierenden Studios hinter The Maze Runner haben die nächste Young Adult-Buchreihe für eine potenzielle Kinoadaption ausgemacht. Von Bestseller-Autorin Marie Lu kommt der düster erzählte Thriller The Young Elites, in dem die Welt von einer mysteriösen Plage namens Blutfieber heimgesucht wird. Wer die schrecklichen Symptome überlebt, ist fortan mit besonderen Fähigkeiten, aber auch äußerlichen Veränderungen ausgestattet. Die übernatürlich begabten Teenager firmieren unter dem Deckmantel der Young Elites, geraten jedoch bald ins Visier einer Gruppierung namens Inquisition Axis, die alles daran setzt, jeden Einzelnen von ihnen zu vernichten. The Young Elites begleitet Adelina Amouteru, eine mit silbernen Haaren und nur einem Auge ausgestattete Frau, beim Überlebenskampf in dieser neuen Welt. Der erste Band wurde im Oktober

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Maze Runner: Scorch Trials – Lili Taylor aus The Conjuring in Fortsetzung dabei

Die Buchverfilmung The Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth hat sich für 20th Century Fox als echter Glücksgriff herausgestellt, der bei geringen Produktionskosten mittlerweile fast 300 Millionen Dollar einspielen konnte. Im nächsten Jahr dürfen wir uns daher bereits auf eine direkte Fortsetzung freuen, in der die Überlebenden aus dem Vorgänger mit neuen Gefahren konfrontiert werden. Das mit Fallen und üblen Kreaturen gespickte Labyrinth weicht diesmal einer riesigen, nie enden wollenden Wüste, in der nur besteht, wer sich den staubtrockenen Gegebenheiten anpasst. Unter die Überlebenskünstler hat sich seit neuestem auch Lili Taylor gemischt, die Genrefans vor allem durch ihren Auftritt in James Wans Grusel-Schocker The Conjuring im Gedächtnis geblieben sein sollte. Sie verkörpert Mary Cooper, eine Doktorin, die Thomas (Dylan

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Maze Runner: Scorch Trials – Fortsetzung erhält deutschen Kinostart, erste Darsteller

Das Todeslabyrinth aus The Maze Runner hat deutliche Spuren hinterlassen und zahlreiche Opfer gefordert. Mit Jacob Lofland (Mud), Aidan Gillen (Game of Thrones) und Rosa Salazar haben sich daher jetzt die ersten Neuzugänge für das kürzlich angekündigte Sequel eingefunden. Der Maze Runner: Scorch Trials benannte Nachfolger entsteht wieder unter der Federführung von Wes Ball und ermöglicht uns ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario und Thomas Brodie-Sangster. Viel Vorbereitungszeit bleibt Lofland, Gillen und Salazar allerdings nicht, denn Fox setzt bereits am 24. September 2015 zum deutschen Kinostart der Romanadaption an. Am 16. Oktober dürfen sich deutsche Kinogänger dann aber zunächst auf den Startschuss des erfolgreichen Erstlings freuen, der uns ohne Vorwarnung in einem unerforscht




The Maze Runner – Erfolgreicher Start in den USA, Fortsetzung erhält einen Termin

In Deutschland bleibt noch bis Mitte Oktober ein Geheimnis, ob Thomas (Dylan O’Brien) dem tödlichen Horror-Labyrinth aus Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth entfliehen kann. Eine Erfolgsmeldung ist ihm und seinen Begleitern aber schon jetzt geglückt: Die Platzierung auf dem ersten Rang der amerikanische Kinocharts. Das Regiedebüt von Wes Ball ist am Wochenende mit 32 Millionen Dollar angelaufen und steht somit kurz davor, die veranschlagten Produktionskosten in Höhe von 34 Millionen Dollar wieder einzuspielen. International steuert die aufwendige Kinoadaption der Buchtrilogie von James Dashner auf die 100 Millionen Dollar-Grenze zu. Bei 20th Century Fox laufen derweil bereits die Vorbereitungen für den direkten Nachfolger The Scorch Trials. Der wurde inzwischen offiziell für einen Kinostart am 12. September 2015 angekündigt und




The Maze Runner – Das Todes-Labyrinth ruft: Zwei aktuelle TV-Spots zum Kinostart

Mit Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth kündigt sich in wenigen Wochen bereits das nächste große „Franchise“ auf Basis einer mehrteiligen Buchvorlage an. Ob der actionreiche Thriller im Horror-Labyrinth aber tatsächlich in einer Liga mit Die Tribute von Panem und Co. spielt, muss sich ab dem 19. September zunächst an amerikanischen Kinokassen zeigen, bevor der Film am 16. Oktober dann auch hierzulande anläuft. Von den lauernden Gefahren dürfen wir uns heute in zwei neuen TV-Spots überzeugen, die uns bereits tief in den steinigen Irrgarten führen, aus dem es besonders bei Nacht kein Entkommen mehr zu geben scheint. Ob Darstellern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Patricia Clarkson und Will Poulter dennoch die Flucht gelingt? The Maze Runner basiert auf dem Bestseller Die Auserwählten – Im Labyrinth von James Dashner




The Maze Runner – Tödliche Gefahren im neuen Trailer zur Buchverfilmung

Zwei Monate vor dem amerikanischen Kinostart zu The Maze Runner – Die Auserwählten stimmt uns 20th Century Fox mit einem brandneuen Filmtrailer auf den Besuch im tödlichen Labyrinth ein, vollgepackt mit bislang unbekannten Szenen aus der Verfilmung der James Dashner-Romanreihe. Am 16. Oktober beginnt der Kampf ums Überleben dann auch in deutschen Kinosälen. Dass es bei einem Erfolg in jedem Fall weitergehen dürfte, stellte Fox schon im letzten Oktober mit dem Erwerb der Verfilmungsrechte zur offiziellen Fortsetzung The Scorch Trials unter Beweis. Im ersten Film von Newcomer Wes Ball erwacht Thomas (Dylan O’Brien) auf einer Lichtung und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinem Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines unheimlichen Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren